Vorwurf der Vergewaltigung: Ronaldo bricht sein Schweigen, Anwälte bestätigen Zahlungen! 5.762
Schutz gegen Coronavirus zum Greifen nah? Pharmaunternehmen entwickelt Impfstoff Top
Eltern machen ihr Baby mit Wodka und Bier betrunken Neu
Zuschauer verlassen sein Programm? Jetzt spricht Dieter Nuhr! Neu
Polizei bittet Ehepaar zur Kasse, dieses bedankt sich sogar dafür! Neu
5.762

Vorwurf der Vergewaltigung: Ronaldo bricht sein Schweigen, Anwälte bestätigen Zahlungen!

Fußballer sagt: "Es war sehr hart"

Cristiano Ronaldo bricht sein Schweigen zu den an ihn gerichteten Vergewaltigungsvorwürfen. Seine Anwälte bestätigen indes Zahlungen an das mutmaßliche Opfer.

Lissabon - Der fünffache Weltfußballer des Jahres, Cristiano Ronaldo, hat angesichts der Vergewaltigungsvorwürfe gegen ihn das Jahr 2018 als das "wohl schwierigste" seines Lebens bezeichnet.

Cristiano Ronaldo startet am Wochenende in seine zweite Serie-A-Saison mit Juventus Turin.
Cristiano Ronaldo startet am Wochenende in seine zweite Serie-A-Saison mit Juventus Turin.

Die US-Amerikanerin Kathryn Mayorga beschuldigt Ronaldo, sie 2009 in Las Vegas vergewaltigt zu haben. Dieser hat die Vorwürfe stets zurückgewiesen.

"Wenn die Leute deine Ehre infrage stellen, tut das weh. Sehr weh", so der 34 Jahre alte Stürmer von Juventus Turin im Interview des portugiesischen TV-Senders TVI am Mittwoch.

Er rede nicht gerne über diesen Fall. "Aber einmal mehr wurde bewiesen, dass ich unschuldig war. Das macht mich stolz, aber es war sehr hart".

Dabei bezog er sich wahrscheinlich auf eine Mitteilung der Staatsanwaltschaft des Clark County im US-Bundesstaat Nevada von Ende Juli, wonach die Behörde keine Anklage gegen ihn erheben will.

Erst am Dienstag hatten Ronaldos Anwälte bestätigt, dass im Fall der Vergewaltigungsvorwürfe gegen den Fußballstar Geld an die Klägerin geflossen ist. Wie aus Gerichtsdokumenten der Anwälte hervorgeht, zahlte Ronaldo im Rahmen einer Vereinbarung aus dem Jahr 2010 insgesamt 375.000 US-Dollar an Mayorga.

Die Amerikanerin hatte in der Vergangenheit von einer Art Schweigegeld gesprochen, das an sie gezahlt worden sei.

Letztes Jahr sprach Cristiano Ronaldo von einem "reinen Gewissen"

Ronaldos Tweet vom 3. Oktober 2018, in dem er sich zu den Anschuldigungen äußert.
Ronaldos Tweet vom 3. Oktober 2018, in dem er sich zu den Anschuldigungen äußert.

Im vergangenen Jahr schrieb Ronaldo auf Twitter, er habe ein "reines Gewissen". Sein Anwalt Peter Christiansen hatte erklärt, was in der US-Wüstenstadt zwischen den beiden vorfiel, sei dem Sportler zufolge einvernehmlich gewesen.

Mayorga hatte die mutmaßliche Vergewaltigung bereits direkt im Anschluss am 13. Juni 2009 bei der Polizei angezeigt, damals aber weder den Namen Ronaldos noch einen Ort genannt. Im Jahr 2010 einigten sich die Anwälte beider Seiten laut Staatsanwaltschaft außergerichtlich.

Ronaldos Anwälte erklärten in den Gerichtsdokumenten, der Fußballstar und Mayorga seien die Vereinbarung eingegangen, um "Vertraulichkeit zu wahren" und einen "öffentlichen und kostspieligen Rechtsstreit zu vermeiden".

Mayorgas Anwälte wollen indes vor Gericht erreichen, dass die Vereinbarung für ungültig erklärt wird. Sie argumentieren, dass sie zum Zeitpunkt der Zustimmung traumatisiert gewesen sei.

Cristiano Ronaldo hat nach eigener Aussage, ein schwieriges Jahr hinter sich.
Cristiano Ronaldo hat nach eigener Aussage, ein schwieriges Jahr hinter sich.

