+++ WM 2018: So verlor Weltmeister Deutschland gegen Mexiko +++ Top Update Schweiz spuckt Brasilien in die Suppe und holt ein Remis Top Leichtathletik-EM in Berlin: So seht Ihr die Wettkämpfe live im Stadion 3.023 Anzeige Mitten in der WM: So dreist bedienen sich deutsche Politiker in der Kasse der Steuerzahler Top Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 30.575 Anzeige
42.375

Seine Studie zeigt die Wahrheit über PEGIDA

Dresden – Wer sind die Menschen, die zu tausenden am Montag bei PEGIDA auf die Straße gehen? Die TU Dresden hat das jetzt untersucht.
Prof. Dr. Hans Vorländer (Mitte) bei der Vorstellung der Studie.
Prof. Dr. Hans Vorländer (Mitte) bei der Vorstellung der Studie.

Von Matthias Kernstock

Dresden – Wer sind die Menschen, die zu Tausenden am Montag bei PEGIDA auf die Straße gehen? Die TU Dresden hat die Demonstrationen jetzt untersucht und am Mittwochmorgen die Ergebnisse veröffentlicht.

Demnach entstammt der „typische“ PEGIDA-Demonstrant der Mittelschicht, ist gut ausgebildet, berufstätig, männlich und 48 Jahre alt.

Außerdem verfügt er über ein für sächsische Verhältnisse leicht überdurchschnittliches Nettoeinkommen, gehört keiner Konfession an, weist keine Parteiverbundenheit auf und stammt aus Dresden oder Sachsen.

"Es geht um eine tief empfundene Kluft zwischen der Politik und den Medien auf der einen und dem Willen der Bürger auf der anderen Seite - also dem Widerspruch von denen da oben und uns da unten", resümierte der Politikwissenschaftler der TU Dresden, Dr. Hans Vorländer, die vorgestellte Studie am Mittwoch.

Der Professor und sein Team haben 400 Teilnehmer befragt. Dazu gingen sie an den Montagen 22.12, 5.1. und 12.1. mit auf die Straße. Am Ende die 400 Gesprächspartner zu finden, war nicht so leicht. Denn mehr als jeder zweite wollte nichts sagen.

Es ist die erste empirische Untersuchung zur Zusammensetzung der PEGIDA-Demonstrationen, die veröffentlicht wurde.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

  • Der Protest wird keineswegs von Rentnern und Arbeitslosen getragen - 70 Prozent der befragten Demonstrationsteilnehmer stehen im Beruf.
  • Die befragten Teilnehmer der Demonstrationen gegen die "Islamisierung des Abendlandes" sind nur zu knapp einem Viertel durch "Islam, Islamismus oder Islamisierung" motiviert.
  • Das Hauptmotiv für die Teilnahme an PEGIDA-Demonstrationen ist eine generelle "Unzufriedenheit mit der Politik". An zweiter Stelle wird die Kritik an Medien und Öffentlichkeit genannt; an dritter Stelle folgen grundlegende Ressentiments (Abneigung) gegenüber Zuwanderern und Asylbewerbern, dabei sind Vorbehalte gegen Muslime bzw. den Islam besonders ausprägt.
  • In den Befragungen kommt die Wahrnehmung einer tiefen Kluft zum Ausdruck: zwischen den Massenmedien, der veröffentlichten Meinung und der etablierten Politik auf der einen Seite und den Problemen des Bürgers und dem "Willen des Volks" auf der anderen Seite.
Eine Grafik zum Bildungsabschluss der 400 befragten PEGIDA-Teilnehmer.
Eine Grafik zum Bildungsabschluss der 400 befragten PEGIDA-Teilnehmer.

An was glauben die PEGIDA-Anhänger?

73 Prozent der Befragten haben keine Konfession, 4 Prozent sind katholisch, 21 Prozent protestantisch. 2 Prozent gaben "andere" Glaubensrichtung an.

Die Herkunft der Teilnehmer wollten die Forscher ebenfalls wissen. Gut ein Drittel (36 Prozent) stammen aus Dresden und der Umgebung. 38 Prozent der Teilnehmer sind aus Sachsen (nicht aus Dresden) und 9 Prozent kommen aus Ost-Deutschland. Immerhin reisen 6 Prozent der PEGIDA-Teilnehmer aus West-Deutschland an. (Fehlende Werte: Ausland/keine Angabe)

Auch das Einkommen spielte für die Forscher eine wichtige Rolle.

Der größte Anteil der Befragten (24 Prozent) verdient zwischen 801 und 1500 Euro im Monat (Netto). 19 Prozent zwischen 1501 und 2500 Euro. Der geringste Teil (9 Prozent) gab an, mehr als 3500 Euro zu verdienen. 13 Prozent verdienten bis 800 Euro Netto, 11 Prozent zwischen 2501 und 3500 Euro.

