Vom Odenwald bis zur Wetterau: Das könnt Ihr heute in und um Frankfurt erleben!

Rodgau Monotones

Hanau - Seit über 40 Jahren gibt es die Rodgau Monotones nun schon. Zum Finale des 33. Hanauer Kultursommers tritt die hessische Kultband am Sonntagabend um 20 Uhr im Wilhelmsbad auf. Da heißt es dann wieder: "Erbarme, die Hesse komme!"

© DPA

Erbacher Wiesenmarkt

Erbach - Der Erbacher Wiesenmarkt geht am Sonntag in seinen dritten Tag - und das mit einem pickepacke vollen Programm. Schon um 8 Uhr geht es mit dem großen Reit- und Springturnier los. Um 11 Uhr starten diverse Frühschoppen, ehe die Gäste sich ab 15 über musikalische Live-Auftritte freuen dürfen. Abgerundet wird das Programm durch den verkaufsoffenen Sonntag in der Erbacher Innenstadt.

© 123rf/Brian Kinney

Museumsfest Keltenwelt

Glauburg - Die Keltenwelt am Glauberg feiert Museumsfest. Deshalb wurden bekannte Archäologen eingeladen, die im Museumsgarten über die Zeit der Kelten erzählen. Um die Vergangenheit den Besuchern auch praktisch näherzubringen, laden zudem viele Stationen zum Mitmachen ein. Wie haben die Menschen vor 2500 Brot gebacken? Und wozu haben sie Eisen und Bronze verwendet? Das alles könnt Ihr am Glauberg selbst erleben.

© DPA

Flowmarkt

Frankfurt - Unter dem Motto #BummelnAufBeats öffnet im Rahmen der Sommerwerft 2019 der "Flowmarkt" seine Pforten. Bei gepflegter DJ-Musik machen Stöbern und Schnäppchen-Jagd natürlich gleich doppelt so viel Spaß. Los geht's um 15 Uhr am Mainufer der Weseler Werft.

© 123rf/ nito500

"Clowns Ratatui"

Wiesbaden - Bunte Unterhaltung für die ganze Familie bietet das Galli Theater Wiesbaden mit dem Stück "Clowns Ratatui". In der 45-minütigen Aufführung beschließen zwei Clowns, das Zirkus-Programm selbst zu gestalten, weil der Zirkusdirektor einfach nicht kommt. Doch das ist gar nicht so einfach. Das Stück beginnt um 16 Uhr.

© 123RF/alphaspirit

Mehr zum Thema Frankfurt am Main:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0