Dieser Deutsche besetzt Boris Beckers Finca auf Mallorca Neu Anti-Boote gegen Rechts: Auch vom Wasser aus wird die AfD-Demo ins Visier genommen Neu Porsche sucht in Dresden nach neuen Mitarbeitern 50.472 Anzeige +++ Evakuierung läuft! Feuer im Europapark Rust ausgebrochen +++ Neu Update
2.667

VW-Zoff mit Zulieferern ist vorbei

VW und zwei wichtige Zulieferer haben sich in ihrem beispiellosen Machtkampf geeinigt. 
VW und zwei wichtige Zulieferer haben sich geeinigt: Die Unternehmen werden den Autobauer wieder beliefern.
VW und zwei wichtige Zulieferer haben sich geeinigt: Die Unternehmen werden den Autobauer wieder beliefern.

Zwickau/Wolfsburg - Der Machtkampf zwischen VW und zwei wichtigen Zulieferern ist vorbei. 

Der Autobauer und die beiden Unternehmen der Prevent-Gruppe einigten sich am Dienstag in Wolfsburg und beendeten damit den beispiellosen Streit um die Lieferung von wichtigen Teilen für die Autoproduktion. 

Die Lieferanten würden die Belieferung von Volkswagen in Kürze wieder aufnehmen, sagte ein Volkswagen-Sprecher. Auch die Zuliefererseite bestätigte die Einigung. Über die Einzelheiten vereinbarten VW und die Eastern Horizon Group, zu der die Lieferanten Car Trim GmbH und die ES Automobilguss gehören, allerdings Stillschweigen.

Nach Angaben von VW bereiten die betroffenen VW-Standorte die Wiederaufnahme der Produktion vor, das Thema Kurzarbeit dürfte sich für die Werke in Emden, Wolfsburg, Kassel und Zwickau somit rasch wieder erledigen. Zum genauen Zeitplan äußerte sich VW aber zunächst nicht.

Die Produktion in den betroffenen VW-Standorten wird wieder aufgenommen.
Die Produktion in den betroffenen VW-Standorten wird wieder aufgenommen.

VW-Aufsichtsrat und Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil sagte, es sei gut, dass nun eine Einigung erfolgt sei. Er freue sich für die Beschäftigten, die nun wieder an ihre Arbeitsplätze zurück könnten.

"Sie sind in den letzten Tagen Opfer eines Konfliktes geworden, der ohne Not auf ihrem Rücken ausgetragen worden ist", sagte der SPD-Politiker in Hannover - und kritisierte nochmals das Vorgehen der beiden Zulieferer. "Es bleibt bei mir ein Unbehagen über das Vorgehen der Prevent Group, die nicht bereit war, den in unserem Rechtsstaat vorgesehenen Weg einer Klärung vor den Gerichten zu gehen."

Die beiden Firmen hätten stattdessen einen Großkonflikt mit beträchtlichen Schäden eröffnet. "Dieses Beispiel darf keine Schule machen", sagte Weil.

Zwischen Volkswagen und den beiden wichtigen Teilezulieferern tobte seit Tagen ein Streit um die Kündigung von Aufträgen. Die Hintergründe sind unklar. Wegen des Lieferstopps standen bei dem Autobauer viele Bänder still: Der Konzern wartet auf Getriebeteile und Sitzbezüge von den Zulieferern ES Automobilguss und Car Trim, die zur Unternehmensgruppe Prevent gehören.

Wegen des Streits konnten laut VW insgesamt 27.700 Mitarbeiter in mehreren Werken nicht so arbeiten wie geplant. 

