Illegale Waffen: Bundesweit Razzien bei "Migrantenschreck"-Kunden

TOP

"Bauer sucht Frau"-Star umgekippt: Wie geht es Schäfer Heinrich?

2.012

Mädchen im Wald gequält! 15-jährige muss zwei Jahre in den Knast

2.498

Neunjähriger Leon G. aus Hannover vermisst! Wer kann helfen?

686

Nanu, ist das nicht Honey da im Werbespot?

15.590
Anzeige
42.262

Seine Studie zeigt die Wahrheit über PEGIDA

Dresden – Wer sind die Menschen, die zu tausenden am Montag bei PEGIDA auf die Straße gehen? Die TU Dresden hat das jetzt untersucht.
Prof. Dr. Hans Vorländer (Mitte) bei der Vorstellung der Studie.
Prof. Dr. Hans Vorländer (Mitte) bei der Vorstellung der Studie.

Von Matthias Kernstock

Dresden – Wer sind die Menschen, die zu Tausenden am Montag bei PEGIDA auf die Straße gehen? Die TU Dresden hat die Demonstrationen jetzt untersucht und am Mittwochmorgen die Ergebnisse veröffentlicht.

Demnach entstammt der „typische“ PEGIDA-Demonstrant der Mittelschicht, ist gut ausgebildet, berufstätig, männlich und 48 Jahre alt.

Außerdem verfügt er über ein für sächsische Verhältnisse leicht überdurchschnittliches Nettoeinkommen, gehört keiner Konfession an, weist keine Parteiverbundenheit auf und stammt aus Dresden oder Sachsen.

"Es geht um eine tief empfundene Kluft zwischen der Politik und den Medien auf der einen und dem Willen der Bürger auf der anderen Seite - also dem Widerspruch von denen da oben und uns da unten", resümierte der Politikwissenschaftler der TU Dresden, Dr. Hans Vorländer, die vorgestellte Studie am Mittwoch.

Der Professor und sein Team haben 400 Teilnehmer befragt. Dazu gingen sie an den Montagen 22.12, 5.1. und 12.1. mit auf die Straße. Am Ende die 400 Gesprächspartner zu finden, war nicht so leicht. Denn mehr als jeder zweite wollte nichts sagen.

Es ist die erste empirische Untersuchung zur Zusammensetzung der PEGIDA-Demonstrationen, die veröffentlicht wurde.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

  • Der Protest wird keineswegs von Rentnern und Arbeitslosen getragen - 70 Prozent der befragten Demonstrationsteilnehmer stehen im Beruf.
  • Die befragten Teilnehmer der Demonstrationen gegen die "Islamisierung des Abendlandes" sind nur zu knapp einem Viertel durch "Islam, Islamismus oder Islamisierung" motiviert.
  • Das Hauptmotiv für die Teilnahme an PEGIDA-Demonstrationen ist eine generelle "Unzufriedenheit mit der Politik". An zweiter Stelle wird die Kritik an Medien und Öffentlichkeit genannt; an dritter Stelle folgen grundlegende Ressentiments (Abneigung) gegenüber Zuwanderern und Asylbewerbern, dabei sind Vorbehalte gegen Muslime bzw. den Islam besonders ausprägt.
  • In den Befragungen kommt die Wahrnehmung einer tiefen Kluft zum Ausdruck: zwischen den Massenmedien, der veröffentlichten Meinung und der etablierten Politik auf der einen Seite und den Problemen des Bürgers und dem "Willen des Volks" auf der anderen Seite.
Eine Grafik zum Bildungsabschluss der 400 befragten PEGIDA-Teilnehmer.
Eine Grafik zum Bildungsabschluss der 400 befragten PEGIDA-Teilnehmer.

An was glauben die PEGIDA-Anhänger?

73 Prozent der Befragten haben keine Konfession, 4 Prozent sind katholisch, 21 Prozent protestantisch. 2 Prozent gaben "andere" Glaubensrichtung an.

Die Herkunft der Teilnehmer wollten die Forscher ebenfalls wissen. Gut ein Drittel (36 Prozent) stammen aus Dresden und der Umgebung. 38 Prozent der Teilnehmer sind aus Sachsen (nicht aus Dresden) und 9 Prozent kommen aus Ost-Deutschland. Immerhin reisen 6 Prozent der PEGIDA-Teilnehmer aus West-Deutschland an. (Fehlende Werte: Ausland/keine Angabe)

Auch das Einkommen spielte für die Forscher eine wichtige Rolle.

