Er fälschte einen Ausweis und erschlich sich ein Handy: Wer hat diesen Mann gesehen?

Warburg - Die Polizei in Warburg sucht derzeit nach einem dreisten Betrüger und Urkundenfälscher.

Nach diesem Mann sucht die Polizei.
Nach diesem Mann sucht die Polizei.  © Polizei Warburg

Der bislang unbekannte Mann hatte unter falschem Namen einen Mobilfunkvertrag samt Lieferung eines Smartphones abgeschlossen.

Dieses Smartphone wurde an einen Paket Shop in der Kasseler Straße in Warburg geliefert und am 20. Dezember 2018, gegen 17 Uhr, von dem Tatverdächtigen abgeholt.

Der Mann zeigte hierbei offensichtlich einen gefälschten Personalausweis vor. Das Amtsgericht Paderborn hat nun ein Bild des Tatverdächtigen zur Veröffentlichung freigegeben.

Wer Hinweise zum Tatverdächtigen geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Warburg unter der Telefonnummer 05641/78800 zu melden.

Die Polizei fahndet auf Hochtouren nach dem Betrüger. (Symbolbild)
Die Polizei fahndet auf Hochtouren nach dem Betrüger. (Symbolbild)  © dpa/Friso Gentsch

Mehr zum Thema Fahndung:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0