Interne E-Mail verrät: AfD fürchtet sich vorm Verfassungsschutz

TOP

Fußball kurios: Trainer foult Gegenspieler und beschwert sich auch noch

NEU

Fahndung: Männer brechen in Geschäft ein und klauen zig Zigaretten

NEU

Wallraff zeigt schockierende Zustände in Behinderten-Einrichtungen

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

7.985
Anzeige
1.439

Vorgänger des Zika-Virus: Das sind die schlimmsten Pandemien

David gegen Goliath, Mücke gegen Mensch: Die WHO hat wegen des in Süd- und Mittelamerika grassierenden Zika-Virus den globalen Gesundheitsnotstand ausgerufen.

Von Antje Meier

David gegen Goliath, Mücke gegen Mensch: Die WHO hat wegen des in Süd- und Mittelamerika grassierenden Zika-Virus den globalen Gesundheitsnotstand ausgerufen. Auch in Europa wurde das Virus schon nachgewiesen. Dies ist nur die jüngste Pandemie der Weltgeschichte, die schon einige schrecklichere Seuchen erlebt hat.

Was ist eine Pandemie?

Pandemien sind länder- und kontinentübergreifende Ausbreitungen einer Krankheit.
Pandemien sind länder- und kontinentübergreifende Ausbreitungen einer Krankheit.

Eine Pandemie ist die länder- und kontinentübergreifende Ausbreitung einer Krankheit, meist einer Infektionskrankheit. Damit ist auch schon der Unterschied zur Epidemie beschrieben.

Der liegt nämlich einzig in der lokalen Beschränkung. Dank des zunehmenden Reise- und Flugverkehrs wächst natürlich auch die Gefahr, dass eine Epidemie zur Pandemie wird.

Aber auch früher wurden Krankheiten durch Völkerwanderungen und Schiffsreisen verschleppt.

Noch ist Aids unheilbar

Eine Tuberkulose-Station in Moldawien. Viele AIDS-Kranke sterben an Tuberkulose.
Eine Tuberkulose-Station in Moldawien. Viele AIDS-Kranke sterben an Tuberkulose.

AIDS gehört zu einer der größten Pandemien der Menschheitsgeschichte. Nach WHO-Angaben lebten bis 2014 knapp 37 Millionen Menschen auf der Welt mit dem HI-Virus. Zwei Millionen davon hatten sich in dem Jahr weltweit neu infiziert. Afrika ist dabei die am stärksten betroffene Region mit 25,8 Millionen Infizierten.

Das HI-Virus wird durch Blut, Sperma, Vaginalsekret und Muttermilch übertragen. Zur Infektion kommt es durch offene Wunden oder verletzte Schleimhäute. Der häufigste Infektionsweg ist demnach der ungeschützte Sex.

Und auch wenn die Medizin seit den 1980er-Jahren große Fortschritte gemacht hat: Es gibt noch kein Heilmittel gegen Aids! Aber moderne Medikamente können die Lebensqualität HIV-Infizierter immens verbessern.

Dennoch sterben jedes Jahr Hunderttausende an AIDS und seinen Begleiterkrankungen. So ist die häufigste Todesursache eine Tuberkulose-Infektion. Allein 2014 starben 1,2 Millionen Menschen, insgesamt bisher 34 Millionen an AIDS.

Spanische Grippe killte Millionen

Auch wenn es anders aussieht: Auf die Spanische Grippe war niemand vorbereitet.
Auch wenn es anders aussieht: Auf die Spanische Grippe war niemand vorbereitet.

Mitten in den Wirren des Ersten Weltkrieges brach die bislang schlimmste Influenza-Pandemie aus – die Spanische Grippe. In drei Wellen erkrankten von 1918 bis 1920 weltweit über 500 Millionen Menschen.

Bis zu 50 Millionen starben. Besonderheit: Vor allem 20- bis 40-jährige Menschen starben. Damit kamen durch die Spanische Grippe mehr Menschen ums Leben als im Ersten Weltkrieg (17 Mio.).

Anders als ihr Name es vermuten lässt, brach die Seuche aber nicht in Spanien, sondern in den USA aus. Doch wegen der in Kriegszeiten verhängten Zensur wurde erstmals im neutralen Spanien darüber berichtet.

Verursacher war ein aggressives Influenza-Virus vom Subtyp A/H1N1. Heißt: Das Virus stammte von der Vogelgrippe ab. Eine ähnliche Variante war auch Auslöser für die „Schweinegrippe“-Pandemie (über 18 000 Tote) 2009.

