Zehnjähriges Kind ruft Polizei: Mutter erstochen im Flur gefunden

Top

Nur drei Wochen nach seinem Bruder! Nächster Star von AC/DC ist tot

Top

Radfahrer tödlich verunglückt: Zwei Autos überfahren 38-Jährigen

2.143

Massencrash mit Rettungsdienst: Mehrere Verletzte

2.510
1.541

Mareen liebt die Weihnachtszeit! DSC-Mareen feiert ganz in Familie

Bei einer Präsentation von Sunny-Dessous, die als Trikotsponsor beim Meister eingestiegen sind, sprachen wir mit Zuspielerin Mareen Apitz vom DSC.




Mareen Apitz voll konzentriert auf 
den Ball und das Zuspiel. Die 29-Jährige wurde in dieser Saison schon fünf Mal 
zur „Wertvollsten Spielerin“ gekürt.
Mareen Apitz voll konzentriert auf den Ball und das Zuspiel. Die 29-Jährige wurde in dieser Saison schon fünf Mal zur „Wertvollsten Spielerin“ gekürt.

Dresden - Nach dem Vormittagstraining am Donnerstag können die DSC-Volleyballerinnen durchatmen, Weihnachten steht vor der Tür.

Bei einer Präsentation von Sunny-Dessous, die als Trikotsponsor beim Meister eingestiegen sind, sprachen wir mit Zuspielerin Mareen Apitz (29) über Heiligabend, den Festtagsbraten und ihre Wünsche.

TAG24: Was bedeutet Weihnachten für Sie?

Mareen: „Ich liebe die Weihnachtszeit. Ich bin ein absoluter Familienmensch. Insofern bedeutet es für mich Familie, Geschenke, leuchtende Augen. Schnee wird es wohl leider nicht geben.“

TAG24: Mit wem werden Sie den 24. Dezember verbringen?

Mareen: „Mit meiner Familie, meinem Freund, Oma, Tante, Cousine mit Sohn.“

TAG24: Wie lange dauert Weihnachten für Sie als DSC-Volleyballerin?

Mareen: „Dieses Jahr sogar zwei Tage.“

TAG24: Erstaunlich ...

Mareen: „Stimmt. Es gab auch Jahre, da mussten wir am 25. Dezember nachmittags schon wieder zum Training. Aber da wir erst am 28. daheim gegen Potsdam spielen, beginnt das Training dieses Jahr am 2. Feiertag. Und nach zwei Tagen Weihnachtsessen ist es auch ganz angenehm, dann wieder trainieren zu können.“

TAG24: Wie sieht es denn mit dem Essen aus? Was geht, was nicht?

Mareen: „Also bei uns gibt es am Heiligabend Kartoffelsalat mit Würstchen, am 25. wahlweise Entenbrust oder Gänsekeule mit Klößen und Rotkohl. Aufpassen muss ich schon, wir haben Gewichtskontrollen. Aber dann lasse ich eben zum Frühstück etwas weg und darf dafür am Nachmittag mehr naschen.“

TAG24: Sind Süßigkeiten drin?

Mareen: „Na ja, bestimmte Kekse oder Plätzchen gibt es nun mal nur zur Weihnachtszeit. Da wird schon einer für mich abfallen.“

TAG24: Was wünschen Sie sich?

Mareen: „Als Leistungssportlerin den Meistertitel.“





Es ist nicht zu übersehen: Mareen 
Apitz liebt die Weihnachtszeit. Die DSC-Zuspielerin freut sich auf zwei Festtage 
ganz in Familie, bevor das Training wieder beginnt.
Es ist nicht zu übersehen: Mareen Apitz liebt die Weihnachtszeit. Die DSC-Zuspielerin freut sich auf zwei Festtage ganz in Familie, bevor das Training wieder beginnt.

TAG24: Und privat?

Mareen: „Das ist mein Geheimnis.“

TAG24: Der DSC ist Dritter. Wie sind die Aussichten in dieser Saison?

Mareen: „Das ist nach dem großen Umbruch im Sommer schwierig zu sagen. Der DSC hatte zwar sehr erfolgreiche drei, vier Jahre, aber wenn die Spielerinnen zwei Jahre hier sind, kommen eben die Angebote aus dem Ausland, die finanziell um einige Ecken höher sind. Und warum soll man die als junger Sportler ausschlagen? Für den DSC heißt es gerade, ein neues, erfolgreiches Team zu formen. Wir ackern jetzt für die gute Ausgangslage zu den Play-offs. Dann sind wir da.“

TAG24: Sie sind nach zwei Jahren in Cannes und Baku im Sommer nach Dresden zurückgekehrt, haben einen Vertrag bis 2018. Wird es danach noch einmal einen anderen Verein geben?

Mareen: „Gute Frage. Vermutlich nicht. Ich gehe auf die 30 zu. Und 30 ist im Frauen-Volleyball ein bisschen die Grenze - abhängig von der Position, wie gut die Knochen das mitmachen.“

TAG24: Dann hat für Mareen Apitz der Herbst ihrer Karriere begonnen?

Mareen: „Herbst? Ich würde eher Blüte sagen.“

TAG24: Aufgeblüht sind Sie auch im neuen DSC-Kalender für 2017. Sie sind zu sehen in einem blauen Kleid, besser: einem blauen Textilwirbel. Wie gefällt Ihnen das?

