Polizist schießt auf Mann, der ihn mit Axt und Messer bedroht
Neu
Bahnstrecke gesperrt, weil Leichenteile neben den Gleisen entdeckt werden
Neu
Mann ins Gleisbett geprügelt: Wer kennt diese brutalen U-Bahnschubser?
Neu
Doku zu Anis Amri deckt auf: Er war kein Einzeltäter!
Neu
707

Sein 5. Pokalfinale! Uli sorgt für guten Rat beim DSC

Dresden - DSC-Chefcoach Alex Waibl (47) hat sich fürs Pokalfinale am Sonntag in Mannheim gegen Allianz Stuttgart den erfahrenen Uli Rath mit ins Boot geholt. MOPO24 sprach mit dem 51-Jährigen.

Von Steffen Grimm

Dresden - DSC-Chefcoach Alex Waibl (47) hat sich fürs Pokalfinale am Sonntag in Mannheim gegen Allianz Stuttgart den erfahrenen Uli Rath mit ins Boot geholt. Rath war bis 2014 bei den Dresdnerinnen insgesamt 12 Jahre als Co-Trainer tätig - unter Wolfgang Kipf, Arnd Ludwig und Waibl. MOPO24 sprach mit dem 51-Jährigen.

Zerknirschte Gesichter 2007: Rath und DSCTrainer Arnd Ludwig.
Zerknirschte Gesichter 2007: Rath und DSCTrainer Arnd Ludwig.

MOPO24: Das ist Ihr fünftes Pokalfinale mit dem DSC, Sie haben damit mit Abstand die meiste Erfahrung. Was haben Sie von den bisherigen Endspielen noch in Erinnerung?

Rath: „Ganz ehrlich, von meinem ersten 2002 wusste ich fast nichts mehr, deshalb habe ich vor unserem Gespräch gegoogelt. Das war damals noch ein Vierer-Turnier. Wir haben es in Dresden ausgerichtet und im Finale gegen Hamburg gewonnen.“

MOPO24: Danach folgten zwei bittere Niederlagen...

Rath: „Ja, in Halle/Westfalen. 2007 waren wir vorab sogar zwei, drei Tage im Trainingslager in Kienbaum. Uns hat letztlich die Lockerheit gefehlt, wir waren die vielen Zuschauer nicht gewohnt, haben klar gegen Schwerin verloren. Zwei Jahre später waren wir Favorit gegen Vilsbiburg. Wir haben aber sehr nervös gespielt und es wieder nicht geschafft. Deshalb fiel 2010 eine große Last von den Schultern, als wir im dritten Anlauf in Halle endlich den Pokal geholt haben. Nach dem Sieg gegen Suhl wurde schön gefeiert.“

Uli Rath und Chefcoach Alex Waibl (r.) lassen 2010 den Pokalerfolg in Ruhe sacken. Nur zwei Wochen später wurde auch noch der Challenge Cup gewonnen.
Uli Rath und Chefcoach Alex Waibl (r.) lassen 2010 den Pokalerfolg in Ruhe sacken. Nur zwei Wochen später wurde auch noch der Challenge Cup gewonnen.

MOPO24: Was ist das Besondere am Pokalfinale?

Rath: „Die vielen Zuschauer. Es ist das absolute Event, vor mehr als 10000 Zuschauern zu spielen, das machst du schließlich nicht oft. Und es ist halt dieses eine Duell, das entscheidet. Du kannst nichts mehr korrigieren wie in den Play-offs.“

MOPO24: Was entscheidet über den Sieg?

Rath: „Die Tagesform und die Abgeklärtheit der Mannschaften. Du musst cool sein, ringsum alles ausblenden können.“

MOPO24: Was können Sie den Spielerinnen vermitteln?

Rath: „Mit meiner Art kann ich auf die hibbeligen Typen beruhigend einwirken. Ich mache in komplizierten Situationen aber auch gern mal ein Späßchen, was die Hemmschwellen löst und für Lockerheit sorgt.“

MOPO24: Wie sehen Sie die Chancen, dass der DSC bei der Final-Premiere vor rund 11000 Fans in der SAP Arena den Pokal erobert?

Rath: „Ich denke, der DSC hat sehr gute Chancen. Allianz ist aus meiner Sicht ein kleines bissel in der Favoritenrolle. Sie haben das letzte Bundesliga-Duell gegen uns in Stuttgart mit 3:0 gewonnen, mussten in dieser Woche nicht wie wir in der Champions League auswärts spielen und haben die einfachere Anreise. Aber genau das kann uns nutzen. Ich bin optimistisch.“

Schmetterbälle

Anett Sattler ist die SPORT1- Moderatorin beim Pokalfinale in der Mannheimer SAP Arena.
Anett Sattler ist die SPORT1- Moderatorin beim Pokalfinale in der Mannheimer SAP Arena.

SCHMERZHAFTER UNFALL

DSC-Geschäftsführerin Sandra Zimmermann tritt die Reise nach Mannheim heute gehandicapt an. Die 29-Jährige wurde in ihrem Auto an der Ampel von hinten angefahren, erlitt ein Schleudertrauma und trägt jetzt eine Halskrause. Zimmermann: „Ich habe Schmerzen im Genick und im Hinterkopf, muss Schmerzmittel einnehmen.“

FÜNF STUNDEN BEI SPORT1

SPORT1 rückt zum Pokalfinale den Volleyball ins Rampenlicht: Der Sportsender überträgt am Sonntag ab 14 Uhr live und nonstop das Endspiel im DVV-Finale der Frauen (DSC gegen Stuttgart) und Männer (Ingersoll Bühl gegen BR Volleys). Damit zeigt SPORT1 fünf Stunden Volleyball im Free-TV, eine Rekordmarke in der Senderhistorie. Insgesamt wird an der TV-Produktion eine Crew von zirka 40 Personen beteiligt sein. Moderatorin ist Anett Sattler, Kommentator Hajo Wolff.

