Vorsicht vor Zecken im Weihnachtsbaum!

Zecken im Weihnachtsbaum
Zecken im Weihnachtsbaum

Berlin - Nach dem Foto unterm Weihnachtsbaum krabbelt und juckt es plötzlich und dann entdeckt man eine Zecke auf der Haut.

Wegen der frühlingshaften Temperaturen sind die Parasiten auch im Winter aktiv. „Unter 8°C halten Zecken normalerweise Winterruhe“, erklärte Tierärztin Dr. Tina Hölscher.

Bei höheren Temperaturen wachen sie auf und suchen sich ein "Opfer" in der Nähe des Weihnachtsbaums.

Deshalb sollten man den Baum ordentlich abschütteln, bevor er in die Wohnung geholt wird.

"Missglückt diese Strategie und beißt sich doch einmal eine Zecke an einem Familienmitglied fest, ist dies nicht gleich ein Drama. Wichtig ist, den Parasiten sobald als möglich zu entfernen", rät Dr. Tina Hölscher von der Aktion Tier - Menschen für Tiere e.V.

Fotos: dpa, imago


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0