Petry greift Höcke wegen Dresden-Rede an

TOP
Update

Polizei entdeckt Pony im Kofferraum

NEU

Dynamo kämpft: Teilausschluss gegen Union soll abgewendet werden

NEU

So sehr müssen Labormäuse für deutsches Bier leiden

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
4.801

Erster Check: Was bringt Sachsens Wachpolizei eigentlich?

In Zukunft werden wohl neben der Bewachung von Objekten oder Personen weitere Aufgaben auf die Beamten zukommen. #Polizei

Von Juliane Morgenroth

Markus Ulbig (52)
Markus Ulbig (52)

Dresden - Seit etwas mehr als einem halben Jahr ist in Sachsen die Wachpolizei im Einsatz. Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) befürchtet aber, dass deren Aufgaben ausgeweitet werden - auch auf den Streifendienst?

Die ersten ausgebildeten Wachpolizisten werden seit Mai eingesetzt, um die Polizei in Sachsen zu entlasten - bis mehr reguläre Polizisten ausgebildet sind. Ihre Aufgaben sind gesetzlich geregelt: Vor allem bewachen sie Objekte - etwa Erstaufnahmeeinrichtungen - oder Personen.

„Ich weiß, dass in Polizeidirektionen über eine Ausweitung ihrer Aufgaben nachgedacht wird, etwa auf den Streifendienst. Weil Aufgaben weggefallen sind“, kritisiert Sachsens GdP-Chef Hagen Husgen (52) mit Verweis auf leere Erstaufnahme-Einrichtungen. Die Gewerkschaft lehnt die Hilfspolizisten generell ab. Diskutiert wurde bereits über den Einsatz von Wachpolizisten zum Schutz vor Wohnungseinbrüchen.

Das Ministerium spricht von einer „überaus engagierten Erfüllung der gestellten Aufgaben“. Innenminister Markus Ulbig (52, CDU) bestätigt TAG24: „Die Wachpolizei hat sich bewährt. Wir prüfen derzeit, ob das Aufgabenfeld entsprechend angepasst oder erweitert werden muss.“ Konkreter wurde er nicht. Neue Aufgaben wären aber nur durch eine Gesetzesänderung möglich.

Aktuell sind in Sachsen 223 Wachpolizisten im Einsatz und 104 in der Ausbildung. Übrigens: Trotz Kurzausbildung sind die Wachpolizisten bewaffnet, was für mächtig Kritik sorgte.

Bis mindestens 8. Dezember gab es aber keinen Einsatz der Schusswaffe, so Ulbig in seiner Antwort auf eine Linken-Anfrage.

Auszubildende zur Wachpolizei. Werden die Aufgaben der Hilfspolizisten bald erweitert?
Auszubildende zur Wachpolizei. Werden die Aufgaben der Hilfspolizisten bald erweitert?
Hagen Husgen (52).
Hagen Husgen (52).

Polizei bekommt 1000 neue Stellen bis 2024

Vor einem Jahr hat eine Fachkommission ihre Analyse zur sächsischen Polizei vorgelegt. Die empfohlenen 1000 zusätzlichen Stellen werden kommen - aber das dauert bis 2024. Vieles sonst wurde bislang nicht oder nur halbherzig umgesetzt, ärgert sich die Gewerkschaft der Polizei (GdP). Polizisten-Ausbilder seien unterbezahlt, es fehle eine Ausbildungsstelle in Ostsachsen.

Die empfohlene Bündelung des Staatsschutzes beim Landeskriminalamt werde auch nicht angegangen, so die Kritik. Derzeit sind LKA und OAZ zuständig. Zudem seien nicht alle Polizisten mit neuen Helmen und Schutzwesten ausgerüstet. Es gebe eine Pool- Lösung, die Hygiene sei da ein Problem.

Bei mehr Ausrüstung müssten eigentlich auch die Fahrzeuge mitwachsen, hieß es.

