Wahl Schleswig-Holstein: Schlappe für SPD! 3.191
Hündin hinkt plötzlich: Dann wird Frauchen alles klar Top
Leipziger meldet Luxus-Yacht als gestohlen, dann kommt alles anders Neu
Diese Uni hebt Eure Karriere auf das nächste Level Anzeige
Diesen Beauty-Eingriff bereut Bachelor-Babe Janina Celine zutiefst Neu
3.191

Wahl Schleswig-Holstein: Schlappe für SPD!

So liefen die Wahlen in #SchleswigHolstein: Daniel Günther (CDU) - das "Wunder von der Waterkant" - liegt vorn , #AfD knapp über 5 Prozent #Prognose
"Wunder von der Waterkant": Gewinner laut Prognosen Daniel Günther (43, CDU) mit 33 Prozent.
"Wunder von der Waterkant": Gewinner laut Prognosen Daniel Günther (43, CDU) mit 33 Prozent.

Kiel - Schon 18 Uhr steht fest: Die CDU ist Wahlsieger in Schleswig-Holstein. Die SPD erlebt eine Niederlage.

Die Partei um Spitzenkandidat Daniel Günther hat am Sonntag nach den Prognosen von ARD und ZDF zwischen 33 und 34 Prozent der Stimmen gewonnen.

Die bisherigen Koalitionspartner SPD, Grüne und Südschleswigscher Wählerverband SSW verbuchen bei der Landtagswahl schwere Verluste und können ihre Koalition wohl nicht fortsetzen.

Die SPD von Ministerpräsident Torsten Albig erreicht zwischen 26 und 27 Prozent, die Grünen kommen auf 12,5 bis 13,5 Prozent, und der SSW fällt auf 3 bis 3,5 Prozent zurück.

Die AfD erreicht 5,5 Prozent und dürfte damit erstmals in den Kieler Landtag einziehen.

Piraten und Linke scheitern an der Fünf-Prozent-Hürde.

Update 20.25 Uhr: "Und wenn es je einen Schulz-Hype gegeben haben sollte, der mehr war als ein medialer Hype, dann ist Herrn Schulz in Schleswig-Holstein die Luft rausgelassen worden", sagte FDP-Spitzenkandidat Wolfgang Kubicki nach dem Erfolg seiner Partei.

Update 20.10 Uhr: CDU-Spitzenkandidat Daniel Günther will versuchen, mit der FDP eine Koalition zu schmieden: "Ich habe nie einen Hehl daraus gemacht, dass ich die FDP als Wunsch-Koalitionspartner habe, aber immer auch für Gespräch mit den Grünen zur Verfügung stehe und an der Prioritätensetzung hat sich auch heute Abend nichts geändert."

Update 19.45 Uhr: Torsten Albig kann sich dennoch eine Regierungsbeteiligung vorstellen: "Ja, natürlich stehe ich dafür zur Verfügung." Zuvor hatte der 53-Jährige eine Niederlage nach fünf Jahren Amtszeit eingestanden.

Update 19.11 Uhr: "Ich ärgere mich höllisch! Das ist etwas, was unter die Haut geht und was uns traurig macht. Wir hatten alle mit einem besseren Ergebnis gerechnet", so SPD-Chef und Kanzlerkandidat Martin Schulz.

Update 19.05 Uhr: FDP-Vorsitzender Christian Lindner sieht im Wahlergebnis seiner Partei in Schleswig-Holstein ein positives Signal für die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen in einer Woche. Es gelte, auch dort "moderne Themen" in den Vordergrund zu stellen - etwa die Wirtschaftspolitik am Mittelstand zu orientieren.

Update 18.30 Uhr: Hochrechnung CDU: 33 % (+2,2), SPD 26,2 % (-4,2) Grüne: 13,3 % (+0,1), FDP: 11,5 % (+3,3), AfD 5,6 % (+5,6), SSW 3,5 % (-1,1) Linke 3,6 (+1,4)

Der CSU-Europapolitiker Manfred Weber twittert: "Schulz-Effekt ist für die SPD mehr und mehr ein Negativ-Effekt. Klarer Regierungsauftrag an Daniel Guenther und CDU."

Update 18.27 Uhr: Schleswig-Holsteins SPD-Chef Ralf Stegner: "Das ist ein bitterer Tag für die Sozialdemokraten. Da gibt es nichts schönzureden", sagte er. "Wir werden uns angucken müssen, was die Gründe sind, wir haben unser Wahlziel nicht erreicht."

Update 18.26 Uhr: SPD-Generalsekretärin Katarina Barley hat den Ausgang der Landtagswahl in Schleswig-Holstein als Niederlage für die SPD bezeichnet. "Das ist ein klarer Sieg für Herrn Günther", sagte Barley. "Wir werden jetzt analysieren, wo die Fehler liegen und Schlüsse ziehen", so Barley.

Update 18.21 Uhr: CDU-Präsidiumsmitglied Jens Spahn sieht im Wahlsieg seiner Partei in Schleswig-Holstein einen klaren Auftrag an den Spitzenkandidaten Daniel Günther, Ministerpräsident zu werden. "Die Menschen wollen diese Bevormundung nicht", sagte Spahn. Er erwarte, dass Rot-Grün "reihenweise abgewählt" werde.

