Das erwartet Euch nächstes Jahr in der Stadthalle

Die Stadthalle wurde von 1969 bis 1974 gebaut, daneben entstand das Hotel „Mercure“, ehemals „Kongress“.
Die Stadthalle wurde von 1969 bis 1974 gebaut, daneben entstand das Hotel „Mercure“, ehemals „Kongress“.

Von Ronny Licht

Chemnitz - 18 Millionen Besucher: Auf diese stolze Zahl kann jetzt die Stadthalle Chemnitz verweisen. Am Wochenende wurde gefeiert - die glückliche Gewinnerin eines Präsentkorbs war die 6-jährige Lottya.

Die kleine Chemnitzerin besuchte mit ihren Eltern Angela Hopfe (43) und Jörg Vetter (47) das Kindermusical "Das Geheimnis der Liedermühle".

Doch statt sich auf dem Erfolg auszuruhen, haben die Macher bereits ein hochkarätiges Programm für 2016 zusammengestellt.

So kommt Schmusesänger Howard Carpendale (69) am 28. Februar in das 1974 eröffnete Haus. Auch die Komiker Otto Waalkes (67, 1. und 2. Oktober) sowie Helge Schneider (2. Dezember) schauen vorbei.

Kim Fisher (46) moderiert im Großen Saal die Weihnachts-Show.
Kim Fisher (46) moderiert im Großen Saal die Weihnachts-Show.

Bei Stars wie Semino Rossi (53), der am 29. April auftritt, und Hansi Hinterseer (61, 1. April) steht die Stadthalle ebenso hoch im Kurs.

Matthias Reim (58) schwärmte: "Hier hatte ich mein erstes ausverkauftes Konzert nach zehn Jahren."

Und Roland Kaiser (63) bezeichnete das Gebäude in der City als "ehrwürdigen Ort".

Ein Highlight steigt noch in diesem Jahr: Moderatorin Kim Fisher (46) zeichnet am Donnerstag ihre Weihnachts-Show auf, die am Samstag um 20.15 Uhr im MDR ausgestrahlt wird.

Tickets gibt’s im MOPO-Treffpunkt im Rosenhof (ab 29 Euro).

Für Jubiläums-Besucherin Lottya (6, l.) und ihre Eltern Angela Hopfe (43, hinten) und Jörg Vetter (47, r.) gab’s von den kleinen Schauspielerinnen der Musikschule Geschenke.
Für Jubiläums-Besucherin Lottya (6, l.) und ihre Eltern Angela Hopfe (43, hinten) und Jörg Vetter (47, r.) gab’s von den kleinen Schauspielerinnen der Musikschule Geschenke.
Zahlreiche Künstler stehen jetzt schon für's kommende Jahr fest, darunter Howard Carpendale, Helge Schneider, Otto Walkes und Roland Kaiser (v.l.n.r.).
Zahlreiche Künstler stehen jetzt schon für's kommende Jahr fest, darunter Howard Carpendale, Helge Schneider, Otto Walkes und Roland Kaiser (v.l.n.r.).
Bereits zum 40. Geburtstag war der Große Saal der Stadthalle mit 1800 Zuschauern gefüllt.
Bereits zum 40. Geburtstag war der Große Saal der Stadthalle mit 1800 Zuschauern gefüllt.

Fotos: imago/Christian Schroedter (1), Maik Börner (1), Heinz Patzig (2)


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0