Messerattacke in Wohnung: Schwer verletztes Opfer sucht im Knast nach Hilfe

Waldheim - In Waldheim wurde ein 39 Jahre alter Deutscher bei einer Messerattacke schwer verletzt. Nach dem Angriff suchte er in der nahegelegnen Justizvollzugsanstalt nach Hilfe.

Der Deutsche kam schwer verletzt ins Krankenhaus. (Symbolbild)
Der Deutsche kam schwer verletzt ins Krankenhaus. (Symbolbild)  © DPA

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilt, war es am Mittwoch gegen 14 Uhr in einer Wohnung in der Feldstraße zu einer körperlichen Auseinandersetzung gekommen.

Ein Türke (43) verletzte dabei den 39-Jährigen auch mit einem Messer. "Der 39-Jährige flüchtete daraufhin und suchte in der nahegelegenen Justizvollzugsanstalt nach Hilfe. Er wurde schließlich schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht", so eine Polizeisprecherin.

Der Angreifer wurde in der Wohnung festgenommen. Er soll noch am Donnerstag einem Haftrichter vorgeführt werden.

Die Ermittlungen zu der Auseinandersetzung laufen weiter.

Der 43-Jährige verletzte sein Opfer auch mit einem Messer. (Symbolbild)
Der 43-Jährige verletzte sein Opfer auch mit einem Messer. (Symbolbild)  © 123RF

Titelfoto: 123RF

Mehr zum Thema Chemnitz Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0