Verlierer des Tages: Torsten Albig (53, SPD) liegt nach ersten Prognosen bei 26 Prozent.
Verlierer des Tages: Torsten Albig (53, SPD) liegt nach ersten Prognosen bei 26 Prozent.

Fotos: DPA, ARD

Elf starke Gründe, warum Ihr die Tage unbedingt zu SATURN müsst! 2.264 Anzeige
Dieser Autofahrer hatte tausende Schutzengel Neu
Promi-Tänzerin rechts, aber wer ist die Frau neben ihr? Neu
Rockantenne Hamburg verlost Tickets für dieses Konzert! Anzeige
Mann soll Nachbarin brutal ermordet und Leiche in Rollkoffer versteckt haben Neu
The-Voice-Hammer! GNTM-Kandidatin Sally fliegt raus, doch dann kommt Mark Forster ins Spiel Neu
Ab sofort: Großer Ausverkauf bei Medimax Barmbek wegen Schließung 5.331 Anzeige
Mutter geschockt, als sie sieht, was Einbrecherin mit ihrem Sohn (2) macht Neu
Oliver Pocher strippt für seine Amira: Dieser Tanz ist Sex pur... Neu
Dieses E-Auto bekommt Ihr schon ab 159 Euro im Monat! Aber nicht mehr lange... Anzeige
Mann mit Down-Syndrom zeugt Sohn: So geht es diesem heute Neu
Hier wurde schon dutzenden missbrauchten Kindern geholfen Neu
Narkosearzt sollvPatienten mit Hepatitis angesteckt haben: Ermittlungen laufen Neu
Dieses Mega-Event wird zur neuen TOP-Adresse für Gaming-Fans 3.156 Anzeige
Kaum Fang im Netz: Wie geht es weiter mit den Bodensee-Fischern? Neu
Koks-Taxis im Fokus der Polizei: Über 30 Verfahren in den letzten sechs Monaten! Neu
Motorradfahrer prallt frontal gegen Baum: Tot! Neu
Mann will Polizei austricksen, denkt aber nicht an sein Tattoo Neu
Studenten müssen Kartons auf ihren Köpfen tragen Neu
Deshalb sind die Titelseiten dieser Zeitungen geschwärzt Neu
"Die Addams Family" ist völlig abgedreht! Schräger Humor vom Feinsten Neu
Ford Mustang GT bei Unfall zerstört Neu
Tödlicher Unfall: Junger Audi-Fahrer stirbt nach Zusammenstoß mit BMW Neu Update
Was machen eigentlich Porno-Stars, wenn sie ihre Tage kriegen? Neu
Spanner beobachtet Paar beim Sex und bezahlt das mit seinem Leben Neu
Baby liegt blutüberströmt im Auto, doch Mutter bemerkt nichts Neu
Tragischer Familien-Unfall: Teenager stirbt auf Heimweg von Hochzeitsfeier Neu
BVB vor Transferkracher? Kommt belgischer Dribbelzwerg nach Dortmund? Neu
FC Bayern: Niklas Süle äußert sich zu Verletzung, Joachim Löw und DFB unter Druck Neu
"Möglichst viele Menschen töten": Drei Iraker wegen Terrorplänen vor Gericht Neu
Nach schrecklichem Mord an Ivonne B. (†39): Ex-Freund vor Gericht Neu
Instagram-Blondine mit Hammer-Dekolleté ist Single und sucht "sexy Schnitten" Neu
Schock für GZSZ-Sunny: Jetzt kommt die Wahrheit ans Licht! 5.354
Frauengruppe soll 33-Jährige misshandelt und in eiskalte Oder gestoßen haben! 320
Warum zwei Hertha-Profis heute den Job wechseln 292
Nach Attentat: Kiez-Döner öffnet bald wieder und zeigt rührende Geste 4.253
Snapchat-Video für Freund sorgt für Verwunderung: Was ist da im Hintergrund? 1.615
Giftig für Katzen: Diese Lebensmittel sollten nicht im Napf landen! 11.414
Woran erkenne ich, dass mein Hund mich liebt? 7.288
Hier wirft ein Paar seinen Hund weg, doch das Tier hat Glück 50.516
Vereinsloses Ex-Top-Talent Sinan Kurt hält sich in Fußball-Halle fit 2.172
Was Ihr in diesem Jahr bei der "Venus" verpasst habt! 4.928
Bruder sollte aufpassen: Kleinkind (2) stürzt aus Fenster! 4.233
Verhängnisvoller Unfall nach "Pinkel-Pause": Minderjährige verletzt 3.373
Vorwürfe gegen Danni Büchner: "Nun hat sie den Bogen überspannt" 12.660
Neue Details im Vermissten-Rätsel: Mutter hat fast 50.000 Euro Schulden! 8.687
Trübe Wetter-Aussichten: War's das mit dem Goldenen Herbst? 2.083
"Ihr seid Muschis geworden": Ausraster von VfB-Profi Badstuber nach Platzverweis 3.083 Update
Heftige Unruhen erschüttern Chile! Drei Menschen ums Leben gekommen 677
Kreisliga oder Serie A? Juventus Turin mit dem wohl lustigsten Slapstick-Tor des Jahres! 2.642
Todes-Drama bei Schüleraustausch: Teenager stürzt aus Fenster sieben Etagen in die Tiefe 6.154