Frau vor den Augen ihrer zwei Kinder erstochen

Top

Horror-Fund: Angler entdeckt Leiche im Fluss

Top

"Echte Fortschritte": Ist der Fall Maddie bald gelöst?

Top

Frau entdeckt zufällig schwer verletzten Moped-Fahrer

Neu
34.056

Jagdszenen in Dresden: Wachmann schlägt Asylbewerber

Dresden -In der Flüctlingsunterkunft an der Hamburger Straße in Dresden hat es bereits am 23. Oktober eine Massenschalägerei gegeben. Wie die "Sächsische Zeitung2 berichtet, sollen dabei Wachleute äußert hart gegen Asylbewerber vorgegangen sein.
Tumulte und Gewalt in der Asylunterkunft an der Hamburger Straße.
Tumulte und Gewalt in der Asylunterkunft an der Hamburger Straße.

Dresden - In der Flüchtlingsunterkunft an der Hamburger Straße in Dresden hat es bereits im Oktober eine Massenschlägerei gegeben. Wie die "Sächsische Zeitung" (SZ) berichtet, sollen dabei Wachleute äußert hart gegen Asylbewerber vorgegangen sein.

Die Polizei schrieb von einem "Handgemenge" am 23. Oktober an der Hamburger Straße. Doch so harmlos, wie die Beamten berichteten, war diese Auseinandersetzung nicht.

Diese neuen Aufnahmen, die der SZ nun vorliegen, zeichnen ein anderes Bild: ein libanesischer Flüchtling rannte im Außenbereich vor dem Sicherheitspersonal davon, stolperte und fiel hin. Der Wachmann, der ihn verfolgte, versuchte den am Boden liegenden Mann zu treten. Dann traf den Flüchtling ein Faustschlag am Hinterkopf. Es sind wilde Szenen, gefilmt von Asylbewerbern selbst. Immer wieder gehen Menschen aufeinander los.

Die Polizei in Dresden ermittelt jetzt gegen den Wachmann, der den Flüchtling getreten und geschlagen haben soll.

Auch gegen einen Flüchtling sei ein Verfahren eingeleitet, die Vernehmungen dauern an. "Wir gehen davon aus, dass sich wegen der Auseinandersetzungen noch mehr Strafverfahren ergeben werden", sagte ein Polizeisprecher der SZ.

Ein Wachmann tritt nach einem Flüchtling und schlägt ihn.
Ein Wachmann tritt nach einem Flüchtling und schlägt ihn.

Wie die Polizei klar stellt, hätte das Sicherheitspersonal ein Recht auf Notwehr. Doch inwieweit dieses Recht bei der Schlägerei an der Hamburger Straße zum Tragen komme, muss nun geklärt werden.

Die verantwortliche Sicherheitsfirma "Ihre Wache GmbH" wies die Vorwürfe größtenteils zurück, habe sich aber bereits von den beteiligten Wachmännern getrennt. Wie Firmenchef Martin Linnemann gegenüber der SZ sagte, waren Provokationen seitens der Flüchtlinge den Jagdszenen vorausgegangen. Einer der Security-Männer sei mit einem Stein angegriffen und verletzt worden.

Die Flüchtlinge, die mit der SZ sprachen, erheben ebenfalls schwere Vorwürfe: "Da ist ein Trupp, angeführt von einem Iraker, der stürmt einfach die Zimmer. Sie treten unter unsere Bettmatrazen, der Iraker beleidigt uns auf Arabisch. Er droht damit, uns zu Afghanen zu verlegen", so ein Syrer. Die Wachleute (übrigens selbst Iraker) würden ständig schikanieren.

Bei der Unterkunft an der Hamburger Straße handelt es sich um das ehemalige Technische Rathaus der Stadtverwaltung. Seit vergangenen September werden dort von der Landesdirektion Sachsen Flüchtlinge untergebracht.

Ausführliche Hintergründe zu der Schlägerei in der betroffenen Asylunterkunft gibt es hier.

Fotos: screenshot SZ Kanal youtube.com

20-Jähriger tritt Polizisten in den Schritt und bricht ihm die Hand

Neu

Mädchen findet heraus, dass ihr bester Freund eigentlich ihr Bruder ist

Neu

Schrecksekunde! Was sitzt hier vor Melanie Müllers Wurstbude?!

