Silvesternacht in Köln: Das sind die nüchternen Ermittlungsergebnisse

TOP

Keine Kassen mehr! Amazon startet Einzelhandel-Revolution

TOP

Facebook, Twitter und YouTube bekämpfen gemeinsam Terror-Propaganda 

TOP

Horror-Haus: Wurde das erste Opfer zerstückelt und verbrannt?

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
18.199

VW-Krise trifft Sachsen mit voller Wucht!

Chemnitz/Zwickau - Die VW-Krise trifft jetzt Sachsen mit voller Wucht. Nach Wolfsburg und Braunschweig drohen auch in Zwickau und Chemnitz Spar-Haushalte.
Die Chemnitzer OB Barbara Ludwig (53, SPD) und die Zwickauer OB Dr. Pia Findeiß (59, SPD)
Die Chemnitzer OB Barbara Ludwig (53, SPD) und die Zwickauer OB Dr. Pia Findeiß (59, SPD)

Von Bernd Rippert

Chemnitz/Zwickau - Die VW-Krise trifft jetzt Sachsen mit voller Wucht. Nach Wolfsburg und Braunschweig drohen auch in Zwickau und Chemnitz Spar-Haushalte.

Zwickaus Sprecher Mathias Merz (46): „Wir werden diese Jahr zehn Millionen einsparen müssen. Investitionen und Leistungen kommen auf den Prüfstand. Nächstes Jahr werden es noch ein paar Millionen mehr.“

Volkswagen muss wegen des Diesel-Skandals 6,5 Milliarden Euro beiseite legen. Dazu kommen mögliche Milliarden-Strafen. Das Geld geht vom Gewinn ab. Und aus Gewinnen der Unternehmen ergibt sich die Gewerbesteuer der Kommunen.

Dank des VW-Werks und der Zulieferer lebt Zwickau sehr gut von der Gewerbesteuer. Für 2015 hat die Stadt 47 Millionen Euro eingeplant, für 2016 gar 50.

Das VW-Werk in Mosel.
Das VW-Werk in Mosel.

In der Stadtratssitzung ließ Oberbürgermeisterin Pia Findeiß (59, SPD) am Donnerstag die Spar-Bombe platzen. Sie erklärte, dass in der Kämmerei schon fieberhaft gerechnet werde.

„Wir gehen nicht von einer totalen Haushaltssperre aus“, sagt Mathias Merz. Aber angesichts von Millionenverlusten stünden Investitionen wie die Sanierung von Gewandhaus, Schulen oder Sporthallen und freiwillige Leistungen wie kostenlose Schülerbeförderung, Gratis-Mittagessen für bedürftige Kinder, kostenlose Museen oder Begrüßungsgeld für Neugeborene auf dem Prüfstand.

Im Chemnitzer Rathaus gab es wegen der drohenden Einsparungen eine Krisensitzung. Details sind nicht bekannt. Sicher ist, dass Chemnitz (Gewerbesteueransatz 2016: 112,7 Millionen Euro) ebenfalls sparen muss.

Für Dresden gibt es noch keine aktuellen Zahlen. Aus der Gläsernen Manufaktur hieß es auf Anfrage zu möglichen Steuerausfällen: "Es gibt keine neue Entwicklung in Dresden. Wir konzentrieren uns auf unsere Arbeit und bereiten uns auf den Phaeton-Nachfolger vor."

Die Lage ist ernst - bei der letzten VW-Krise 2004 strich Volkswagen seine Gewerbesteuer in Wolfsburg nicht nur zusammen, sondern verlangte zuvor zu viel gezahlte Steuern sogar zurück.

Fotos: Peter Zschage / Ralph Köhler

Mann wird auf Baustelle von Blitzableiter durchbohrt

NEU

Horror im Rotlichtmilieu! Mann reißt Prostituierten fast die Zunge raus

NEU

So süß rettet ein Mann einen kleinen Koala vor dem Ertrinken

NEU

Diese Fußmatten-Notiz hat eine unglaublich traurige Geschichte

NEU

So will Dresden seine Brücken auf Vordermann bringen

759

Kinderschänder aus Prohlis ist ein Wiederholungstäter

2.052

Lernst Du noch oder schummelst Du schon? Fast 80 Prozent der Studenten betrügen

90

Nach massiven Beschwerden - "ARD-aktuell" bekommt Qualitätsmanager

2.825

So sexy räkelt sich Kendall Jenner für den Adventskalender

1.846

Neuland 4.0? "Was is'n das für'n Apparat?"

2.408

Wenige Intensivtäter belasten Ruf aller Flüchtlinge

5.943

Also doch: Berufserfahrung ist wichtiger als Zeugnisse

318

Flüchtlings-App gibt's jetzt auch als Internet-Seite

995

Krebskranke Frau erhält im Restaurant diesen rührenden Zettel

7.474

Hat Vanessa Paradis der besten Freundin den Mann ausgespannt?

2.172

Twitter-Beef zwischen Serdar Somuncu und Lukas Podolski

3.759

Deutscher schafft coolen Balance-Akt in 247 Metern Höhe

1.065

Bauarbeiter filmt nackte Frau durchs Fenster

8.085

Zwei tote Männer in Arnstadt entdeckt

4.982

Lehrerin macht Schüler auf Snapchat heiß und verführt ihn im Real-Life

6.333

AfD beantragt Abschaffung des Rundfunkbeitrags

4.133

Fußgänger von LKW am Flughafen überrollt

5.168

Hubschrauber-Rettung! Schwangere kracht gegen Baum

6.967

Jamie Olivers bestes Stück beim Kochen angebrannt!

2.956

Urteil für tote "Toiletten-Babys" in Erfurt gefällt

2.587

Drama! Braut stürzt mit Helikopter ab

7.157

Streit am Kinderkarussell: Frau mit Glühwein übergossen 

6.943

Neue Anzeigen gegen Anne Will wegen Niqab-Sendung

3.886

Kult-Festival kehrt zum Nürburgring zurück

1.864

Überraschung im Leipziger Zoo: Gorilla-Baby geboren

5.978

Großfahndung! Mann meldet weggerolltes Auto gestohlen

3.802

Schwangere Frau während Hochzeitsfeier erschossen

10.245

Playboy will Sarah Lombardi nackt zeigen

16.122

Gefasst! Ukrainer wollte 22.000 Zigaretten über A2 schmuggeln

1.410

Der nächste russische Kampfjet stürzt ins Mittelmeer

6.462

Dieses Bild verrät eure schmutzigen Gedanken

7.682

Werner-Schwalbe bleibt ohne Strafe: Kommt jetzt der Videobeweis?

1.526

Peinlich oder lustig? Panne auf Dynamos Weihnachts-Kalender

18.772

Tot! Ließen Polizisten betrunkenen und hilfsbedürftigen Mann einfach liegen?

5.524

Schon wieder Wolf von Auto überfahren

6.495

Mann boxt gegen Känguru, um seinen Hund zu retten

6.014

Bad Aibling: Fahrdienstleiter muss ins Gefängnis

3.432

Lacht Cristiano Ronaldo etwa Messi und Neymar aus?

9.514