Flüchtlingskind sahnt bei "Die Höhle der Löwen" mehr ab, als erwartet

Mit diesen alltagstauglichen Sport-Klamotten konnte Rafy die "Löwen" überzeugen.
Mit diesen alltagstauglichen Sport-Klamotten konnte Rafy die "Löwen" überzeugen.  © VOX

Köln - Seine Karriere könnte der Stoff für einen herzergreifenden Film sein. Mit einem Happy End, dass wohl noch nicht einmal Modedesigner und Rafy Ahmed erwartet hätten.

In der Vox-Show "Die Höhle der Löwen", bei der Unternehmer versuchen, die Investoren von ihren kreativen Start-Up-Ideen zu überzeugen, durften die Zuschauer vergangenen Dienstag das Sportlabel "Morotai" von Rafy und seinen drei Freunden kennenlernen.

Mindestens genauso interessant, wie die selbst entworfenen Stücken in gedeckten Farben: Rafys Familiengeschichte. Diese ist nämlich wirklich ergreifend, wie Promiflash berichtet.

Als Rafy ein Jahr alt war, flüchtete seine Familie aus Pakistan nach Deutschland. Ohne Geld mussten sie sich durchbeißen. Doch er hat immer gekämpft. Dabei entwickelten sich schnell zwei Leidenschaften: Sport und Mode.

Investorin Dagmar Wöhrl und Designer Rady Ahmed! Der Deal ist perfekt.
Investorin Dagmar Wöhrl und Designer Rady Ahmed! Der Deal ist perfekt.

Daraus hat er nun einen Beruf gemacht. Auch der Name seines Labels ist eine Anspielung ans Durchhalten.

Die indonesische Insel "Morotai" wurde im Zweiten Weltkrieg von einem einzigen japanischen Soldaten verteidigt.

Seine Stücke sind alltagstauglich und trendy: Das überzeugte auch die kritischen "Löwen" in der Show. Und Rafy durfte eine echte Überraschung erleben...

Eigentlich hatte er nämlich nur 75.000 Euro Startkapital benötigt, doch Dagmar Wöhrl klinkte sich gleich bei 20 Prozent der Firmenanteile ein und investiert nun 100.000 Euro.

Kein Wunder, denn "Morotai" ist laut Bild-Informationen schon vor der "Höhle der Löwen" erfolgreich gewesen. Bereits 40 Mitarbeiter arbeiten in Deutschland für das Label, in seinem Heimatland Pakistan beschäftig Rafy nochmal 370.

Angeblich ein rentables Geschäft. Ohne den Deal bei Vox sollen die Zahlen schon im siebenstelligen Bereich liegen!


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0