Die Befragung der PEGIDA-Demonstranten gehört zum Forschungsprojekt "Der gute Bürger. Erwartungshorizonte und Zuschreibungspraxen". Die Studie untersucht, was einen "guten Bürger" ausmacht. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Untersuchung des "Wutbürgers".

Fotos: Holm Helis

Deutschland, Oh je! Zehntausende leiden auf Berliner Fanmeile Top Wo ist die 15-jährige Patricia Spielkamp? Top
Absicht oder Ausnahme? Eurowings mit erheblichen Verspätungen! 3.085 Heidi Klum und Tom Kaulitz: War das der erste Familienausflug mit den Kids? 4.384 Wie viel Tore schießt Deutschland? Für jeden Treffer gibt's bei Rewe was geschenkt 9.125 Anzeige Verrückte Reise: Fußballfan fährt mit Traktor zur WM 3.356 Illegales Rennen auf Autobahn! Wagen überschlägt sich mehrfach 6.064 Davon ist jeder Dritte Mensch in Deutschland betroffen 13.521 Anzeige Autofahrerin wendet während Radrennen: 19 Verletzte! 6.447 Heftiger Sturz aus Sessellift: Mann (80) schwer verletzt 6.123 Alle geretteten Migranten der "Aquarius" in Spanien angekommen 1.159 4 Verletzte: Unfall auf Zubringer zur A1 bei Wuppertal 583 Erneute Schlägereien zwischen Syrern und Deutschen in Cottbus 14.574 Darsteller gesucht: Werde das Gesicht eines coolen Werbespots 13.418 Anzeige Erste Homo-Ehe bei den Royals: Dieser schwule Verwandte der Queen heiratet 2.303 Warum der NRW-Integrationsminister ausgerechnet das Gündogan-Trikot trägt! 1.376 Endlich gerade Zähne! So einfach geht's... 16.302 Anzeige So sexy drückt Lena der deutschen Mannschaft die Daumen 9.233 Tragödie nach Türkeiurlaub: Deswegen musste dieser Hund eingeschläfert werden 61.881
Büro in London: NRW goes Großbritannien! 151 Er sagt alle Pressetermine ab: Müssen wir uns um Johnny Depp sorgen? 7.192 Frau sticht in Supermarkt mit Messer um sich: Zwei Verletzte! 2.110 So sieht der Verlobte von Caroline Beil nicht mehr aus 9.012 Promille-Einsatz: Polizei rettet betrunkene Igel 6.459 "Bachelor in Paradise": Domenico und Evelyn im Hochzeits-Fieber! 4.830 Du sprichst TYPO3? Dann wirst Du in Frankfurt gebraucht! 1.932 Anzeige Mutter entsetzt: Was ist mit meinem Kind passiert? 13.713 Macht Sachsen die Grenzen für illegale Einwanderer dicht? 14.799 Sturzbesoffen und mit gefälschtem Führerschein: Sattelzug rammt Auto mit Vater und Sohn (9) 1.699 Sonya Kraus moderiert neue Show auf Sat.1 1.566 Frankfurter Tatort-Duo ermittelt in fremden Bezirk 700 AfD-Bundesparteitag: Verfassungsschutz warnt vor linksextremen Gewaltsturm 3.822 Pünktlich zum Public Viewing: Jetzt wird wieder die 30-Grad-Marke geknackt! 3.450 Fans stinksauer: Während Denisé mit Wehen im Krankenhaus liegt, geht Pascal feiern 10.239 Horror-Fund: Badegäste entdecken Leiche eines 83-Jährigen im Wasser 2.257 Polizisten lösen Party von Jugendlichen auf und werden übel beleidigt 4.534 Grippe! Jonas Hector fällt für Spiel gegen Mexiko aus 1.743 Schülerinnen finden Rucksack voller Geld und der Besitzer kassiert Anzeige 8.494 Heiße Nacktshow für die Geissens: Carmen und Robert lassen es krachen 6.382 Mücken-Alarm! Jetzt geht das große Jucken wieder los 1.417 BTN-Stars Jenefer und Matthias: Erstes Famileinfoto mit Baby Milan 18.965 Auto wird von Straßenlaterne durchbohrt: Fahrer nur knapp verfehlt! 5.115 Elf Festnahmen wegen illegaler Einreise und unerlaubtem Aufenthalt 594 Wissenschaftliche Studien beweisen nun: Wir werden immer dümmer! 2.831 Diese Hollywood-Stars drehen einen neuen Film im Norden 1.451 Wenige Tage alte Rehkitze von Mähdrescher qualvoll getötet 1.015 Mann klettert im Suff auf Baukran: Am Ende muss die Feuerwehr ausrücken 391 Soldat stirbt im Einsatz, seine Kameraden zeigen rührende Geste 17.183 Vor den Augen des Bruders: Bergsteiger (32) stolpert und stürzt 70 Meter tief 4.033 Tramperin steigt in Lkw ein, dann verliert sich die Spur: Wo steckt Sophia L.? 19.456 Welcher Comedy-Star lässt denn hier so heftig den Proll raushängen? 5.897