Fotos: Lutz Hentschel

Banner in ganz Deutschland! Das halten die Fußballfans von der Razzia bei Dynamo
Neu
Stalker-Terror im Alltag: Neues Gesetz soll Opfern helfen
Neu
Kader Loth vermisst "wilde Sex-Partys"
Neu
Lebensmüde Schlägerei! Männer prügeln sich im Autobahntunnel
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
96.400
Anzeige
Diskogast ballert mit Knarre vor den Türstehern rum
Neu
Anwältin soll mit Drogen und Sex Häftlingen das Knast-Leben versüßt haben
Neu
Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!
28.032
Anzeige
Man-City-Spieler bewerfen Mourinho mit Milch und Wasser
Neu
Kaufen wir unsere Schlitten demnächst nicht mehr im Autohaus?
Neu
Schockierendes Video: Eisbär verhungert auf der Suche nach Nahrung
Neu
Mädchen wird mit 24 Zentimeter langem Holzstab vergewaltigt und stirbt
Neu
Tochter entführt: Vater kämpft um seine Lara
Neu
Nach "Mister Germany"-Pleite: Denise Temlitz macht ihren Pascal zum Gewinner
Neu
Mutter und Kinder unter Schock: Auto verliert während der Fahrt einen Reifen
Neu
Magische Nacht! Am Mittwoch hagelt es Sternschnuppen
Neu
Abgefahren! Diese Frau will nur noch mit Geistern bumsen
Neu
Fahrplanwechsel sorgt für bundesweites Bahn-Chaos
Neu
Wie herzlos! Während Beerdigung wird Familie ausgeraubt
852
Frau will aussehen wie Porno-Stars, die ihrem Freund gefallen
1.835
Junge bricht in Tränen aus, weil er gehänselt wird, doch mit dieser Reaktion hat er nicht gerechnet...
3.194
Brandenburger Bayern-Fanclub begrüßt neuestes Mitglied, doch was ist daran so besonders?
1.148
Forscher warnen: Diese dramatischen Folgen hat ungesundes Essen
619
Hier landen die Briefe an den Weihnachtsmann wirklich
688
Mann vergewaltigt und schwängert seine Ex-Freundin
6.920
Kannst Du demnächst bei Netflix das Ende selbst bestimmen?
370
Deshalb machen sich Fans jetzt Hoffnung auf ein Comeback von Beate
754
Kostenexplosion von Stuttgart 21: Aufsichtsrat der Bahn berät
589
Alarm in Tiefgarage unter Moschee: Mieter findet Munition, Polizei sichert Weihnachtsmarkt
3.793
Großeltern verbrennen! Enkel soll Wohnung von Oma und Opa angezündet haben
3.956
Schnee, Eis und Hunderte Unfälle! So chaotisch war die Winternacht in Deutschland
3.355
Reisebus kippt bei Glätte um: Zwei Verletzte
2.302
Weil Harald Glööckler Panzer brauchte, steht jetzt ein Mann vor Gericht
1.724
Rückruf! Salmonellen in Babymilchprodukten von Lactalis
562
Weihnachtsbaum stürzt auf Kinderkarussell: Fünf Verletzte
1.252
Vereinigte Staaten von Europa: Viel Kritik, doch keine Vorschläge
676
Jerusalem-Krise: Erdogan bezeichnet Israel als "Terrorstaat"
381
ICE-Neubaustrecke: Erneute Pannen bei offizieller Eröffnung
866
So bedrohen kampferprobte Nordkaukasus-Islamisten Deutschland
1.894
Marc Terenzi total verliebt in eine Leipzigerin!
3.877
Rätsel um Flugzeug-Absturz: Ursache bleibt mysteriös
1.475
So stoppte eine Gleissperre die Zug-Entführer in Sachsen
9.108
Wie verhext! Darum warnt "Ehrlich Brother" Chris seine Fans vor iOS-Update
1.177
So stark ist die Liebe von Ex-GZSZ-Star Isabell Horn und ihrem Jens wirklich
1.014
Schwerer Verkehrsunfall: Vollsperrung der Autobahn 5
801
Zehn Meter hohe Tanne kracht auf Weihnachtsmarkt
10.245
Die traurige Wahrheit über dieses Porno-Sternchen (†23)
13.713
Junger Mann entführt und mit Folter bedroht
3.054
Horror! Mädchen entdeckt verstorbenen Großvater in Freizeitpark
26.640
Frau muss Pipi - 15.000 Euro Schaden
15.082
"Alles Schwuchteln!" Zwickauer Frick entgleist beim 1:1 gegen Halle
6.479
+++ Chaos in ganz Deutschland! Flugverkehr auch betroffen +++
14.942
Update
Inka hat neue Pläne - Schluss mit "Bauer sucht Frau"?
12.750
Schock! Dreijähriger im Leipziger Hauptbahnhof verschwunden
16.917
33-Jähriger besucht seine Verwandten und zerstört die komplette Wohnung
2.486