Fotos: DPA, Eric Münch, Imago

Eltern sterben bei Horrorcrash - und hinterlassen sieben Waisen

NEU

Betrunkene rennt ins falsche Haus, beißt Studentin und stürzt die Treppe hinunter

NEU

Paar lässt sich für Liebesspiel in Disko einschließen und wird gefilmt

NEU

"Ich war immer sauer!" Papadopoulos rechnet mit RB Leipzig ab

NEU

Vater findet nach mehr als 30 Jahren seine Töchter wieder

NEU

Mega-Projekt! Wollen die Wollnys jetzt etwa im Hotel leben?

NEU

Polizeibekannter 16-Jähriger schubst Frau ins Gleisbett

NEU

Harte Dynamo-Strafe! K-Block-Sperre bleibt bestehen

8.808

Australier kuschelt seit sieben Jahren mit einem Hai

937

Rätselhafter Fall! Halb-Skalpierter 15-Jähriger liegt in Blutlache vor Heim

10.036

NSU-Prozess: Beate Zschäpe voll schuldfähig

725

Ekel-Mahlzeit! Mann entdeckt tote Maus im Salat

1.010

Handball-WM: Deutschland trifft auf Weißrussland

291

Hacker drohen Trump mit brisanten Enthüllungen

2.225

Jetzt gibt's den Spermien-Tester auch fürs Smartphone

1.309

Ex-Piratin Weisband ärgert sich über Sexismus beim Babysitten

1.830

250-Kilo-Fliegerbombe in Leipzig gesprengt

7.657
Update

Fifa-Revolution: Fußball bald ohne Abseits und gelbe Karten?

2.103

Realitätsverlust? Ariana Grande verärgert ihre Follower

1.724

Schock in Bayern! Oberbürgermeister von Regensburg verhaftet

2.742

Rentner tot in Tiefkühltruhe in Berlin entdeckt

2.863

Selbstbefriedigung im Camp? Kader erklärt wie es geht

7.080

Gnade! Obama erlässt Whistleblowerin 28 Jahre Haft

1.609

Weil es zu lange dauerte! Frau überfährt absichtlich Hund

6.057

RB-Trainer Hasenhüttl sicher: Leipzig in Top-Verfassung für Rückrunde

910

Brand zerstört Dutzende Häuser in Touristenstadt

3.458

Sind Sarah und Cathy Hummels plötzlich Freundinnen?

1.437

Kunst oder Blasphemie? Mann wegen Liegestütze auf dem Altar verurteilt

764

Hat es jetzt in echt gefunkt? GZSZ-Liebespaar postet innige Kuba-Bilder

11.244

Hoeneß hatte im Gefängnis Angst vor Fotos in der Dusche

3.824

Schumachers Ex-Manager: "Seine Familie sagt nicht die volle Wahrheit"

28.727

Drogendeal geplatzt: Frau beschwert sich bei der Polizei

2.161

Diese blauen Bäume aus Deutschland verwirren Menschen weltweit

4.011

Sarah Lombardi: Sie hätte sich auch ohne Affäre von Pietro getrennt

6.316

Beim Dreh! Syrer von MDR-Filmteam hunderte Meter von Rechten gejagt

8.473

Erdloch verschluckt fast kompletten Lkw samt Fahrer

2.232

Das Baby ist da! Sarah Connor zum vierten Mal Mutter

4.496

Traurig! Völlig abgemagerte Bären betteln um Essen

8.379

Ballerte ein Hannover-Fan mit einer Waffe auf Polizisten?

3.754

Riesen-Razzia in Dresden! Bundespolizisten stürmen Dutzende Wohnungen

55.684
Update

27-Jähriger soll "Ungläubige" getötet haben! Schriftzeichen an Wand gemalt

7.119

Schießerei in Mexikos Urlaubsparadies: Vier Tote in Cancún

1.627

Mit HIV angesteckt: Frau fordert 110.000 Euro Schmerzensgeld

3.854