Große Anteilnahme am Tod von Rolf Hoppe Top Verkauft FIFA-Präsident Infantino für 25 Milliarden die Seele des Fußballs? Top Diese Mitarbeiter bereiten sich auf riesigen Ansturm vor! Das ist der Grund! 6.409 Anzeige Strand geschlossen! 24-Jähriger wird während Surf-Unterrich attackiert Neu Diese Technik-Knaller sollten auf Eurem Wunschzettel stehen 1.835 Anzeige
543

Von Bestechung bis Beleidigung: Betrunkene Köln-Touristen legen sich mit Polizei an

Nach Alkoholfahrt werden drei Männer aus Heinsberg aggressiv gegen Polizisten

Nach Alkoholfahrt werden drei Männer aus Heinsberg aggressiv gegenüber Kölner Polizisten.

Köln - Für drei Heinsberger endete der Ausflug nach Köln auf der Polizeiwache. Dabei hatten die drei betrunkenen Männer (28, 27, 28) in ihrem Verhalten gegenüber der Polizei kaum eine Straftat ausgelassen.

Viel Mühe hatten Kölner Polizisten am frühen Sonntagmorgen mit drei Besuchern aus Heinsberg (Symbolbild)
Viel Mühe hatten Kölner Polizisten am frühen Sonntagmorgen mit drei Besuchern aus Heinsberg (Symbolbild)

Kölner Polizisten hatten den Golf des Trios nach einem Zeugenhinweis am Sonntagmorgen (16. September) gegen 5.10 Uhr auf der Militärringstraße in Marienburg angehalten. Der Wagen war bereits am Heinrich-Lübke-Ufer mit unübersehbaren Schlangenlinien unterwegs gewesen.

Der Alkoholtest ergab beim Fahrer dann auch 1,7 Promille. Wie die Polizei berichtet, sei der 28-Jährige schwankend aus dem Golf gestiegen und habe vorgeschlagen, dass einer seiner Freunde den Wagen nach Hause fahren könnte.

Das erwies sich aber als Trugschluss. Beim Beifahrer wurden 1,2 Promille gemessen, der 28-Jährige im Fond gab zu, Whiskey getrunken zu haben, und schied deshalb als Fahrer ebenfalls aus.

Als die Polizisten den Fahrer für eine Blutprobe mit auf die Wache nehmen wollte, wurde die Stimmung zunehmend aggressiv. Zunächst boten die Männer den Polizisten mehrfach dreistellige Bargeldbeträge an.

Als die Beamten dies ablehnten, sei es zu Beleidigungen gekommen. Beim Eintreffen von hinzugerufenen Verstärkungskräften hätten die Begleiter des Fahrers rabiat an den Armen der ihn abführenden Beamten gezogen, berichtet die Kölner Polizei.

Schließlich mussten die Polizisten Pfefferspray einsetzen, um die Männer trennen und fixieren zu können. Alle drei wurden schließlich auf die Polizeiwache gebracht.

Auf richterliche Anordnung gab der Betrunkene neben einer Blutprobe auf der Wache auch seinen Führerschein ab. Den Golf stellten die Polizisten ebenfalls sicher.

Zusammen mit seinen Freunden blieb der 28-Jährige anschließend noch einige Stunden zur Ausnüchterung im Polizeigewahrsam.

