Zickenkrieg bei Köln 50667: Lucy hält Charlie für verlogenes Miststück!

Köln - Bei "Köln 50667" entwickelt sich an diesem Dienstag ein echter Zickenkrieg zwischen Lucy und Charlie. Da kann auch Patrick nichts richten oder schlichten.

Bei Köln 50667 gibt's einen handfesten Streit zwischen Lucy und Charlie.
Bei Köln 50667 gibt's einen handfesten Streit zwischen Lucy und Charlie.  © RTL2

Der Tag bei "Köln 50667" startet für Patrick ohnehin schlecht. Mit einem schlechten Gewissen steigt er aus dem Bett, da er Charlie am Abend zuvor einfach weggeschickt hat.

Doch als er sie jetzt mit Lucy bekannt machen will, läuft das gehörig schief. Kein Wunder, Lucy und Charlie hatten zuvor einen ersten Streit. Und dabei bleibt es nicht.

Die Situation eskaliert völlig und endet mit einem Rauswurf für Charlie aus Patricks WG.

Lucy hält Charlie tatsächlich für ein verlogenes Miststück, doch das will Patrick nicht hören.

Währenddessen hat Charlie ein mysteriöses Treffen mit einem unbekannten Mann. Der überreicht einen Umschlag mit Geld! Was da wohl hinter steckt?

Die Basisfakten über Köln 50667

Die Serie "Köln 50667" läuft seit 2013 unter der Woche täglich bei RTL 2 um 18.05 Uhr. Die Soap mit etlichen Laiendarstellern ist so bunt wie Köln selbst. In der Rheinmetropole spielt die TV-Serie.

Ob Liebe, Gesundheit oder große Sorgen: Langweilig wird es in der bunten Soap aus Köln fast nie.

Die Darsteller von Köln 50667 auf einem Bild.
Die Darsteller von Köln 50667 auf einem Bild.  © RTL2

Titelfoto: RTL2

Mehr zum Thema TV & Shows:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0