Zwei Autos krachen auf B8 heftig ineinander

Waldems - Bei einem Autounfall nahe Waldems im Taunus sind drei Menschen verletzt worden.

Die Autos krachten frontal ineinander.
Die Autos krachten frontal ineinander.  © Wiesbaden 112

Ein 74-Jähriger geriet mit seinem Wagen am Freitagabend auf der Bundesstraße 8 in den Gegenverkehr.

Zuerst streifte er ein entgegenkommendes Auto, krachte aber kurz darauf frontal in ein anderes Fahrzeug, wie die Polizei mitteilte.

Der Verursacher wurde in seinem Wagen eingeklemmt und musst von der Feuerwehr freigeschnitten werden. Danach verfrachtete ihn der Rettungsdienst in eine umliegende Klinik.

Auch die beiden Insassen des anderen Autos - ein 52 Jahre alter Mann und ein 13-Jähriger - kamen in ein Krankenhaus.

Der Sachschaden des Unfalls wird auf rund 13.500 Euro geschätzt. Die B8 musste zweieinhalb voll gesperrt werden, da die Fahrzeug-Trümmer die Fahrbahn blockierten und ein Gutachter die Ursache ermittelte.

Feuerwehr und Rettungsdienst an der Unfallstelle.
Feuerwehr und Rettungsdienst an der Unfallstelle.  © Wiesbaden 112

Mehr zum Thema Frankfurt Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0