Mann gerät in Greifzange: Waldarbeiter stirbt bei Unfall

Freiburg - Bei Waldarbeiten verunglückte ein 47-Jähriger Mann in einem Waldgebiet bei Süßenbrunn (Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald).

Die Ermittlungen der Polizei zum Unfall dauern noch an. (Symbolbild)
Die Ermittlungen der Polizei zum Unfall dauern noch an. (Symbolbild)  © DPA

Der 47-Jährige Arbeiter war am Montagnachmittag im Waldgebiet Süßenbrunn in der Nähe von Freiburg mit Waldarbeiten beschäftigt.

Der Mann war mit einem Lagerholztransporter in dem Waldgebiet unterwegs. Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei geriet der Mann in die Greifzange des Forstkrans und verunglückte dadurch tödlich.

Die Ermittlungen der Polizei zur konkreten Unfallursache dauern noch an.

Die Polizei geht derzeit davon aus, dass keine anderen Personen bei dem Unfall beteiligt waren.

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Stuttgart Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0