Auto gerät in Gegenverkehr und kracht in Lastwagen: zwei Schwerverletzte

Waghäusel - Heftiger Crash! Auf der Landstraße 560 in der Nähe des badischen Waghäusel bei Karlsruhe krachte ein Auto in einen Lastwagen.

Der Seat wurde stark beschädigt.
Der Seat wurde stark beschädigt.  © pr-video/René Priebe

Wie eine Polizeisprecherin gegenüber TAG24 am Telefon mitteilte, war der Fahrer gerade in Richtung Mannheim unterwegs, als er am Mittwochmorgen aus bisher unbekannten Gründen in den Gegenverkehr geriet und in einen Lastwagen krachte.

Zudem war noch ein weiterer Wagen beteiligt.

Beide Auto-Fahrer wurden schwer verletzt. Der eine wurde mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht, der andere mit dem Rettungswagen.

Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt.

Update 16 Uhr: Wie die Polizei inzwischen mitteilte, geriet ein 50-jähriger Auto-Fahrer gegen 9.20 Uhr in den Gegenverkehr und krachte mit dem Lkw zusammen. Durch die Kollision drehte sich sein Fiat und er kam von der Fahrbahn ab.

Da durch den Crash das linke Vorderrad des Lastwagens beschädigt wurde, konnte der 52-jährige Lenker das Abkommen von der Fahrbahn nicht mehr verhindern und geriet ebenfalls in den Gegenverkehr. Dort krachte er mit einem Opel eines 47-Jährigen zusammen.

Der Fiat-Fahrern sowie der Opel-Lenker wurden, wie berichtet, mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Die Feuerwehr geht am Unfallort ihrer Arbeit nach.
Die Feuerwehr geht am Unfallort ihrer Arbeit nach.  © pr-video/René Priebe
Nach Kollision mit dem Lastwagen: Das Auto ist völlig zerstört.
Nach Kollision mit dem Lastwagen: Das Auto ist völlig zerstört.  © pr-video/René Priebe

Titelfoto: pr-video/René Priebe

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0