17-Jähriger soll Maria vergewaltigt und getötet haben

TOP

So schnitten die DSV-Adler in Klingenthal ab

NEU

Flammen-Hölle in Lagerhaus: Mindestens neun Tote 

NEU

Doppelte Rache! Er wandert wegen Porno ins Gefängnis

NEU

Grünen-Politiker wegen eines falschen Wortes bei Facebook gesperrt

NEU
7.357

Abofalle! Vorsicht vor dieser WhatsApp-Nachricht

Ihr wollt dieses Silvester noch was richtig besonderes erleben? Dann fallt bloß nicht auf dieses einmalige Angebot rein! #WhatsApp #Emirates
So sehen die Seiten aus, die sich nach der Nachricht (oben links) öffnen.
So sehen die Seiten aus, die sich nach der Nachricht (oben links) öffnen.

Netz - Erst kürzlich hat der beliebte Messenger-Dienst richtig aufgerüstet! Gifs, Videotelefonie, oder Bildbearbeitung. Doch genauso schnell machten sich in letzter Zeit Betrüger die App zu nutze, um Viren zu streuen oder User abzuzocken. Nun macht ein fieser Kettenbrief die Runde!

Dieser ploppt plötzlich als Nachricht auf dem iPhone auf, wie Welivesecurity.com berichtet. Opfer dieser Nachricht könnten besonders Menschen werden, die über die Weihnachtszeit noch einen günstigen Urlaub buchen wollen.

Denn in der Nachricht berichtet der Absender über ein vermeintlich großzügiges Angebot der Fluggesellschaft Emirates. Diese verschenkt angeblich Gratis-Tickets, weil das Unternehmen ein Jubiläum feiert.

"Schaaaaaau! Hier gibt's zwei Gratis Tickets von Emirates. Die  verschenken einfach Tickets, weil sie ihren Geburtstag feiern. Ich hab schon eins bekommen!" heißt es in der Nachricht, die wirkt, als hätte es der Freund aus der Kontaktliste geschrieben. 

Von den Betrügernachrichten sind bis jetzt nur iPhones betroffen.
Von den Betrügernachrichten sind bis jetzt nur iPhones betroffen.

Anbei ein Link, der zu einer Umfrage führt. Die Website sieht auch täuschend echt aus.

Doch natürlich reicht es nicht aus, Fragen zum Flugverhalten zu beantworten. Nein, man soll die Nachricht auch noch an zehn Freunde weiterleiten. Erst dann bekommt man einen Gewinncode.

Wer nun glaubt, Silvester dieses Jahr auf dem Burj Khalifa zu feiern, statt in der Eckkneipe mit einem Herrengedeck, der hat Pech gehabt. Denn der finale Schritt zu diesem Traum ist verhängnisvoll:

Damit das Ticket auch ankommt, muss das Betrugsopfer seine Daten eintragen. Wer auf Absenden drückt, sitzt tief in der Abofalle. Denn dann heißt es: "Herzlichen Glückwunsch zum Premium-SMS-Dienst."

Von dem Trick sind übrigens nur iPhone-Nutzer betroffen. Diese sollten auf ihrem Smartphone teure Drittanbieter-Dienste besser sperren.

Sobald man die Nachricht erhält, wäre es zudem ein echter Freundschaftsdienst, den Absender zu warnen. So kann dieser ebenfalls vor dem verhängnisvollen Eintragen seiner Daten gewarnt werden.

Fotos: Screenshot Welivesecurity, Imago

Was zum Teufel?! Woher kommt all dieser Müll?

NEU

Nach Scheidung: Lugners giften sich im TV an

NEU

Kehren diese beiden Stars zu GZSZ zurück?

NEU

Wie Hannibal Lector! Gefangener treibt Wärterin in den Wahnsinn

NEU

Hier wird der CFC nach der Pleite in Münster empfangen

NEU

Rapper darf nicht ins Haus: Haben sich Kim und Kanye getrennt? 

NEU

Dieser Knirps hat jetzt schon eine Frisur wie ein Rockstar

NEU

Penis ans Knie gerutscht: Mann glaubt, verflucht zu sein

2.033

Dieses Weihnachtsrätsel macht Euch garantiert verrückt

520

Weit unter Null! Jetzt wird es bitterkalt in Sachsen

4.259

Chancentod Dynamo verliert Heimspiel in München

5.067

Darum kann Sarah Lombardi jetzt wieder strahlen

9.629

CDU plant harten Kurs gegen Flüchtlinge

2.013

So heiß strippt Ronaldos Ex in diesem Adventskalender-Video

1.153

Illegale Preisabsprachen? Fall Radeberger vor Gericht

1.078

Jetzt gibt es die beliebten Einhorn-Kondome in der Drogerie zu kaufen

1.258

Angst vor Atomunfall? NRW ordert Jodtabletten nach

315

Schalke ist Leipzigs bisher schwerster Gegner

922

Zwei Flüchtlinge auf Güterzug von Lastern überrollt

4.322

TAG24-Interview: Olaf Schubert erklärt uns die Frauen

1.496

Auto mit vier Insassen stürzt in Elbe! Ein Toter 

6.159

Ist der Mörder der 19-jährigen Medizinstudentin Maria L. gefasst?

5.616

Unbedingt anlassen! Mit diesem Kleidungsstück kommen Frauen deutlich häufiger

9.505

Dieses irre schwere Fotorätsel treibt das Netz in den Wahnsinn

7.484

Geheime Papiere aufgetaucht: Hat die Bundeswehr schwule Soldaten bewusst diskriminiert? 

1.480

BKA veröffentlicht Zahlen: 877 Angriffe gegen Aslyunterkünfte

1.984

Fastfood-Riese lässt Essen schon bald nach Hause liefern

2.685

Justizminister: Wer Rettungskräfte angreift, soll in den Knast

1.565

Neuhaus warnt vor angeschlagenen Löwen

2.699

Opa Herwig (71) will das neue Supertalent werden

1.233

Eklat in Jena! Scharfer Gegenwind für Merkel

12.429

Ist diese Barbie gefährlicher als Donald Trump?

6.323

Diese vier Städte wollen Diesel-Autos verbieten

6.311

Diese Spiele könnt ihr jetzt bei Facebook zocken

779

Rundfunkrat schießt scharf gegen Burka-Sendung

3.690

Das passiert mit Frauen, die zu wenig Sex haben

18.181

Brennender Hühner-Transport mit Schneebällen gelöscht

2.040

Diese neue Schokolade soll nicht dick machen

1.687

Fast 40 Kilo abgenommen! So sieht Willi Herren nicht mehr aus

4.053

Probleme mit Sicherheitsgurten: Ford ruft 680.000 Autos zurück 

2.350

Raser baut heftigen Unfall, während er bei Facebook live ist

13.382

Wegen 40 Euro! 19-Jähriger erwürgt Mithäftling

5.213

Patientin sexuell missbraucht? Uniklinik-Arzt vor Gericht

6.498