VW prallt gegen Baum: Fahrer schwer verletzt!

Der VW blieb am Straßenrand stehen, der Fahrer wurde schwer verletzt.
Der VW blieb am Straßenrand stehen, der Fahrer wurde schwer verletzt.

LaußnitzSchwerer Crash am Sonnabend auf der B 97 zwischen Ottendorf-Okrilla und Laußnitz!

Der Fahrer (42) eines VW Bora verlor gegen 18.15 Uhr nach einem Überholmanöver in einer Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das Auto schleuderte nach rechts und prallte gegen einen Baum.

Dabei wurde der Motor aus dem Wagen gerissen. Der VW drehte sich um 180 Grad und blieb am Straßenrand stehen.

Der 42-jährige Fahrer stand unter starker Alkoholeinwirkung (1,3 Promille). Er zog sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zu und kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus.

Wegen des Unfalls war die Bundesstraße gesperrt.

Durch den Aufprall wurde sogar der Motor aus dem Wagen geschleudert.
Durch den Aufprall wurde sogar der Motor aus dem Wagen geschleudert.

Fotos: Roland Halkasch


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0