Frau während Stadtfest vergewaltigt? Kripo nimmt Ermittlungen auf

Waltershausen - Ein schrecklicher Verdacht stellt sich der Polizei nach dem Stadtfest im thüringischen Waltershausen. Eine 25-Jährige erschien wegen einer "Sexualstraftat" bei den Beamten.

Die Polizei nimmt die Anschuldigungen der Frau sehr ernst. (Symbolbild)
Die Polizei nimmt die Anschuldigungen der Frau sehr ernst. (Symbolbild)  © DPA

Am Samstagmorgen gegen halb drei war die junge Frau auf der Polizeidienststelle in Gotha erschienen und hatte den Vorfall gemeldet.

Sie sei auf dem Stadtfest in Waltershausen gewesen, als es zu dem Vorfall kam, nun ermittelt die Kriminalpolizei wegen eines "Sexualdelikts".

"Einzelheiten können gegenwärtig mit Verweis auf die laufenden Ermittlungen nicht mitgeteilt werden", so ein Sprecher der Polizei. Man nehme diese Vorwürfe aber sehr ernst.

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0