Mareen: „Für mich ist das der zehnte Kalender und alle haben mir großen Spaß gemacht. Ich mag das Verwandeln für einen Tag, ich mag es, mich hinzusetzen und geschminkt zu werden und abtauchen zu können. Der Kalender zeigt zudem andere Facetten von uns Spielerinnen, auch das mag ich sehr. Auch bei unseren Fans kommt der Kalender gut an. Für viele ist er ein schönes Weihnachtsgeschenk.“

Fotos: Lutz Hentschel, privat

Trick der Pharma-Industrie? Millionen Menschen über Nacht erkrankt

6.120

So kreativ demonstrierten Atomwaffen-Gegner auf Berlins Straßen

107

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

84.317
Anzeige

Fiese Eiterbeulen an künstlichen Fingernägeln

3.942

Obenauf! Anastacia besteigt höchsten Kirchturm der Welt

1.088

Nachts um drei: Verfolgungsjagd endet mit Schuss und ordentlich Blechschaden

2.193

"Tatort"-Legende Justus Pankau ist tot

1.097

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

80.744
Anzeige

So viel Spinnen isst du wirklich im Schlaf

8.592

Video: Dieser Löwe wartet hier nur noch auf seinen Tod

5.616

Geht die Welt morgen unter? Frau entdeckt mysteriöse Spuren am Himmel

13.711

100 Meter Bungee Jumping: Lass Dich fallen !

1.081
Anzeige

Rentnerin checkt erst nach einer Woche, dass sie den Rekord-Jackpot geknackt hat

2.081

Affäre mit Brad Pitt? Kate Hudson packt aus

4.366

Macht Baby GZSZ-Jörns Hanna Weig einen Strich durch die Brautkleid-Suche?

2.049

Schwangere macht Fotos mit 20.000 Bienen, dann stirbt ihr Baby

18.858

Shitstorm gegen Sara Kulka: "Sperr' Dich mit Deinen Kindern zu Hause ein!"

3.412

Verkehrskontrolle: Polizist fürchtet um sein Leben und schießt

4.556

Tragisches Schicksal: Vor 28 Jahren hörte dieser Mann auf zu wachsen

2.075

20-Jähriger verliert bei Horror-Crash sein Leben

14.847

Jana Ina schwer enttäuscht! Hier rechnet sie mit den Männern ab

9.773

Armut in Deutschland ist für viele ein großes Problem

1.132

Betrunkener wählte 300 mal den Notruf, um zu quatschen

666

Nach dem Aus: Trinkt Thüringens Präsident jetzt nur noch Vita Cola?

1.467

Polizei gnadenlos! Fußball-Ultras müssen Führerschein abgeben

4.160

Tattoos ohne Ende: Das ist Gina-Lisas neuester Körperschmuck

1.564

Junge will im Fluss schwimmen und wird von Krokodil getötet

1.921

"Adam sucht Eva": Bastian Yotta und Natalia Osada sind ein Paar

12.110

Mehr als die Hälfte der Asyl-Sporthallen können nicht genutzt werden

2.317

15-Jährige brechen in Schule ein, aber nicht zum Lernen!

1.025

Wer kann einsamen Opa seinen Herzenswunsch erfüllen?

4.696

Rohe Eier und Böller als Wurfgeschosse: Warum eine 16-Jährige plötzlich ausrastete

1.137

Drama in Macao: Motorrad-Pilot stirbt nach Unfall auf der Rennpiste

4.537

Horror-Modeschau gegen Pelz: So protestieren Halbnackte gegen Breuninger

1.952

Tödliches Überholmanöver: Traktor mit zwei Anhängern überfährt Radfahrer

20.760

Aus Mitleid! Fußball-Schiri bricht Partie beim 25:1 ab

4.817

Mann will über Autobahn abkürzen und stirbt

4.077

Feuerwehr findet Hanfplantage nach Explosion in Garage

199

Krebs-Alarm im Knast, weil eine Antenne gefährlich strahlt?

1.930

Joggerin grausam vergewaltigt und ermordet: Jetzt startet der Prozess

3.675

Neun Menschen sterben bei schwerem Busunfall

2.938

Unglaublich! Hier steckt ein Vogel im Flieger

3.107

Gespendete Münzen stellen gemeinnützige Vereine vor ein Problem

3.533

Diese Spur der Verwüstung im Sephora hat ein Kind angerichtet

10.210

Ein blinder Mann läuft Richtung Bahnübergang, dann geschieht ein Wunder

3.075

Für 45 Mio Euro: Nach BER-Eröffnung soll Schönefeld offen bleiben

2.171

Diese neue WhatsApp-Funktion erspart Euch viel Kraft

8.806

Diese Bewerbung bringt einen Wirt auf die Palme

17.009

Mann, Frau und ... Das sagen die Deutschen zum dritten Geschlecht

1.654

Erst heiße Küsse bei "Adam sucht Eva", doch dann eskaliert es komplett

19.774

Pilot fliegt diesen Riesen-Penis in die Luft

2.412

Gefährlicher Leichtsinn: Mann vor Augen seiner Freunde von U-Bahn erfasst

1.810

Darum legt sich Starkoch Jamie Oliver mit Coca Cola an

3.520

Tödlicher Unfall: Kurierdienst-Fahrer kracht mit Biker zusammen

3.173

Heftiges Erdbeben zerstört mehrere Gebäude und Straßen

2.096