VW Golf landete auf dem Dach!

Der Rettungsdienst befreite die verletzten Opfer aus dem umgekippten VW Golf.
Der Rettungsdienst befreite die verletzten Opfer aus dem umgekippten VW Golf.

Marienberg - Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Samstag gegen 15.45 Uhr auf der S 218 zwischen Reitzenhain und Steinbach!

Aus noch ungeklärter Ursache geriet hierbei der Fahrer eines VW Golf in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen.

Umgehend wurden der Rettungsdienst und die Feuerwehren aus Königswalde, Grumbach, Steinbach und Reitzenhain alarmiert.

Der Rettungsdienst konnte den Fahrer und die Beifahrerin schon vor Ankunft der Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug befreien. Vor Ort sicherten daher noch 14 Kameraden der Feuerwehr Steinbach die Einsatzstelle ab.

Der Fahrer und die Beifahrerin kamen in ein Krankenhaus. Wie schwer sie verletzt sind, ist noch unklar.

Die S 218 blieb für mehr als zwei Stunden voll gesperrt.

Fotos: Bernd März


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0