Mysteriöser Brand in Wohnung: Kripo ermittelt

Waldlaubersheim - Auf einem Wäscheständer hängende Bekleidung ist in einem Haus in Waldlaubersheim (Kreis Bad Kreuznach) in Brand geraten.

Als die Einsatzkräfte eintrafen, war das Feuer bereits gelöscht (Symbolfoto).
Als die Einsatzkräfte eintrafen, war das Feuer bereits gelöscht (Symbolfoto).  © DPA

Fünf Menschen aus dem Mehrfamilienhaus seien mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in Kliniken gebracht worden, teilte die Polizei mit.

Unklar war noch, wieso die Wäsche in der Nacht zum Sonntag in Brand geriet. Der in der Wohnung lebende Mann sei nicht zu Hause gewesen. Als Feuerwehr und Polizei eintrafen, hatten Bewohner die Flammen bereits gelöscht.

Die Kriminalpolizei ermittelt. An Wäsche und Mobiliar entstand nur geringer Schaden.

Nun ermittelt die Kriminalpolizei (Symbolfoto).
Nun ermittelt die Kriminalpolizei (Symbolfoto).  © DPA

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0