Vor GNTM-Start: Wer ist schon jetzt die beliebteste Kandidatin?

Berlin - Die Auswahl an Kandidatinnen von Germanys Next Topmodel (Donnerstag, Pro7, 20.15 Uhr) ist auch in der diesjährigen Staffel wieder bunt gemischt. Bereits vorab zeigt sich anhand der Follower-Zahlen der Teilnehmerinnen, wer bei den Fans die Nase vorn haben könnte.

Mareike Lerch ist dieses Jahr die auffälligste Kandidatin bei GNTM.
Mareike Lerch ist dieses Jahr die auffälligste Kandidatin bei GNTM.  © © ProSieben/Martin Bauendahl

Sie ist nicht nur die Kandidatin, die optisch am meisten hervorsticht, sondern auch die mit den meisten Followern - Mareike Lerch aus Berlin.

Mehr als 330.000 Menschen interessieren sich für die selbst ernannte "Grunge Goth Princess".

Kein Wunder: Die 24-Jährige ist als Sängerin unterwegs und durch Auftritte mit ihrer Band "Grossraum Indie Fresse" bekannt.

Mareike Lerch aus Berlin

Auffällig sind ihre zahlreichen Tattoos, die beinahe ihren kompletten Körper bedecken. 24.000 Euro haben sie die Motive auf ihrer Haut insgesamt gekostet, verrät sie im Interview mit ProSieben.

Auf ihrem Instagram-Profil gibt sie sich gerne lasziv und zeigt viel nackte Haut.

Anastasija aus Berlin

Weit dahinter mit etwas mehr als 12.000 Abonnenten folgt Anastasija aus Berlin. Mit ihren 16 Jahren ist sie das diesjährige Küken der Sendung.

Die professionelle Tennisspielerin hält besonders gern ihr Gesicht in die Kamera wie die zahlreichen Selfies zeigen.

Johanna aus Stuttgart

Auf Platz 3 befindet sich Johanna, die die diesjährige Jury mit ihren Kurven begeistern will.

Eigentlich wollte die 20-Jährige bereits letztes Jahr teilnehmen, doch ihr damaliger Freund war dagegen.

In den kommenden Wochen werden die Abonnenten-Zahlen der Teilnehmerinnen sicher in die Höhe schießen. Wer letztendlich in der Show weiterkommt, entscheidet am Ende aber die Jury um Model-Mama Heidi Klum.

Mehr zum Thema Germany's Next Topmodel:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0