Woher stammen Fake News? Eine Ausstellung klärt auf 156
Das ganze Netz lacht über dieses per Kaiserschnitt geholte Mädchen Top
Bürgerschaftswahl Hamburg: Große Zitterpartie für AfD und FDP Neu Live
Polizist schießt bei Faschingsumzug in Richtung eines 24-Jährigen Neu
Bob-WM: Francesco Friedrich schreibt Geschichte! Neu
156

Woher stammen Fake News? Eine Ausstellung klärt auf

Der von US-Präsident Trump gefeierte Ausspruch "Fake News" hat seinen Ursprung bereits bei den Sagen und Legenden. Eine Ausstellung in Kassel klärt auf.
Fake News sind keine Erfindung von Donald Trump: Die Ausstellung "HörenSAGEN" informiert über die Ursprünge und Gründe von Legenden und Sagen.
Fake News sind keine Erfindung von Donald Trump: Die Ausstellung "HörenSAGEN" informiert über die Ursprünge und Gründe von Legenden und Sagen.

Kassel - Falschinformationen sind keine Erfindung der Neuzeit - das zeigt eine Ausstellung in Kassel. Sie widmet sich dem Thema Sagen und schlägt den Bogen zu "Fake News". Dabei können die Besucher selbst Teil einer Falschmeldung werden.

US-Präsident Donald Trump bezeichnet sich auf Twitter selbst als "stabiles Genie". Der sächsische Kurfürst August der Starke ließ über sich verbreiten, er könne Hufeisen mit Händen zerbrechen.

Zwischen beiden Männern liegen mehrere Hundert Jahre. Doch das Prinzip ist das gleiche: Es handele sich um eine "persönliche Legendenbildung zur Selbstvermarktung", sagt Susanne Völker, Geschäftsführerin der Grimmwelt in Kassel. Erfunden haben das Prinzip freilich weder Präsident noch Kurfürst. Es existiert, seit es Sagen gibt.

"HörenSAGEN" heißt die Sonderpräsentation, die derzeit in dem Ausstellungshaus läuft. Sie schlägt den Bogen von den Sagen der Brüder Grimm (erschienen 1816 und 1818) zu "Fake News", den Falschinformationen, die durch soziale Medien geistern. "Sagen haben einen wahren Kern, sie beziehen sich auf reale Persönlichkeiten, Orte und Begebenheiten", sagt Völker, die die Ausstellung kuratiert hat. Ursprünglich seien Sagen mündlich verbreitet worden. "Und jeder schmückte die Geschichte weiter aus", erklärt Völker.

Eine Verbindung von Sagen zu "Fake News" sieht auch Holger Ehrhardt, Brüder-Grimm-Professor an der Uni Kassel. "Der Kontrollverlust über den Gang der Erzählung ist das, was beides eint", sagt er. Während die mündlichen Überlieferungen durch Versmaß und Reim in der Antike noch relativ zuverlässig waren, hätten durch Prosa Vergesslichkeit und Varianz Einzug gehalten. Mit dem Internet habe man heute einen "unkontrollierbaren Raum, in dem etwas weiter erzählt werden kann". Das sei mit der mündlichen Verbreitung von Sagen vergleichbar.

Als gutes Beispiel für eine Sage nennt Grimmwelt-Leiterin Völker den Rattenfänger von Hameln: "Die Sage ist an einen Ort geknüpft und gehört zur Stadthistorie", sagt sie. Dass eine Rattenplage Hameln heimsuchte und die Tiere vertrieben wurden, sei nachvollziehbar. Dass ein Rattenfänger die Kinder der Stadt als Preis mitnahm, sei eher unwahrscheinlich.

Die Besucher können sogar Teil ihrer eigenen "Fake News" werden.
Die Besucher können sogar Teil ihrer eigenen "Fake News" werden.

"Wir haben eine hohe Affinität zu wahren Geschichten, sind aber auch bereit, uns auf alles einzulassen, was sie interessanter macht", erklärt Völker. Wer das verstanden habe, könne es sich zunutze machen.

Eine Maschine im Herzen der Ausstellung simuliert spielerisch das Prinzip. Die Sagenmaschine des Berliner Studio "The Green Eyl" macht aus Selbstporträts der Besucher Geschichten. Ein bleicher Mann im mittleren Alter ohne Bart mit kühlem Gesichtsausdruck? Das muss ein Geist sein.

Also war ein Geist im Januar in Kassel in der Grimmwelt, heißt es auf Bildschirmen und einer Textleiste an der Wand. Dann spinnt der Computer die Geschichte weiter. Bei Vollmond treibe der Geist sein Unwesen in der Karlsaue, die gleich nebenan liegt. Mit jeder Version verwässern die Fakten - Person, Ort und Zeit - mehr.

Das Prinzip erinnert an Paparazzi-Fotos von Prominenten: Ein grimmiger Gesichtsausdruck oder ein paar Kilos weniger am Bauch werden in Illustrierten als Hinweise auf eine Beziehungskrise oder Magersucht interpretiert. "Das ist auch das, was in sozialen Medien passiert", sagt Völker. Selbst Gefährderprofile und Werbezielgruppen würden nach ähnlichen Prinzipien erstellt.

Die Ausstellung in Kassel bleibt aber im Bereich der Märchen. Es sei nur darum gegangen, das Prinzip aufzuzeigen, sagt die Grimmwelt-Leiterin. Donald Trump und "Fake News" sind allgegenwärtig, aber nirgends zu sehen. Für letztere können die Besucher selber sorgen: Über ein Rohrsystem können sie sich Geschichten erzählen - ohne zu wissen, wer am anderen Ende steht und zuhört.

