Wird die Waldschlösschenbrücke wieder abgerissen?

Von Torsten Hilscher

Schnitt durch die Landschaft: die Waldschlößchenbrücke.
Schnitt durch die Landschaft: die Waldschlößchenbrücke.

Dresden - Letzte Runde im Endlosstreit um die Waldschlößchenbrücke. Am Mittwoch wird in Leipzig möglicherweise das dickste Urteil verkündet, was überhaupt denkbar ist: Abriss.

Anlass ist eine Klage der Grünen Liga Sachsen gegen den Freistaat. Die Dresdner Ökos wollen rückwirkend den Planfeststellungsbeschluss für die Querung aufheben lassen, der Grundlage für die Baugenehmigung war.

Verhandelt wird am Bundesverwaltungsgericht in Leipzig - schon mehr als zwei Jahre. Aber weil zwischendurch erst der Europäische Gerichtshof ein Grundsatzurteil zur Beachtung von Naturschutzbelangen bei solchen Projekten treffen musste, ging es nicht eher weiter. Nun ist am Mittwoch sogar ein Urteil denkbar.

Der Bau der Brücke begann übrigens mit einer Schummelei: Vor knapp 16 Jahren gab es den ersten Spatenstich, aber zunächst nur für eine Schallschutzmauer der Gartensparte in Johannstadt. Sonst wären Fördermittel verfallen.

Auch sonst ging bei der Brücke bereits vor der Fertigstellung nicht alles glatt. 2009 entzog uns die UNESCO den Welterbe-Titel. Später, nach Fertigstellung, setzte es oft Spott ((Hufeisennase, Blitzer, Fahrbahn-Decke, Geländer-Beleuchtung). Und in diesem Jahr steht die Zentrale Feier zum Tag der Deutschen Einheit im Oktober in Dresden nicht zufällig unter dem Motto „Brücken bauen“.

Aber es gibt auch wieder neue Proteste - wie zu guten alten Zeiten. Diesmal allerdings für den Erhalt des Baus. Die Dresdner FDP will am Dienstag 18 Uhr gemeinsam mit ihrer Jugendorganisation einen menschlichen „Schutzschild“ um einen Brückenpfeiler auf der Altstädter Seite bilden.

Dazu Organisator Holger Hase, FDP-Chef von Dresden: „Für mich ist völlig unverständlich, dass drei Jahre nach der Eröffnung der Brücke und über zehn Jahre nach dem Bürgerentscheid zum Bau immer noch vor Gericht über Sinn und Zweck des Bauwerkes gestritten wird."

Fotos: KilligBild


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0