Motorradfahrer will Auto ausweichen, knallt gegen Wagen und wird schwer verletzt

Nordhausen - Schlimmer Unfall am Freitagabend in Thüringen: Ein Motorradfahrer hat bei einem Unfall in Nordhausen schwere Verletzungen erlitten.

Der Mann musste mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden. (Symbolbild)
Der Mann musste mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden. (Symbolbild)  © 123RF

Der Mann musste am Freitag im Ortsteil Bielen einem Kleinkraftrad ausweichen, dessen Fahrer ihm die Vorfahrt genommen hatte, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

Der Mann war auf der Nordhäuser Straße unterwegs, als ihm das Fahrzeug plötzlich aus einer Nebenstraße entgegen kam.

Dabei verlor er die Kontrolle über sein Motorrad und stieß mit einem Auto zusammen.

Er wurde schwer verletzt mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Angaben zum Alter der Unfallbeteiligten machte die Polizei nicht.

Die Polizei nahm die Ermittlungen auf. (Symbolbild)
Die Polizei nahm die Ermittlungen auf. (Symbolbild)  © DPA

Titelfoto: 123RF

Mehr zum Thema Thüringen Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0