Zufällig gefunden: Polizei entdeckt illegales Waffenlager

Fürstenzell - 32 Waffen hat die Polizei bei einem Mann aus dem Landkreis Passau sichergestellt - ein Zufallsfund.

Unter den gefundenen Waffen waren auch Luftgewehre mit Zielfernrohr. (Symbolbild)
Unter den gefundenen Waffen waren auch Luftgewehre mit Zielfernrohr. (Symbolbild)  © 123RF

Wie die Beamten am Montag mitteilten, wollten sie dem 56-Jährigen aus Fürstenzell am Freitag einen amtlichen Bescheid zustellen.

Weil der Mann die Haustüre nicht öffnete, hätten sich die Polizisten anderweitig Zutritt verschafft, sagte eine Sprecherin. In der Wohnung hätten sie dann Schreckschusspistolen, Luftgewehre mit Zielfernrohr, Armbrüste, Luftpistolen und weitere Waffen sowie dazu gehörende Utensilien entdeckt.

Da der Besitzer keine waffenrechtliche Erlaubnis besaß, habe die Polizei das Arsenal sichergestellt und Ermittlungen gegen den Mann eingeleitet, wie es weiter hieß.

Für die Waffen, darunter auch solche Schreckschusspistolen hatte der Besitzer keine Erlaubnis. (Symbolbild)
Für die Waffen, darunter auch solche Schreckschusspistolen hatte der Besitzer keine Erlaubnis. (Symbolbild)  © DPA

Titelfoto: 123RF

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0