Fotos: Imago, DPA

Kein Ermittlungsstopp der Schweizer Justiz gegen Michel Platini! Neu Großkreutz vermeidet klares Bekenntnis zu Lilien 185 Genitalherpes: Jeder Dritte in Deutschland ist infiziert! 2.337 Anzeige Libysche Küste: Mehr als tausend Menschen aus Seenot gerettet 1.330 Bamf-Skandal: Was wusste Angela Merkel - und warum schweigt sie? 3.279
Behälter mit Blut auf Mallorca gefunden: Spezialkräfte im Ebola-Einsatz 13.699 Nach Sturz aus Fenster: Kleinkind schwebt weiter in Lebensgefahr 407 Mann verschanzt sich in Wohnung: Das SEK rückt an und überwältigt ihn 673 Update Deutschlandweit ein Problem: Kita-Krise spitzt sich zu, Eltern haben genug 898 Opa fällt mit Enkel Baum, dann trifft ihn der meterhohe Stamm! 5.040 Weder Hund noch Wolf: Experten rätseln über dieses mysteriöse Wesen 47.096 Hier lassen es sich RB-Leipzig-Schnuckel Sabitzer und Katja Kühne gut gehen 3.830 Darsteller gesucht: Werde das Gesicht eines coolen Werbespots 2.611 Anzeige Nicht angeschnallt: Mann stirbt bei Frontal-Crash 232 Bei Aldi soll's leer werden! Schnäppchen-Alarm, weil zu viel Ware da ist? 6.090 Bombenalarm in Kiew kurz vor dem Champions-League-Finale! 7.201 Update Er wollte ihn töten! Brad Pitt wird durch Morddrohung zum echten Held 1.851 Du kannst Programmieren? Dann suchen wir genau Dich! 18.800 Anzeige Mit diesen drei Tipps bleiben Erdbeeren bis zum Essen frisch 5.152 Jimi Blue Ochsenknecht will unbedingt zurück zu "Let's Dance", aber lässt ihn RTL auch? 2.460 Ob beruflich oder privat: So beeinflussen Zähne Dein Leben 9.481 Anzeige Junge Frau öffnet Getränkedose und wird schwer verletzt 3.032 So wurden Abgeordnete mit geschönten Berichten über die Bundeswehr verarscht 1.506 Einfach vergessen: Einjähriges Kind stirbt grausamen Hitzetod in Auto 7.204 Kein Scheiß! Dieses Tattoo prangt auf dem Bein eines SGE-Pokalhelden 2.113 Reifen geplatzt! Lkw kippt samt Mähdrescher auf Autobahn um und verursacht Mega-Staus 4.520 Kurdendemo in Köln: Zwei türkische Politiker dürfen nicht sprechen! 1.402 Hinterhältiger Überfall auf Flüchtlingsunterkunft 518 Manuel Neuer fährt als Nummer eins zur WM - oder gar nicht! 2.788 Ironman Jan Frodeno rettet fünf Menschen das Leben 3.748 Seniorin fährt ungebremst in Motorrad-Gruppe! 159.771 Hier kommt "Die beste Klasse Deutschlands" her 908 Nach Anruf: Schwerbewaffnete Polizisten und SEK stürmen Wohnungen! 3.103 Am Kölner Heumarkt: Warum stehen hier alle für ein Eis an? 1.439 Klare Ansage: Ihm würde Schwesta Ewa gerne eine klatschen 1.944 Tränendrama bei Sara Kulka: Zweifach-Mama eilt nach Hause 3.634 Zoff um Bettensteuer: Jetzt entscheiden die obersten Richter 688 Der Wetterdienst warnt: Nach der Hitze rollen Gewitter, Starkregen und Hagel auf uns zu 141.681 Heftig! Typ ergaunert sich im Bekanntenkreis eine halbe Million 1.522 Sohn wie Diktator genannt: Paar muss vor Gericht 6.532 Frau geht aus Sorge um ihr ungeborenes Baby zum Arzt: Was die Mediziner finden, ist krass 17.279 Ehepaar lebt mehrere Tage als Millionär, ohne es zu wissen 7.039 Festnahme! 11-Jähriger soll Jungen (7) vergewaltigt haben 14.576 Bewaffnetes Räuber-Trio stürmt in Supermarkt und jeder schnappt sich eine Kassiererin! 3.852 Steht Opel nun endgültig vor dem Aus? 13.236 Mann stürzt 30 Meter in die Tiefe: Deutsche wird zur Lebensretterin 1.753 Schreckliches Unglück in Hamburg! Jugendlicher stirbt beim U-Bahn-Surfen 3.616 Datenschutz-Wahnsinn: Kein Livestream von Gottesdiensten mehr! 1.261 Alarmierend! So viele Rechtsextreme und Islamisten sind bei der Bundeswehr 1.005 Unglück am Gleis: 19-Jähriger wird von S-Bahn erfasst und stirbt 3.090 Notorious JB! Boateng rappt eigenen WM-Song 633