Die zweitschlimmste Influenza-Pandemie, die Asiatische Grippe (A/H2N2), tötete 1957/58 bis zu zwei Millionen Menschen.

Cholera lässt uns vertrocknen

Nach dem schweren Erdbeben in Haiti 2010 brach aufgrund mangelnder Hygiene Cholera aus.
Nach dem schweren Erdbeben in Haiti 2010 brach aufgrund mangelnder Hygiene Cholera aus.

Im 19. und 20. Jahrhundert kam es zu insgesamt sieben großen Cholera-Pandemien, die mehrere Millionen Menschen auf allen Kontinenten das Leben kostete.

Quell des Bösen war verunreinigtes Trinkwasser, in dem das Bakterium „Vibrio cholerae“ vorkommt. Seinen Ursprung hat das Bakterium allerdings im Ganges-Delta in Indien. Es kam vermutlich erst im 18. Jahrhundert auch nach Europa.

Das Cholera-Bakterium befällt vor allem den Dünndarm des Menschen. Das Krankheitsbild: extremer Durchfall und starkes Erbrechen. Dadurch trocknet der Körper schnell aus, verliert wichtige Elektrolyte.

Bleibt die Cholera unbehandelt, tritt der Tod in nur wenigen Stunden ein. Die wichtigste Maßnahme ist deshalb, den Körper schnellstmöglich wieder mit Flüssigkeit, Zucker und Salzen zu versorgen.

Auch heute noch tritt Cholera in vielen Ländern auf. So erkranken nach WHO-Schätzungen jährlich bis zu 4,3 Millionen Menschen an der Krankheit, bis zu 142 000 sterben weltweit.

SARS wütete vor allem in Asien

Nicht erst seit SARS schützen sich Chinesen mit Masken vor Infektionen.
Nicht erst seit SARS schützen sich Chinesen mit Masken vor Infektionen.

Das Schwere Akute Respiratorische Syndrom (SARS) betrat 2002 die Bühne der Pandemien. Die Infektionskrankheit, die die Atemwege befällt, trat erstmals in der chinesischen Provinz Guangdong auf.

Bis dahin galt das Coronavirus als unbekannt. Insgesamt infizierten sich über 8 000 Menschen, auch Asienreisende aus Deutschland. 1 031 starben.

Bis heute ist ungeklärt, ob Fledermäuse oder Schleichkatzen, die in Asien als Delikatessen gelten, der ursprüngliche Wirt des Virus sind.

Mit den Ratten kam die Pest

Leichen über Leichen: Die WHO geht von 50 Millionen Pest-Toten weltweit aus.
Leichen über Leichen: Die WHO geht von 50 Millionen Pest-Toten weltweit aus.

Die Pest verbreitete über Jahrhunderte Angst und Schrecken. Nach Schätzungen der WHO tötete sie insgesamt etwa 50 Millionen Menschen.

Drei große Pest-Pandemien gab es. Die Justinianische Pest wütete von 541 bis ins 8. Jahrhundert im gesamten Mittelmeerraum. Die zweite Pest-Pandemie breitete sich 1347 bis 1353 von Asien ausgehend in ganz Europa aus, kostete 25 Millionen Menschen das Leben.

Auch die dritte Pestwelle Ende des 19. Jahrhunderts begann in Asien. Bis Mitte des 20. Jahrhunderts starben 12 Millionen Menschen weltweit.

Ausgelöst wird der „Schwarze Tod“ durch das Bakterium „Yersinia pestis“. Eigentlich eine Nagetier-Krankheit, übertragen vor allem Flöhe die Pest vom Ratten auf den Menschen. Die häufigste Form ist die „Beulenpest“. Und die Gefahr ist bis heute nicht gebannt.

Laut WHO infizierten sich allein 2013 noch 783 Menschen, 126 starben. Die Behandlung mit Antibiotika bietet aber gute Überlebenschancen.

Pandemien kommen & gehen

Nicht immer muss es eine Pandemie sein. Auch Epidemien töten Millionen von Menschen. Tödliches Beispiel: die Pocken. Sie entstellen das Gesicht mit schmerzhaften Blasen und Eiter.

Ein Prozent der Erkrankten erblindet, ein Viertel stirbt. Ein Ausbruch 1519/20 in Mexiko tötete allein bis zu 8 Millionen Menschen. 1979 erklärte die WHO die Krankheit aber für ausgerottet.

