Polizist bei Verfolgungsjagd von Zug überrollt, Beamter stirbt auf den Gleisen

Wächtersbach - Tödliches Unglück in der Nacht zum Freitag im hessischen Wächtersbach (Main-Kinzig-Kreis). Zwei Polizeibeamte verfolgen flüchtige Einbrecher, einer der Polizisten wird von einem Zug erfasst und stirbt noch auf den Gleisen.

Der Beamte wurde von einem Güterzug erfasst (Symbolbild).
Der Beamte wurde von einem Güterzug erfasst (Symbolbild).  © DPA

Wie die Bild-Zeitung berichtet, habe sich das Unglück gegen 0.40 Uhr in der Nacht ereignet. Zu diesem Zeitpunkt beobachtet ein Einsatztrupp der Polizei vier Männer rumänischer Herkunft bei einem Einbruch, kurz darauf erfolgt der Zugriff.

Doch das Unglück nimmt seinen Lauf, als zwei der Verdächtigen fliehen. Zwei Beamte nehmen die Verfolgung auf, dabei passieren sie auch nahegelegene Schienen. Infolgedessen wird einer der Polizisten von einem Güterzug erfasst.

Die Polizei selbst machte zum genauen Hergang des Unglücks noch keine Angaben. Die Staatsanwaltschaft in Hanau hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Für den Beamten, der nach Informationen der Bild ein SEK-Beamter sein soll, der Frau und Kinder hinterlässt, kam jede Hilfe zu spät. Zwei der vier Verdächtigen wurden festgenommen, die anderen beiden sind flüchtig.

Darum warnt die Polizei dringend davor im weiteren Umkreis Anhalter mitzunehmen. Hinweise zu dem Fall nimmt die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 06051/8270 entgegen.

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0