19-Jähriger verletzt sich an Oberleitung lebensgefährlich

NEU

Nach Kampagne mit Cathy Hummels: Peta kassiert Shitstorm

NEU

Kunden rasten bei Primark-Eröffnung völlig aus

NEU

So niedlich! Unerwarteter Nachwuchs im Allwetterzoo Münster

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
5.083

Wahrheit oder Lüge: Wie echt sind Fernsehbilder wirklich?

Berlin - Krieg der Bilder: Seit es die Fotografie gibt, werden geschönte Fotos in Medien präsentiert. Bis heute schaffen Foto- und Videobilder im Fernsehen und Internet eine Wirklichkeit, an deren Echtheit Experten zunehmend Zweifeln. Doch die digitale Revulotion ermöglicht es auch, Lügen und Propaganda schneller aufzudecken.
17. Juli 2014 wird im Osten der Ukraine eine Maschine der Malaysia Airlines von einer Rakete getroffen.
17. Juli 2014 wird im Osten der Ukraine eine Maschine der Malaysia Airlines von einer Rakete getroffen.

Berlin - Seit es die Fotografie gibt, werden geschönte Fotos in Medien präsentiert. Bis heute schaffen Foto- und Videobilder im Fernsehen und Internet eine Wirklichkeit, an deren Echtheit Experten zunehmend zweifeln. Doch die digitale Revolution ermöglicht es, Lügen und Propaganda schneller aufzudecken.

Das ARD-Magazin "ttt - Titel, Thesen, Temperamente" zeigt mit einem Beitrag (hier zum Video), wie es mit technischer Hilfe möglich ist, in den Medien verbreitete Lügen aufzudecken.

Beispiel 17. Juli 2014: Abschuss der Malaysia Airlines-Maschine

298 Menschen starben, nachdem in der Ukraine eine Rakete eine Maschine der Malaysia Airlines getroffen hatte. Es ist der Beginn einer Debatte, wer das Flugzeug wirklich abgeschossen hat.

Vier Tage nach der Katastrophe legt das russische Militär Beweise vor: Satellitenbilder sollen belegen, dass die tödliche Rakete von der ukrainischen Armee stammte. Eine Lüge!

Denn was die Russen nicht wussten: Mit neuester Videoschnitt-Technik und aufwendigen Methoden können Experten nachprüfen, ob Bilder in den Medien lügen oder nicht.

Higgins verglich unterschiedliche Satelitenbilder, konnte so falsche Beweise aufdecken.
Higgins verglich unterschiedliche Satelitenbilder, konnte so falsche Beweise aufdecken.

"Alle diese Beweisstücke haben sich als Fälschungen herausgestellt", sagt Investigativ-Journalist Eliot Higgins gegenüber "ttt".

Erst vor zwei Wochen präsentierte Higgins seine Ergebnisse. Im Bild wird es klar: Rechts auf seinem Monitor ist das russische Satellitenbild zu sehen, links das eines anderen Satelliten. Links: gerodet. Rechts: Wald.

Das russische Bild soll der Beleg sein, dass ein ukrainischer Raketenwerfer am Tag des Abschusses die Militärbasis verlassen hat. Doch Higgins fand Bilder von einem anderen Satelliten, die zeigen: Der Raketenwerfer hat sich überhaupt nicht bewegt. Die Folge daraus: Das russische Bild muss von einem anderen Tag stammen.

Militärische Propaganda in den Medien ist längst keine Ausnahme mehr. Doch anhand neuer Technik können Manipulationen nun leichter aufgedeckt werden.

Beispiel Gaza: Jugendlicher während Demonstration erschossen. Nur von wem?

Weizman verwendete eine aufwändigen 3D-Analyse, verfolgte damit die Spur der Kugel, die den 16-jährigen Nadeem Nawara tödlich traf.
Weizman verwendete eine aufwändigen 3D-Analyse, verfolgte damit die Spur der Kugel, die den 16-jährigen Nadeem Nawara tödlich traf.

Eyal Weizmann zeigt in seiner Studie, mit welchen Methoden die Unmengen an Bildmaterial in den Medien analysiert werden können. Er überprüfte eine Demonstration im Mai in Gaza, wo ein Jugendlicher vor einem Geschäft erschossen wurde. Wer war der Täter? Weizmann fand ihn.

Weizman verwendete eine aufwändigen 3D-Analyse, verfolgte damit die Spur der Kugel, die den 16-jährigen Nadeem Nawara tödlich traf.

