Schwere Explosionen in Istanbul: Mindestens 13 Tote

TOP
Update

Unzensiert! Woher kommt das neue Profil von Bastian Yotta?

1.513

Mieter blockiert Wohnung und droht Feuerwehrleute zu erschiessen

3.143

Diese Dinge solltet Ihr beim Sex ausprobieren, bevor Ihr 30 seid

15.447

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
990

3:1! DSC schießt Rote Raben ab

Dresden - Die DSC-Schmetterlinge haben das Bundesliga-Spitzenspiel gegen die Roten Raben Vilsbiburg nach einem 0:1-Satzrückstand noch souverän mit 3:1 gewonnen.
Die Holland-Fraktion in Aktion: Laura Dijkema und Myrthe Schoot hechten nach dem Ball.
Die Holland-Fraktion in Aktion: Laura Dijkema und Myrthe Schoot hechten nach dem Ball.

Von Steffen Grimm

Dresden - Die DSC-Schmetterlinge haben das Bundesliga-Spitzenspiel gegen die Roten Raben Vilsbiburg nach einem 0:1-Satzrückstand noch souverän mit 3:1 gewonnen.

Achterbahn-Volleyball mit vielen Fehlern auf beiden Seiten im ersten Satz. Aber es war spannend. Mehrfach wechselte die Führung.

Das Team von Chefcoach Alex Waibl, der auf seine am Vortag von der Olympia-Quali zurückgekehrten Holländerinnen Laura Dijkema (Zuspiel) und Myrthe Schoot (Libero) setzte, lag 21:23 hinten, dann ballerten die Raben zwei Angriffe ins Aus - 23:23. Kathleen Slay hämmerte zum 24:23 ein. Doch der DSC konnte zwei Satzbälle nicht nutzen, die Gäste aus Bayern machten es mit ihrem dritten Versuch besser - 27:29.

Zu Beginn des zweiten Abschnitts blockte der Meister alle Angriffsversuche der Raben gekonnt ab und legte vor allem dank der starken Slay ein 8:0 vor. Trotz eines zwischenzeitlichen 12-Punkte-Vorsprungs des DSC kam Vilsbiburg noch einmal auf, aber diesmal brachte der zweite Satzball das 25:18.

Nach dem Sieg brach bei den DSC-Schmetterlingen großer Jubel aus.
Nach dem Sieg brach bei den DSC-Schmetterlingen großer Jubel aus.

Auch im dritten Satz legte das Waibl-Team los wie die Feuerwehr (6:0), doch zur ersten technischen Auszeit hieß es 7:8!

Zur Freude der 2640 Zuschauer in der Margon Arena ließen sich die Dresdnerinnen von dem Rückschlag allerdings nicht beeindrucken. Sie drehten den Spieß wieder um (16:12) und zogen konsequent zum 25:16 durch.
Der vierte Akt war ebenfalls eine klare Angelegenheit.

Als Kristina Mikhailenko, die wie Michelle Bartsch insgesamt 17 Punkte machte, zum 25:18 zuschlug, war der 3:1-Heimsieg in Sack und Tüten.

Fazit von Chefcoach Alex Waibl: „Im ersten Satz haben wir 14 Fehler gemacht und keinen Rhythmus gefunden. Mit dem zweiten Durchgang waren wir in allen Elementen überlegen und haben immer eine Lösung gefunden.“

Die erkältet von der Olympia-Qualifikation zurückgekehrte Myrthe Schoot sagte: „Ich habe ein bisschen Anlaufzeit gebraucht. Es war nach meiner Meniskusverletzung mein erstes Spiel für den DSC seit Mitte November. Wir haben auch lange nicht zusammen trainiert, aber wir haben uns dann gut gefunden und freuen uns über den Sieg.“

Foto: Matthias Rietschel

Leipziger Rentner sucht seit Tagen sein Auto

3.197

Rührend, wie sich Mollie von ihrem Herrchen verabschieden darf

8.644

Die Träume und Wünsche dieser Kinder rühren zu Tränen

1.435

Ausgerechnet! RB Leipzig verliert beim Tabellenletzten

2.614

Fünf Frauen vergewaltigen Mitbewohnerin mit Gurke

18.979

Ennesto nimmt Sarah in Schutz: "Wenn eine Frau fremdgeht, ist der Mann schuld"

4.129

Blitz-Alarm! Thüringen hat unzählige neue Blitzanlagen

545

Tragischer Tod bei starker Explosion im Wohnhaus

3.486

Biathlet Rösch bricht wegen totem Trainer in Tränen aus

10.301

Drama-Jahr bei GZSZ: Das sind die drei krassesten Aufreger 2016

2.728

Not-OP nach doppeltem Herzinfarkt! Große Sorge um Al Bano

2.203

Häftling hustet und zuckt bei Hinrichtung 13 Minuten lang

4.953

UPS-Fahrer rettet Leben einer misshandelten Frau

5.880

Paar hat Sex am Freiheitsdenkmal und wird erwischt

12.980

Schock: Mutter findet sich in Kinderspiel wieder

2.386

Das passiert mit einer Spinne, wenn ihr sie einsaugt

9.184

Künast stellt Strafanzeige wegen Falschnachricht

2.301

Terrorgefahr: Deutschland will Grenzkontrollen erneut verlängern

2.818

Vergewaltiger heiratet Opfer und entgeht Hinrichtung

6.043

Alles gelogen? Das sagt Sarahs Affäre zur Trennungsshow

21.059

Kommt dieser Trinkgeld-Trick direkt aus der Hölle?

4.975

Schießt Hasenhüttl seinen Ex-Verein noch tiefer in die Krise?

1.327

Dieses Ding ist in den USA überall ausverkauft und keiner weiß so richtig was es ist

6.379

Tierschützer findet Hund von zwei Pfeilen durchbohrt auf der Straße

4.434

Uli Hoeneß hat im Knast 5500 Briefe bekommen: Was stand drin?

1.299

Vater entdeckt DAS bei Schoko-Weihnachtsmann

11.400

Teenie-Hausparty außer Kontrolle! 80 ungebetene Gäste und Polizei

8.735

Lehrerin verführt 16-jährigen Schüler mit Bier und Nacktfotos

12.680

Tanks explodiert: Tote und Verletzte bei schwerem Zugunglück

3.856

Eltern sammeln Spenden für kranke Tochter und verprassen das Geld

6.434

Model lässt sich nackt fotografieren - von ihren Eltern

10.195

Begründet? Viele Deutsche fürchten Identitätsklau im Internet

623

Nach Scheidung von Cathy: Hat "Mörtel" etwa schon eine Neue?

2.204

Wurden Kinder in sächsischer Kita geschlagen und zum Essen gezwungen?

16.068

Warum fährt dieses Kinderkarussell mit Nazi-Kennzeichen?

8.826

Hot! So tief lässt Verona auf Instagram blicken

8.285

Neue Studie! So viel Sex macht wirklich glücklich

9.164

Falsche Terror-Opfer erschleichen sich 60.000 Euro

3.147

Deshalb ist sie so dürr! Gigi Hadid schwer krank

6.213

Wie Jurassic Park: Forscher entdecken Dinoschwanz in Bernstein

3.189

50 Millionen Follower: Erfolgreichster YouTuber löscht seinen Kanal

5.493
Update

Dieser DJ aus Bückeburg ist für einen Grammy nominiert

338

Mit vielen Frauen Sex? Das kann für Männer echt gefährlich werden!

12.451