Hauptmann von Köpenick bald Weltkulturerbe?

Der mittlerweile verstorbene Schauspieler Harald Juhnke salutiert als "Hauptmann von Köpenick" im Rathaus Köpenick.
Der mittlerweile verstorbene Schauspieler Harald Juhnke salutiert als "Hauptmann von Köpenick" im Rathaus Köpenick.  © DPA

Berlin - Unter den Begriff "Köpenickiade" ist der falsche preußische Hauptmann in seiner aus Trödel zusammengebastelten Uniform bekannt geworden und wurde bereits von Berühmtheiten wie Heinz Rühmann oder Harald Juhnke in Filmen und Theaterstücken verkörpert.

Mit einem gewitzten Streich, den Bürgermeister der damals eigenständigen Stadt Cöpenick zu verhaften und die Stadtkasse zu rauben, ist legendär und unvergleichlich. Nun gibt es Forderungen, die Figur und seine Geschichte auf besondere Weise zu ehren - wenngleich eine gewisse moderne Anpassung von Nöten sein wird.

Wie der Tagesspiegel berichtet, schlägt die Berliner CDU vor, dass der Hauptmann von Köpenick zum Weltkulturerbe erklärt werden soll. Wer sich selbst von der "Köpenickiade" ein Bild machen möchte, kann jeden Sonnabend um 11 Uhr dem Hauptmann und seine Mannen beim Raub der Stadtkasse auftreten sehen.

Maximilian Nowka spielt den "Hauptmann von Köpenick" im gleichnamigen Musical bei der Fotoprobe im Rathaus Köpenick.
Maximilian Nowka spielt den "Hauptmann von Köpenick" im gleichnamigen Musical bei der Fotoprobe im Rathaus Köpenick.

Touristisch besonders wertvoll, jedoch weit weg von Brandenburger Tor, Alexanderplatz & Co.

Damit künftig auch Köpenick stärker in den Fokus von Sightseeing-Touren rückt, gibt es die bannbrechende Idee.

Die Hauptmann-von-Köpenick-Story wird Weltkulturerbe. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Niels Korte (47) gab den Anstoß, um eben das Publikumsinteresse weiter nach Osten zu verlagern.

CDU-Kulturstaatsministeroun Monika Grütters (55) teilt den Vorschlag und verweist darauf, dass die "mündlich überlieferte Tradition nicht absterben" dürfe.

Die Chancen stehen für den Fake-Hauptmann also nicht schlecht.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0