Schock beim Rekordmeister: Bayern-Star festgenommen!

4.526

Millionen-Diebstahl: SEK nimmt bei Razzia Bande hoch

3.333

In Berlin soll Werbung bald verboten sein

287

Sommerferien: Tolle Ausflugs-Ideen, die nicht viel kosten

4.336

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

16.305
Anzeige
693

Sein 5. Pokalfinale! Uli sorgt für guten Rat beim DSC

Dresden - DSC-Chefcoach Alex Waibl (47) hat sich fürs Pokalfinale am Sonntag in Mannheim gegen Allianz Stuttgart den erfahrenen Uli Rath mit ins Boot geholt. MOPO24 sprach mit dem 51-Jährigen.

Von Steffen Grimm

Dresden - DSC-Chefcoach Alex Waibl (47) hat sich fürs Pokalfinale am Sonntag in Mannheim gegen Allianz Stuttgart den erfahrenen Uli Rath mit ins Boot geholt. Rath war bis 2014 bei den Dresdnerinnen insgesamt 12 Jahre als Co-Trainer tätig - unter Wolfgang Kipf, Arnd Ludwig und Waibl. MOPO24 sprach mit dem 51-Jährigen.

Zerknirschte Gesichter 2007: Rath und DSCTrainer Arnd Ludwig.
Zerknirschte Gesichter 2007: Rath und DSCTrainer Arnd Ludwig.

MOPO24: Das ist Ihr fünftes Pokalfinale mit dem DSC, Sie haben damit mit Abstand die meiste Erfahrung. Was haben Sie von den bisherigen Endspielen noch in Erinnerung?

Rath: „Ganz ehrlich, von meinem ersten 2002 wusste ich fast nichts mehr, deshalb habe ich vor unserem Gespräch gegoogelt. Das war damals noch ein Vierer-Turnier. Wir haben es in Dresden ausgerichtet und im Finale gegen Hamburg gewonnen.“

MOPO24: Danach folgten zwei bittere Niederlagen...

Rath: „Ja, in Halle/Westfalen. 2007 waren wir vorab sogar zwei, drei Tage im Trainingslager in Kienbaum. Uns hat letztlich die Lockerheit gefehlt, wir waren die vielen Zuschauer nicht gewohnt, haben klar gegen Schwerin verloren. Zwei Jahre später waren wir Favorit gegen Vilsbiburg. Wir haben aber sehr nervös gespielt und es wieder nicht geschafft. Deshalb fiel 2010 eine große Last von den Schultern, als wir im dritten Anlauf in Halle endlich den Pokal geholt haben. Nach dem Sieg gegen Suhl wurde schön gefeiert.“

Uli Rath und Chefcoach Alex Waibl (r.) lassen 2010 den Pokalerfolg in Ruhe sacken. Nur zwei Wochen später wurde auch noch der Challenge Cup gewonnen.
Uli Rath und Chefcoach Alex Waibl (r.) lassen 2010 den Pokalerfolg in Ruhe sacken. Nur zwei Wochen später wurde auch noch der Challenge Cup gewonnen.

MOPO24: Was ist das Besondere am Pokalfinale?

Rath: „Die vielen Zuschauer. Es ist das absolute Event, vor mehr als 10000 Zuschauern zu spielen, das machst du schließlich nicht oft. Und es ist halt dieses eine Duell, das entscheidet. Du kannst nichts mehr korrigieren wie in den Play-offs.“

MOPO24: Was entscheidet über den Sieg?

Rath: „Die Tagesform und die Abgeklärtheit der Mannschaften. Du musst cool sein, ringsum alles ausblenden können.“

MOPO24: Was können Sie den Spielerinnen vermitteln?

Rath: „Mit meiner Art kann ich auf die hibbeligen Typen beruhigend einwirken. Ich mache in komplizierten Situationen aber auch gern mal ein Späßchen, was die Hemmschwellen löst und für Lockerheit sorgt.“

MOPO24: Wie sehen Sie die Chancen, dass der DSC bei der Final-Premiere vor rund 11000 Fans in der SAP Arena den Pokal erobert?

Rath: „Ich denke, der DSC hat sehr gute Chancen. Allianz ist aus meiner Sicht ein kleines bissel in der Favoritenrolle. Sie haben das letzte Bundesliga-Duell gegen uns in Stuttgart mit 3:0 gewonnen, mussten in dieser Woche nicht wie wir in der Champions League auswärts spielen und haben die einfachere Anreise. Aber genau das kann uns nutzen. Ich bin optimistisch.“

Schmetterbälle

Anett Sattler ist die SPORT1- Moderatorin beim Pokalfinale in der Mannheimer SAP Arena.
Anett Sattler ist die SPORT1- Moderatorin beim Pokalfinale in der Mannheimer SAP Arena.

