Brand im Schlafzimmer: Besuch bei Mama endet mit Feuerdrama

Waldenburg - Ein Sohn-Besuch endete in Waldenburg in einer Katastrophe. Ein Mann (50) fackelte fast das Haus seiner betagten Mutter (69) ab.

Dichte Rauchwolken kommen aus dem Dachgeschoss.
Dichte Rauchwolken kommen aus dem Dachgeschoss.  © Andreas Kretschel

Am Samstagabend entzündete der Mann im Schlafzimmer seiner Mutter mehrere Teelichter. Offenbar passte er nicht richtig auf - die Kerzen entzündeten eine Matratze. Von dort aus griffen die Flammen noch auf einen Nachttisch über.

Die Bewohnerin (69) und ihr Sohn konnten das Haus in der Grünefelder Straße unverletzt verlassen. Die Freiwillige Feuerwehr Waldenburg löschte den Brand im Schlafzimmer.

Die Kripo ermittelt jetzt wegen fahrlässiger Brandstiftung.

Die Freiwillige Feuerwehr Waldenburg löschte den Brand im Schlafzimmer.
Die Freiwillige Feuerwehr Waldenburg löschte den Brand im Schlafzimmer.  © Andreas Kretschel

Titelfoto: Andreas Kretschel

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0