Identität noch unklar: Mann bricht nach Einkaufen zusammen und stirbt

Waltershausen - Tragisches Unglück in Waltershausen: Ein älterer Mann stürzte und verstarb kurz darauf. Seine Identität ist noch unklar.

Die Polizei sucht nach Hinweisen, um wen es sich bei dem Verstorbenen handeln könnte. (Symbolbild)
Die Polizei sucht nach Hinweisen, um wen es sich bei dem Verstorbenen handeln könnte. (Symbolbild)  © DPA

Wie die Polizei Gotha mitteilt, war der Mann kurz vor dem Unglück noch in einer Bäckerei in Waltershausen (südwestlich von Gotha) und kaufte zwei Brote.

"Nach Verlassen des Geschäfts geriet der Mann ins Taumeln und stürzte. Es wurden Rettungskräfte sowie ein Notarzt zum Einsatz gebracht, welche den Mann reanimierten und in ein Klinikum verbrachten, wo er jedoch verstarb", so ein Sprecher der Polizeiinspektion Gotha.

Das Unglück passierte gegen am Donnerstag 12.30 Uhr.

Die Identität des Toten ist noch unklar, aber die Polizei geht davon aus, dass der Mann im Bereich Waltershausen wohnt.

Die Polizei hat eine Beschreibung des Verstorbenen herausgegeben.

Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben:

  • männlich
  • etwa 70 Jahre alt
  • zirka 1,75 Meter groß
  • normale Gestalt
  • schütteres, graues Haar (Länge etwa 8 cm)
  • Brillenträger (Brille mit Chromgestell und schwarzen Ohrbügeln)
  • Bekleidung: blau-schwarzer Strickpullover, schwarze Freizeithose mit weißem Seitenstreifen, khakifarbene Leder-Freizeitschuhe mit weiß-roter Sohle
  • führte eine Stofftragetasche mit der Aufschrift einer Waltershäuser Bäckereifiliale mit sich

Wer kennt den beschriebenen Mann beziehungsweise vermisst einen Mann, auf den die Beschreibung zutrifft. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Gotha, Tel. 03621/781424, Hinweis-Nr. 0156370/2019.

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Thüringen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0