Der größte Anteil der Befragten (24 Prozent) verdient zwischen 801 und 1500 Euro im Monat (Netto). 19 Prozent zwischen 1501 und 2500 Euro. Der geringste Teil (9 Prozent) gab an, mehr als 3500 Euro zu verdienen. 13 Prozent verdienten bis 800 Euro Netto, 11 Prozent zwischen 2501 und 3500 Euro.

Die Befragung der PEGIDA-Demonstranten gehört zum Forschungsprojekt "Der gute Bürger. Erwartungshorizonte und Zuschreibungspraxen". Die Studie untersucht, was einen "guten Bürger" ausmacht. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Untersuchung des "Wutbürgers".

Fotos: Holm Helis

Die Dreckskarre muss weg! So will ein Mann seinen Wagen bei ebay verkaufen

9.551

1,9 Promille: Opa nimmt einjähriges Enkelkind mit zum Trinkertreff

2.944

So einfach bekommst Du perfekte Zähne wie die Stars

9.837
Anzeige

Horror-Prank: "Rings"-Mädchen klettert aus dem Fernseher

3.928

DSDS-Sternchen litt unter ihrem zu kleinen Hintern

2.152

Hollywoodstar wird in Berlin als Wachsfigur zur Lachnummer!

2.991

Gina-Lisas Dschungel-Abrechnung: Hanka hat am meisten genervt

5.631

Dackel und Frauchen von Hund krankenhausreif gebissen

4.663

Mit dieser verrückten Ausrede versucht ein Raser, seine Strafe zu umgehen

2.087

Für 14 Oscars nominiert: Was ist so besonders an diesem Film?

1.246

Fehler von Polizei und Justiz im Fall al-Bakr aufgedeckt

2.955

Kein Geld mehr: Trump behindert weltweit Abtreibungen

3.909

Bedienung bekommt 500 Euro Trinkgeld - und das ist der Grund...

6.197

Mann von hinten auf Parkplatz überfallen! Krankenhaus

4.045

Rückzug! Sigmar Gabriel will nicht Kanzler werden

3.737
Update

Wechsel fix! Terrence Boyd geht von Leipzig nach Darmstadt

1.069

Schmetterlinge im Bauch: GZSZ-Sweetie schwer verliebt

4.402

Deutscher Film für Oscar nominiert

561

Schwerverletzt! Mann putzt Küche mit Brennspiritus und zündet sich Kippe an

1.673

Drama im Erlebnisbad! Dreijährige stirbt nach Badeunfall

9.679

Rettungs-Hubschrauber stürzt in Erdbeben-Region ab - wohl keine Überlebenden

3.149
Update

Hochzeitsgerüchte: Ist Cristiano Ronaldo bald unter der Haube?

1.422

WhatsApp bringt drei neue Funktionen für iPhone-Nutzer

7.893

Zum 63. Geburtstag: Promis gratulieren Event-Größe Peter Degner

134

Nix mehr Last Minute: Malle so teuer wie nie

3.369

Verdacht der Volksverhetzung: Ermittlungen gegen AfD-Richter aus Dresden

4.048

Feuer auf Schiff: Deutsche Urlauber springen von Bord

4.522

Gedenken an Roman Herzog: Trauergottesdienst in Berlin

639

Video: Riesiger Alligator springt plötzlich auf Boot von Touristen

2.805

Grünen-Chef Özdemir von Taxi-Fahrern bedroht

4.097

Mit 47! Dschungel-Kandidat Jens Büchner wird Opa

5.535

Joanna Krupa überrascht mit Nacktbild im Bad

5.560

Holländisches Königspaar kommt nach Leipzig

739

Ganz schön altmodisch! Khloe Kardashian überrascht mit diesen Dating-Tipps

835

Hollands Antwort auf Trump ist ein Video und es ist der Hammer

3.084

Nach Rauswurf: Heißer Pool-Flirt zwischen Gina-Lisa und Nico Schwanz?

8.477

Leipziger Zoo reagiert: Mini-Hirsche werden nicht getötet!

8.161

Mehrere Kunden verletzt: IKEA ruft diesen Strandstuhl zurück

1.006

Betrunkener flüchtet 50 Kilometer auf der Autobahn vor Polizei

2.179

Neun Kinder von drei Frauen: Mel Gibson schon wieder Papa

2.026

Ratte wird an Armen und Beinen gefesselt, weil sie geklaut hat

6.722

Tränen und Wut! Dieser Heiratsantrag geht komplett in die Hose

6.269

Dieser Ostwestfale wird neuer ZDF-Sportchef

199