Fotos: DPA

Ski-Ass Neureuther gibt nach Daumenbruch erste Einschätzungen Neu Emotionen in der Sachsenklinik: Abschied von Dieter Bellmann Neu Bevor Du in der Zettel-Wirtschaft untergehst, hör Dir diesen Vorschlag an Anzeige Premiere zum Jahreswechsel: Fähre steuert Helgoland an Neu Neuer Job: Dagi Bee und Frank Thelen werden Vertretungs-Lehrer Neu 75-Zoll-TV bei SATURN jetzt 250 Euro günstiger 6.141 Anzeige Schwerer Autounfall: Marianne Rosenberg sagt Schlagernacht-Auftritt ab Neu Jetzt, wo's kalt wird! BVG lässt Obdachlose nicht in wärmende Bahnhöfe Neu Das größte Volksfest des Nordens präsentiert ganz viele Neuheiten 1.568 Anzeige So erklärte Kanzlerin Merkel ihren späten Besuch in Chemnitz Neu Mann will Restaurant in die Luft jagen, dann redet er von Verwechslung Neu "Die Angst war immer da": Mutter will auf Schicksal von Frühchen aufmerksam machen Neu So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer 4.947 Anzeige Deutschland abgestiegen! Niederlande besiegen Frankreich 4.195 Eurojackpot macht Hamburger zu Multi-Millionär 2.143
Hollywood-Genie William Goldman ist tot 776 ICE lässt Kinder von Grünen-Chefin an Bahnhof stehen 3.568
Streit eskaliert: Mann schießt Kontrahent in den Bauch 1.275 Polizei gelingt Schlag gegen Schleuserring 1.098 Merkel-Besuch in Chemnitz: Hass und Häme auf der Straße 17.418 In diesem Bundesland gibt's die meisten Syphilis-Kranken! 2.400 Schön wär's! Eröffnung von Pannen-Airport BER im Jahr 2020 "nicht gefährdet" 588 Knasti tritt seinen Urlaub an und muss 68 Minuten später wieder hinter Gitter 2.276 Tödlicher Unfall! Landwirt im eigenen Traktor eingeklemmt 2.531 Zeuge bricht mit Schnittverletzungen im Gerichtssaal zusammen 2.706 Lag's an Katja Kipping? Rekord-Tief für Jan Böhmermann 3.461 SPD-Politiker will Rechtspopulisten bei Europawahl die "Rote Karte zeigen"! 701 Eurojackpot-Gewinnzahlen! Kann man seinem Lotto-Glück auf die Sprünge helfen? 9.162 Update Anzeige nach Absage von Feine-Sahne-Fischfilet-Film 4.146 Ärzte stellen Hirntod fest, doch die Patientin lebt noch 2.939 Mutmaßlicher IS-Kämpfer festgenommen! Warum war der Mann in Deutschland? 1.584 Ordnungsamt zockt Obdachlose ab: So oft wurde bereits durchgegriffen 1.908 Mit neuer Single "Thank you": So rechnet Lena mit ihren Hatern ab! 2.320 Widerstand nach Lindenstraßen-Aus! Fans gehen auf die Barrikaden 1.701 Mann, Frau und *: Wie soll drittes Geschlecht denn nun geschrieben werden? 813 Studenten sexuell belästigt: Professorin vom Campus verbannt! 3.024 5-Jähriger macht 4105 Liegestütze und bekommt einen Mercedes geschenkt 4.291 Mann ersticht Ehefrau auf offener Straße und bekommt Höchststrafe 1.051 Messer-Angriff auf Wildpinkler: Täter bricht sein Schweigen 129 Einbrüche in McDonald's & Co.: Polizei fasst Fast-Food-Bande 937 Dicker Fisch der Drogen-Szene gefasst! Dealer geht mit Koks im Wert von über einer Million ins Netz 2.084 Er braucht dringend Medizin! Rentner (79) seit Tagen vermisst 167 Dramatisches Schicksal: Hund auf See festgefroren 3.258 "Mit Respekt zur Kenntnis genommen"! Kanzlerin Merkel dankt Seehofer 667 220 Tonnen vergiftetes Geflügelfutter in Hessen: Warum schließen Betriebe nicht? 106 Heftiger Frontalcrash fordert einen Toten und vier Verletzte 789 Im Internet zum Kauf angeboten! Polizei stellt 3100 Jahre alten Schatz sicher 2.450 Unglaublich: So schützen Pflanzen bei Terroranschlägen! 1.483 Kopf abgetrennt: Wer hat Kater Simba kaltblütig getötet? 1.747 Computervirus legt Klinik lahm: Was wollten die Täter? 118