Dresdens schönstes Sonntags-Festival bald wieder da

Volle Hütte vor dem DJ-Pult am Citybeach. Internationale Acts spielen hier 
wieder am 2. Juli.
Volle Hütte vor dem DJ-Pult am Citybeach. Internationale Acts spielen hier wieder am 2. Juli.

Dresden - Dresdens schönstes SonntagsFestival für Freunde elektronischer Musik steigt dieses Jahr (am 2. Juli) schon zum zehnten Mal. „Click Clack“ hatte es Gründer DJ Gunjah im Jahr 2007 getauft.

Und der Name steht inzwischen ostdeutschlandweit für ein hochwertiges Line-Up an DJs und Acts. Dieses Jahr ist zum Beispiel „Dixon“ dabei, DJane „Bebetta“ und die „Wighnomy Brothers“, die 2009 eigentlich ihr Ende bekanntgaben, nun aber für Dresden wieder aktiv werden.

Für das Tages-Event (10-22 Uhr) gibt’s Tickets ohne Gebühr für 29,90 Euro am Citybeach, wo die Party auch stattfindet.

Mit Gebühr überall im VVK. Da der Platz begrenzt ist, empfiehlt es sich schnell zu sein, bevor die Karten vergriffen sind.

DJane Bebetta lässt es beim Click Clack knallen.
DJane Bebetta lässt es beim Click Clack knallen.

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0