Die letzte große Epidemie, die im weiteren Sinne als Pandemie gelten kann, war der Ebola-Ausbruch 2014 in Westafrika. Hauptsächlich betroffen waren die afrikanischen Staaten Sierra Leone, Liberia und Guinea.

Aber es gab auch einen Todesfall in den USA. Insgesamt erkrankten über 28 000 Menschen, von denen 11 315 starben.

Doch inzwischen hat sich eine neue Krankheits-Front aufgetan. Das Zika-Virus verbreitet sich in Süd- und Mittelamerika und auch darüber hinaus. Überträger ist die Stechmücke „Aedes aegypti“.

Zika steht in Verdacht, die Nervenkrankheit Guillain-Barré-Syndrom sowie Mikrozephalie bei Föten auszulösen. Letzteres sorgt für eine Fehlentwicklung des Gehirns und geistige Behinderung.

Fotos: Imago (4), Privat (1), PR (2), Colourbox (1)

Kommt das iPhone 8 mit einer revolutionären Ladefunktion?

NEU

Leipziger Jugend kämpft gegen Abschiebung eines Mitschülers

NEU

Wirbel um Björn Höckes Demo-Teilnahme

NEU

Polizei hilft Schülerin bei Mathe-Hausaufgaben

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.645
Anzeige

Schmuggler wollten Zollhunde mit Steaks täuschen

NEU

Berlinale: Vier Menschen werden beim Gewinner-Film ohnmächtig

3.270

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

8.475
Anzeige

Hat Leonard Freier schon die Nächste? Dieses Foto soll es beweisen

1.593

Urologen begeistern mit lustigem Warteschleifen-Song

2.561

Gericht entscheidet: Kein Flüchtlings-Status für Syrer

428

Verliebter Mann löst mit Heiratsantrag Polizei-Einsatz aus

2.785

Aus Verzweiflung: Flüchtlinge in der Türkei verkaufen ihre Organe

1.859

Auf diesem Bild will uns Micaela Schäfer nicht ihren Körper zeigen

5.307

Lässt sich Pietro hier das Gesicht von Alessio tätowieren?

1.782

Behinderte Tochter von Fussball-Star wird jetzt Topmodel

3.611

Carmen Geiss leistet sich peinlichen Photoshop-Fail

6.781

Dicker Kult-Torwart futtert erstmal gemütlich auf der Bank

2.693

GZSZ-Star Isabell Horn lüftet Baby-Geheimnis

6.002

Lufthansa-Crew bei Autounfall verletzt: Flug muss storniert werden

3.924

WhatsApp bekommt Snapchat-Funktion

3.835

Mit 431 PS in den Tod: Sportwagen schleudert auf Autobahn gegen Lkw

9.593

Heiß! Diese berühmte Schönheit zeigt sich oben ohne

7.839

Nach Rücktritt von Flynn: Das ist Trumps neuer Sicherheitsbertaer

833

Mordprozess um Horror-Haus: Sagt jetzt auch Wilfried W. aus?

998
Update

Flugzeug kracht in Einkaufs-Zentrum! Alle Insassen tot

10.612

Rechte Terrorzelle: Sachsen ermittelt gegen Reichs-Druiden

5.686

Schon wieder Tierquäler! Halbierter Hund gefunden

4.975

Er floh vor seinem Brutalo-Papa! Misshandelter Junge (12) ohne Ticket im ICE

7.218

Hund aus elfter Etage geworfen? 51-Jähriger vor Gericht

4.221

Restaurant-Besitzer gewährt Rabatt für gut erzogene Kinder

2.109

Gewaltiger Fund: Polizei findet knapp 60.000 Euro, kiloweise Gras und Koks

4.726

Tragischer Unfall! Pannenhelfer von Lkw erfasst und getötet

5.997

Dieser Wurm soll Ursache einer seltenen Krankheit sein

7.008

Nach Trumps Schweden-Rätsel: DAS passierte in dem Land "wirklich"

7.133

35 Hammer-Schläge: Mann muss für Mord an Ehefrau in Haft

1.750

Donald Trump soll Persona non grata werden

2.959

Stoppt eine Fußverletzung Pietro Lombardis "Let's Dance"-Teilnahme?

1.299

Journalismus umsonst: CDU-Altmaier will alle Medien gratis lesen

2.400
Update

Trotz Freispruch: Ex-Zweitliga-Kicker Naki wieder vor Gericht

432

Bürger beschweren sich: Netflix muss diese Plakate in Berlin abnehmen

5.207

Deutsche Kampfjets fangen indische Boeing ab

21.488