3:1! Dresdner SC-Girls jubeln bei den Ladies in Black

Marrit Jasper im Angriff gegen die schwarze Lady Jelena Sunjic.
Marrit Jasper im Angriff gegen die schwarze Lady Jelena Sunjic.  © Wolfgang Birkenstock

Aachen- Die DSC-Schmetterlinge ließen sich auch von den Ladies in Black nicht aufhalten und gewannen den Kampf um Bundesliga-Punkte in Aachen mit 3:1 (25:21, 20:25, 25:18, 25:23).

Drei Tage nach dem mit 3:2 gewonnenen Fünf-Satz-Krimi gegen Spitzenreiter Schweriner SC stellte Chefcoach Alex Waibl um, brachte diesmal Angreiferin Marrit Jasper von Beginn an und setzte im Mittelblock auf Sasa Planinsec. Barbara Wezorke durfte pausieren.

Der Auftakt war bis zum 7:7 umkämpft, dann zogen die Gäste vor 1010 Zuschauern auf 14:9 davon. Aachen kam zwar noch mal bis auf einen Punkt heran, doch Ivana Mrdak beendete den ersten Abschnitt mit ihrem Angriff zum 25:21.

Die Dresdnerinnen starteten auch furios in den zweiten Akt (6:2), aber dann drehten die Ladies in Black den Spieß um - 10:11. Bis zum 19:20 blieb es ein offener Schlagabtausch, doch danach machten die Gastgeberinnen enormen Druck. Der DSC musste sich mit 20:25 geschlagen geben.

Im dritten Satz ließen sich die Waibl-Schützlinge allerdings nicht mehr beirren. Mit druckvollen Aufschlägen zogen sie auf 20:13 davon. Es blieb eine klare Angelegenheit - 25:18.

Und ganz klar sah es auch schon im vierten Satz aus, als der DSC 21:14 führte. Doch mit dem deutlichen Vorsprung im Rücken wurde der Favorit nachlässig, war nicht mehr so konsequent, scheiterte mehrfach am Aachener Block. Und plötzlich stand es 22:22, dann 23:23.

Piia Korhonen war es schließlich, die mit dem 25:23 den Sack zum 3:1-Sieg zuband. Die Dresdnerinnen hatten sich drei Punkte geholt und tanzten jubelnd im Kreis. Korhonen war mit 22 Punkten die Topscorerin, Sasa Planinsec wurde als wertvollste Spielerin ausgezeichnet.

Der Tanz der Siegerinnen in Aachen. In der Mittel jubelt "MVP" Sasa Planinsec.
Der Tanz der Siegerinnen in Aachen. In der Mittel jubelt "MVP" Sasa Planinsec.  © Wolfgang Birkenstock

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0