"Zur gleichen Zeit war damals CNN vor Ort. Das hat uns sehr geholfen. Denn offensichtlich hat der CNN-Kameramann Schreie gehört und er schwenkt von den Soldaten zu der Menge, die sich um den toten Nadeem Nawara kümmert. Weder die Überwachungskamera noch das CNN-Material erzählen die ganze Geschichte. Die Wahrheit wird erst aus der Kombination der beiden Videos sichtbar", so Weizman im "ttt"-Beitrag.

Das israelische Militär hatte hartnäckig abgestritten, an diesem Tag mit scharfer Munition geschossen zu haben. Doch durch seine Video-Analysen konnte der Mörder von Nadeem Nawara eindeutig identifiziert werden.

Den ganzen Beitrag von "Titel, Thesen, Temperamente" gibt es hier.

Fotos: Screenshot ARD-Mediathek, dpa

Hier kämpfen Fische ums nackte Überleben

NEU

Unglaubliche Veränderung! Wetten, diesen Star kennt ihr alle?

NEU

Vor dieser Frau musst Du keine Angst mehr haben

ANZEIGE

"Ich habe wirklich Angst um sie": Setzt Narumol ihr Leben aufs Spiel?

NEU

Dieser Clip drückt ganz schön auf die Tränendrüse!

NEU

Mann überfährt Rentner und will dann auch noch Geld haben

NEU

Du errätst nie, wo dieses süße Selfie geschossen wurde

NEU

Warum machen sich diese Spice Girls nackig?

NEU

Marihuana in Gummibärchen? 14 Schüler im Krankenhaus

NEU

Krass! Hier kann sich jeder wie ein Space Cowboy fühlen

NEU

Cathy Lugner packt aus: So lief der Sex mit ihrem Richard

NEU

Kollege drückt falschen Hebel! Baggerschaufel zerquetscht Arbeiter

NEU

Frau bekommt Ausweis zurück - und diesen unverschämten Brief

NEU

Drogenverdacht in JVA: Häftlinge im Krankenhaus

NEU

Großalarm an Berliner Schule! Polizei riegelt Gebäude ab

NEU
Update

Hier wird ein Pferd von der Polizei geblitzt

NEU

Täter sprengen Geldautomaten und erbeuten mehr als 100.000 Euro

7.453
Update

Auto fährt in Kinderwagen! Kleinkind schwerverletzt

1.710

Deutscher Musiker verbrannte qualvoll auf illegalem Rave

2.761

Mieter fliegt raus, weil er Tauben fütterte

877

Das sagt Beate Zschäpe zum Fall Peggy

3.629

Kaum zu glauben, mit wem Madonna geknutscht hat...

876

EU-Kommission eröffnet im Abgas-Skandal Verfahren gegen Deutschland

693

Politiker verärgert: Flüchtlinge im Internet vor Abschiebung gewarnt

7.312

Sachsens stärkster Mann greift nach der Gesangs-Krone

1.506

Dieser GZSZ-Star bleibt der Serie die nächsten Jahre treu

1.922

"Stück Sch****"! Wutaushang beschert Mutter massig Spenden

9.944

Kunterbunte Weihnachtswelt! In diesem Haus strahlen 110 Christbäume

148

Auf diesen Smartphones könnt ihr 2017 WhatsApp nicht mehr nutzen

11.737

So gefährlich ist es, wenn Du in Deiner Unterwäsche schläfst

14.465

AfD-Frau gibt Merkel Mitschuld an Tod der Freiburg-Studentin

5.479

Hier kämpft sich ein Überlebender des Chapecoense-Absturzes zurück ins Leben

2.729

Chinesinnen bürgen mit Nacktfotos für Online-Kredite

4.688

Sarah und Pietro: Das TV-Drama des Jahres geht in die nächste Runde

4.079

So heiß zeigt sich Khloe Kardashian ab heute in Deutschland

1.329

14-Jähriger angeschossen, nachdem er Mitschüler mit Messer bedrohte

6.614

Sind zwei Teenager für den Tod von 14 Menschen verantwortlich?

3.427

Zwei Morde an einem Abend im gleichen Stadtteil?

9.937
Update

Zieht Melina Sophie in diesem Video wirklich blank?

849

Mutter von vergewaltigten Töchtern sorgt vor Gericht für Wirbel

1.864

Bitter! Sachsen müssen am längsten arbeiten

2.178

Zwei Kleinkinder sterben nach Heizkörper-Unfall

5.131

Jetzt steht fest: Rundfunkbeitrag für Unternehmen ist rechtens

3.062