Neu

Notarzt-Einsatz bei DSDS: Duygu muss auf Bühne getragen werden

Neu

Clean eating: Was ist das eigentlich?

2.777
Anzeige

Kutscher rast durch Reitergruppe: 18-Jährige verletzt

Neu

Heiße Affäre zwischen Physiotherapeuten endet mit Klage vor Gericht

Neu

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

13.569
Anzeige

40 Prozent Verlust! Killer-Milben töten unsere Bienen

Neu

Alle dachten, dieser Polizist ist tot. Dann taucht eine mysteriöse Mail auf...

Neu

Masern erobern Deutschland, mit einer Ausnahme

Neu

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

2.935
Anzeige

Vom Auto eingeklemmt: 33-jähriger Mann lebensgefährlich verletzt

Neu

Ex-DSDS-Kandidatin packt aus! Nach der Show kamen die Depressionen

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

22.348
Anzeige

Bayern-Fans greifen Polizei an: Zehn Beamte verletzt

1.786

Bootsunglück löscht fast komplette Familie aus

1.993

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

16.572
Anzeige

Flugzeug prallt gegen Berg und stürzt ab: Acht Tote!

1.829

Das Versteckspiel hat ein Ende! So hübsch ist Rocco Starks Neue

2.991

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

1.478
Anzeige

Jüngster Sonntagstrend: Die "Schulz"-SPD rutscht ab

1.081

Das Ende? Für den Kommissar sieht es nicht gut aus

1.020

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

15.957
Anzeige

ESC-Hoffnung Levina: Chemnitzerin hat keine Angst vorm Scheitern!

618

FC Bayern ballert sich mit 6 Toren zum Deutschen Meister

1.918

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

3.619
Anzeige

Steinbach empört! Welke hat "unkorrekte Lesbe" gesagt

4.585

Polizist schießt sich selbst ins Bein und muss ins Krankenhaus

4.179

Endlich! DSDS-Sternchen Lisa hält Baby Nummer zwei im Arm

7.852

Zu alt? Dieser DSDS-Kandidat wurde von RTL eiskalt rausgeschnitten

20.476

Nach sechs Tagen: Mann in Gorilla-Kostüm schafft Marathon

1.283

Türkei sperrt Wikipedia

1.369

Gefährliche Keime in Uniklinik entdeckt: Zwei Tote

11.185

Bier hilft tatsächlich besser gegen Schmerzen als Paracetamol

7.201

Gewagt! Verona Pooth zeigt sich unten ohne auf Instagram

21.850

23-Jähriger tritt Baby in den Rücken! Schwer verletzt

17.867

Dicker TV-Hammer! Diese Kultserie kommt zurück

5.117

Dieses Pärchen-Bild ist richtig unheimlich!

29.744

Tausende Flüchtlinge sind in Deutschland noch nicht erfasst

2.233

Michael Ballhaus in Berlin beigesetzt

458

So knapp entging Topmodel Stefanie Giesinger einem Horror-Trip

3.803

Mrs. Hembrow, wie bekommt man das bitte in 10 Wochen hin?

5.122

Mann wird mit Eisenstange und Pflasterstein schwer verletzt

1.967

Nach Badewannen-Skandal! Emma Schweiger kann es nicht lassen...

42.742

Diese Nachricht schockt jetzt alle "Fack ju Göhte"-Fans!

14.524

Reichsbürger-Slang? Xavier Naidoo empört mit neuem "Marionetten"-Song

8.677

Hai tötet Surfer im Indischen Ozean

3.536

Terror-Storch Ronny zurück in Brandenburg

4.832

Nach Messerattacke auf Mutter und Schwester: Mutmaßlicher Täter in U-Haft

1.911

Wer ist der Mann, der in Hannover zwei Menschen erstochen haben soll?

7.358

Wegen heißem Wackelpudding: Siebenjähriger erleidet schwere Verbrühungen

3.473

10 Gründe, warum Du immer hungrig bist

2.807

Urteil: Kinder dürfen E-Zigaretten-Aroma kaufen

4.169

Audi kracht in Polo: Eine Schwerverletzte

2.223