Vorbestrafter vergeht sich während Fußballturnier an Kind (8)

Stuttgart - Weil er einen Jungen in Walddorfhäslach (Baden-Württemberg) sexuell missbraucht haben soll, sitzt ein 25 Jahre alter Mann in Untersuchungshaft.

Der Vorfall geschah während eines Fußballturniers. (Symbolbild)
Der Vorfall geschah während eines Fußballturniers. (Symbolbild)  © 123RF

Nach Angaben von Staatsanwaltschaft und Polizei vom Dienstag soll der 25-Jährige den achtjährigen Sohn von Bekannten am Rande eines Fußballturniers in Walddorfhäslach bei Reutlingen am Spielfeldrand unsittlich über der Kleidung berührt haben.

Zeugen hätten das gesehen, den Mann der Halle verwiesen und die Eltern alarmiert.

Laut Mitteilung hatte der 25-Jährige den Jungen mit Einverständnis der Eltern zu dem Turnier begleitet. Sie zeigten den Mann an.

Weil er bereits wegen Sexualdelikten vorbestraft ist und eine Bewährungsstrafe verbüßt, wurde er noch am Samstag festgenommen.

Er sitzt seit Sonntag in Haft.

Der Mann wurde noch am Samstag festgenommen. (Symbolbild)
Der Mann wurde noch am Samstag festgenommen. (Symbolbild)  © DPA

Titelfoto: 123RF

Mehr zum Thema Missbrauch:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0