Polizei steht vor Rätsel: Auto auf Anwesen von Bürgermeisterin explodiert

Walsrode - Auf dem Anwesen der Walsroder Bürgermeisterin Helma Spöring im Stadtteil Sieverdingen (Landkreis Heidekreis) ist ein Auto explodiert.

Ein Auto auf dem Grundstück der Walsroder Bürgermeisterin wurde durch eine Explosion beschädigt.
Ein Auto auf dem Grundstück der Walsroder Bürgermeisterin wurde durch eine Explosion beschädigt.  © Hauke-Christian Dittrich/dpa

Bislang sei unklar, was die Explosion ausgelöst hat und ob sie vorsätzlich herbeigeführt wurde oder nicht, teilte die Polizei am Sonntag mit. Verletzt wurde dabei niemand.

Die Polizei konnte sich noch nicht dazu äußern, ob es sich um eine politisch motivierte Tat handelt und wem das Auto gehörte.

"Wir sind erst am Anfang der Ermittlungen", so ein Polizeisprecher. "Zunächst konzentrieren wir uns auf die Spurensuche, um Erkenntnisse darüber zu erlangen, was die Explosion ausgelöst hat."

Der Staatsschutz habe die Ermittlungen aufgenommen. Das Grundstück sei nach Angaben des Sprechers von mehreren Menschen bewohnt. Die Polizei startete am Sonntag einen Zeugenaufruf.

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0