SCHMERZHAFTER UNFALL

DSC-Geschäftsführerin Sandra Zimmermann tritt die Reise nach Mannheim heute gehandicapt an. Die 29-Jährige wurde in ihrem Auto an der Ampel von hinten angefahren, erlitt ein Schleudertrauma und trägt jetzt eine Halskrause. Zimmermann: „Ich habe Schmerzen im Genick und im Hinterkopf, muss Schmerzmittel einnehmen.“

FÜNF STUNDEN BEI SPORT1

SPORT1 rückt zum Pokalfinale den Volleyball ins Rampenlicht: Der Sportsender überträgt am Sonntag ab 14 Uhr live und nonstop das Endspiel im DVV-Finale der Frauen (DSC gegen Stuttgart) und Männer (Ingersoll Bühl gegen BR Volleys). Damit zeigt SPORT1 fünf Stunden Volleyball im Free-TV, eine Rekordmarke in der Senderhistorie. Insgesamt wird an der TV-Produktion eine Crew von zirka 40 Personen beteiligt sein. Moderatorin ist Anett Sattler, Kommentator Hajo Wolff.

Fotos: Lutz Hentschel

Hier löst ein AfD-Stand einen Großeinsatz der Polizei aus

6.245

Neonazis schlagen Mann bei Saufgelage fast tot

1.966

Nach London! Erstes Hochhaus in Deutschland wird geräumt

4.077
Update

Robbies Busen-Fan: So fühlt sich das Superstar-Autogramm an

11.951

AfD-Petry erfreut über Merkels "Ehe"-Umschwung

4.320

An dieser deutschen Uni geht's nur um Sex

3.698

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

29.112
Anzeige

Unbekannte randalieren auf Friedhof

320

Diese Beichte von Jens Büchners Daniela schockt die Zuschauer

11.593

Der Brexit könnte Frankfurt zum neuen London machen

219

Hiermit kannst Du schlafen wie ein Baby

Anzeige

Vater will Tochter vor Betrunkenen schützen und wird verletzt

3.530

Eintracht Frankfurt leiht Offensiv-Juwel Luka Jovic

115

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

8.232
Anzeige

15-Jährige in Falle gelockt und vergewaltigt

10.467

Skandal-Rapperin Schwesta Ewa legt Revision ein

241

Laschet zum neuen Ministerpräsidenten von NRW gewählt

104

Grausam! Hündin getötet und mit Betonblock versenkt

10.487

Im Suff! Nackter durchradelt Kleinstadt

1.932

Neuer Fitnesstrend? Vaginal Kung Fu

5.331

Alles Gülle! Allgäu-Bauer startet Ekel-Attacke auf Badegäste

3.076

21-Jährige an ihrem Geburtstag mit Säure überschüttet

3.974

Böse Überraschung: Onlineflirt endet im Krankenhaus

4.460

Weil er ihm einen schönen Tag wünschte: Mann sticht Friseur mit Messer nieder

4.199

Wie in einem Horrorfilm: Jesus-Figur komplett in Flammen

1.733

Mann wird vom Bus überfahren und geht dann in den Pub, als wäre nichts

2.110

"Träumchen" und "Schätzchen" erkunden neues Wohnzimmer in Berliner Zoo

158

47-Jähriger läuft auf Gleisen und wird von S-Bahn gerammt

1.236

Krank! Brutaler Tierquäler verletzt Pferde an den Genitalien

1.789

Korruption, Erpressung und Betrug: MDR-Skandal kommt vor Gericht

5.740

Bundesweite Razzia! Polizei gelingt Schlag gegen Rockerbande

3.707

Reichsbürgerin klaut Prozessakte aus Gericht: Haft!

3.248

Video: 14-Jährige fällt aus Seilbahn und wird unten von Mann aufgefangen

3.072

Berliner Seen auf dem Prüfstand: Hat sich die gefährliche Blaualge weiter ausgebreitet?

177

Frau hängt fünfjährige Pflegetochter an Balken auf, weil sie Milch klaute

4.794

Huch, zeigt uns Katja Krasavice hier alles??

15.678

Schwangere Frau landet nach Orgasmus im Rollstuhl

10.794

Party statt Protest: Hamburg schickt Berliner Suff-Polizisten zurück

4.840
Update

Jugendlicher im Rhein vermisst

237

EU verhängt Rekordstrafe gegen Google

1.661

36-Jähriger aus Restaurant geworfen, Obdachloser rettet ihn

2.582

Noch in dieser Woche: Martin Schulz fordert Abstimmung über Homo-Ehe

488

Revolution? Facebook will jetzt auch Serien zeigen

265

Hier fackelt ein Auto in der Garage ab

223

Traurig! Seltenes Nashorn stirbt ausgerechnet bei der Paarung

2.983

SPD verliert im Osten an Boden, während CDU und Linke zulegen

201

Schock für Fußballfans: 45 Bundesliga-Spiele nächste Saison nur noch im Netz?

3.104

Eine Million Euro Schaden: Lehrerin fälscht Medikamenten-Rezepte

1.608

Autsch! Sophia Wollersheim hat sich mal wieder operieren lassen

7.346

17-Jährige stirbt bei Bungee-Sprung, weil sie Anweisungen falsch verstand

26.304

"Adolf Hitler" ruft bei der Polizei an und beleidigt Beamte

1.778

Atemstillstand! Transporter erfasst Mädchen, Polizisten leisten erste Hilfe

698

Ich bin die Nackte vom Robbie-Williams-Konzert!

40.792

G20-Gipfel in Hamburg: Berliner Polizei verstärkt Kollegen

395