Fotos: Screemshot/Twitter Cristiano Ronaldo, Pavel Golovkin/AP/dpa, Marius Becker/dpa

So bekommt Ihr noch Karten für das ausverkaufte Slipknot-Konzert in Hamburg! Anzeige
Wegen einer Sturmböe? Lkw kippt auf Landstraße um Neu
Cool oder eklig? Ex-Gntm-Model zeigt haarige Aussichten! Neu
Wir suchen neue Kollegen in Hannover und Umgebung 5.562 Anzeige
Deutsche Lehrerin in Wuhan: So sind die Zustände nach Coronavirus-Ausbruch Neu
15-Jähriger stirbt nach Familiendrama: Haftbefehl gegen 17-jährigen Bruder Neu
Hier wird Eure Unterstützung gebraucht: Pneuhage in Naumburg sucht neue Leute! 2.596 Anzeige
Drei Lkw krachen auf A8 ineinander: Fahrer wird eingeklemmt und schwer verletzt Neu Update
Coronavirus im Ticker: Krankheit in Deutschland angekommen Neu Update
Dieses Dresdner Unternehmen sucht neue Mitarbeiter 13.278 Anzeige
Kein Heimrennen für Bohnacker: Skicross-Weltcup abgesagt Neu
Wild entschlossen: Balljunge darf Münzwurf machen und sorgt für Mega-Lacher! Neu
Nicht so clever: Typ klaut 30 Handys und versteckt sie in hautenger Hose! Neu
Zwei Arbeiter beim Öffnen eines Dampfkessels verbrüht: Schwer verletzt Neu
Was Rentner (86) in Nachtkasten hat, lässt Pfleger erstaunen Neu
Filmstudio pleite! James Bond bald nicht mehr im Kino zu sehen? 1.485
"Goodbye Deutschland"-Auswanderin mixt Ehemann Gift ins Glas, ihrem Mann ist das Urteil zu milde 4.058
Millionenschaden bei Feuer in Drei-Sterne-Restaurant: Ersatzbetrieb soll anlaufen 107
Frau darf nicht mitfliegen wegen ihres Outfits 4.052
Joko Winterscheidt hat neuen Job und einen Titel, der Fragen aufwirft 1.291
Michael Wendler hat Finanz-Ärger: Droht beim nächsten Deutschland-Besuch Zwangsvollstreckung? 9.127
Thomas Müller zur EM? Karl-Heinz Rummenigge sieht Chance und blickt in die Zukunft 207
Letzte Staffel "Großstadtrevier" mit Jan Fedder (†64) startet mit Bestwert 502
Hunde-Welpe im Park gefunden: Wo ist der Besitzer? 4.354
Ausgerissener Hund bringt den ganzen Verkehr zum Stillstand 998
So viel geben Deutsche im Jahr für Süßigkeiten aus 440
Nanu, was macht der Elefant da in der Luft? 1.442
Dieter Bohlen zu DSDS-Kandidatin: "Du hast dich völlig scheiße angezogen!" 2.654
Coronavirus: Neuer Verdachtsfall in Berlin, Probe auf dem Weg in die Charité! 7.751
Gnadenlos-Urteil gefallen: Selbsternannter Clan-Boss Ahmad "Patron" Miri verknackt 3.125
Bauernsohn dreht durch: 24-Jähriger von Polizei angeschossen! 3.568
Zoff um SemperOpernball: Judith Rakers droht mit Konsequenzen 12.505
RB Leipzig: Rangnick schockiert über Friseur-Skandal! "Bis zum Goldsteak nicht mehr weit!" 3.867
Spiele manipuliert? Skandal in Österreichs Basketball-Liga 285
Terrorprozess: Mitangeklagter räumt Sympathie für IS ein 417
Schon 56 Tote durch starke Überschwemmungen in Brasilien 218
Wind reißt Bauteil mit: 24-jähriger Kranführer stirbt 5.527
Zahlen wir auf Obst und Gemüse bald keine Mehrwertsteuer mehr? 840
Vollbusiges Instagram-Model hält ihren Hatern den Spiegel vor 2.608
Tödliches Schulbus-Drama: Wie geht es den Kindern nach dem Unfall? 2.064
Suff-Polizist raste Fabien M. (†21) tot: Aufruf zum stillen Gedenken an das Unfall-Opfer 3.785
Mitarbeiter finden Goldbarren beim Entrümpeln 8.609
"Nackte Katze": Daniela Katzenberger postet Tinder-Foto und die Fans rasten aus! 2.730
Tödliches Bahnunglück! Zug erfasst Schäfer mit Schafherde 4.881 Update
So schützt SAP seine Mitarbeiter in China vor dem Coronavirus 118
Coronavirus: Deutsche sitzen in Wuhan fest! Holt die Bundeswehr sie jetzt ganz schnell nach Hause? 1.701
Tragisches GZSZ-Unglück: Müssen Sunny und Tuner sterben? 15.906
Gruppenvergewaltigung in Bayreuth? Zeuge hört Schreie und rettet junge Frau 10.360
Notfall im Fitnessstudio: Zeugen retten Mann das Leben 1.810
Mann stieß Frau vor Zug und tötete sie: Richter stecken Täter nicht ins Gefängnis! 8.219