Die Sonderpräsentation HörenSAGEN anlässlich 200 Jahre "Deutsche Sagen" der Brüder Grimm ist noch bis zum 21. Mai in der Grimmwelt Kassel zu sehen.

Fotos: dpa/Uwe Zucchi, DPA/Evan Vucci/Jens Kalaene/Uwe Zucchi, dpa/Evan Vucci

MEDIMAX Dortmund haut Montag krasse Karnevals-Kracher raus! 5.688 Anzeige
Während Polizei streikt, wurden hier über 100 Menschen ermordet 2.516
Coronavirus im Ticker: Zahl der Infektionen in Italien auf mehr als 100 gestiegen, drei Tote 176.281 Update
Wer sich hier bewirbt, bekommt bis zu 6.500 Euro auf die Hand! 21.702 Anzeige
Hat China Einfluss auf die Filmauswahl? Berlinale zeigt klare Kante in der Sache Ai Weiwei 390
Ministerpräsident kurz vor Wahl in Klinik eingeliefert 2.594
In Karnevalsstimmung? Hier müsst Ihr unbedingt hin! 7.024 Anzeige
Hund nagt sich vor Schmerzen das eigene Bein ab 3.124
Große Trauer: Bloggerin Mia de Vries (†29) ist tot 17.931
Bis 29. Februar: Autoland Cottbus hat Bestseller-Modelle krass reduziert! Anzeige
Harte Kritik an DSDS-Sachse Ramon: "Du lächelst mir zu viel!" 2.335
Aus diesem Grund sollen Scharfschützen Ziegen im Nationalpark töten 1.718
Promis demonstrieren für Freilassung des WikiLeaks-Gründers Assange 358
Darum solltet Ihr bis Rosenmontag dringend zu diesem Markt 8.021 Anzeige
Von Flut überrascht: Feuerwehr rettet Autofahrer von Bohrinsel 1.159
Teenie schlägt Polizist mit Faust ins Gesicht, 34-Jähriger würgt ihn fast zur Bewusstlosigkeit 5.436
Pink Floyd Tribute-Show in Hamburg: So bekommt Ihr kostenlose TIckets! 1.989 Anzeige
Heftiger Sandsturm legt Flugverkehr in Urlaubsregion lahm 8.888
Behälter umgekippt: Schwertransport durchs Emsland gestoppt 6.673
"Take Me Out": Vanessa macht Drohung wahr, Shirin schnappt sich Wincent-Weiss-Double 5.479
Mindestens acht Tote und viele Verletzte bei Erdbeben in der Türkei 1.460
Nach Anschlag in Hanau: BKA öffnet Hinweisportal 963
Mysteriös: Feuerwehr findet große Menge Chemikalien bei Routine-Einsatz 2.907
Teenager lädt zum Geburtstag ein: Es kommen mehr als 100 teilweise bewaffnete Gäste 3.765
Irre Wendler-Parodie: Oliver Pocher ist alles "Egal"! 5.595
Starker Regen! Anstoß bei Arminia Bielefeld gegen Hannover 96 verschoben 1.317
Heftiger Sturm in Köln: Karnevalswagen von Baum zermalmt, Gerüst fällt auf Bierwagen! 1.599 Update
187 Strassenbande: Ließ sich Gzuz für sein neues Album verhaften? 901
Nanu, wer hat sich denn hier zu Til Schweiger in den Pool geschlichen? 6.860
Ohne Brille besser sehen: Einfache Übungen können dem Auge helfen! 2.998
Armer Bastian Yotta: Giraffen und Co. sind jetzt auf Privatpartys verboten 1.013
Deutschlands stabilster Tramfahrer: Der Bahnbabo mit rührender Liebeserklärung an seine Frau 2.179
So feiert die Fürstin in Afrika: Gloria von Thurn und Taxis wird 60 1.541
eSport-Profi des VfB Stuttgart steht bei großem Turnier in Paris im Halbfinale 496
76 Infektionen: Karneval in Venedig wegen Coronavirus abgesagt 1.408
TV-Duell Pocher vs. Wendler kommt! Haben die beiden uns nur veräppelt? 8.865
Anne Wünsche kündigt Urlaub an und kassiert Shitstorm 4.532
Janine Pink wird nach Nacktbildern gefragt und hat clevere Antwort parat 4.199
Vaterfreuden bei Nationalspieler Antonio Rüdiger 535
In diesem Land verkaufen verzweifelte Menschen ihre Organe 2.123
Nächste große GZSZ-Story? Gentrifizierung erreicht den Kolle-Kiez 7.692
Besch***ene Aktion: Mann will seine Fäkalien verbrennen und setzt Wald in Brand 2.162
Kräftiger Sturm: Zöch-Absage in Köln, Kö-Treiben in Düsseldorf fällt auch aus! 1.543 Update
Paradiesisch schön! Welche Sex-Bombe postet heiße Bikini-Bilder von den Malediven? 7.744
Dresdner Top-Diplomat Andreas Peschke: "Meine früheren Posten trage ich im Herzen" 2.161
Ex-GNTM-Babe Elena Carrière sahnt Mega-Modelvertrag ab! 2.135
Let's Dance: Laura Müllers Sorge völlig unbegründet 2.467
RB Leipzigs Topstürmer Werner nach Liverpool? "Es spricht vieles dafür..." 3.622
Frau brutal überfallen und vergewaltigt: Ausreden des Täters machen fassungslos 37.701
Roboter "Pepper" ist der neue Star im Altenheim 2.141
Coronavirus: 20 China-Rückkehrer dürfen Quarantäne verlassen 768
Biathlon-Star Erik Lesser beendet Saison vorzeitig: "Zuhause hat sich etwas geändert" 13.490