TV-Hammer! ARD-Serie "Lindenstraße" wird eingestellt Top Horst Seehofer gibt den Tag seines Rücktritts bekannt Top Update Diese Mitarbeiter bereiten sich auf riesigen Ansturm vor! Das ist der Grund! 6.186 Anzeige Farmer Gerald und seine Anna! Die Hochzeitsbilder sprechen eine Sprache Top Diese Technik-Knaller sollten auf Eurem Wunschzettel stehen Anzeige
2.226

War's das mit der Knaller-Hauptstadt? Rathaus will strengere Verbote für Feuewerke

Verwaltung plant schärfere Regeln für Großfeuerwerke

Dresdens Verwaltung plant neue Verbote für Großfeuerwerke. In dicht bebauten Ortsteilen sollen gar keine Feuerwerke mehr stattfinden.

Von Dirk Hein

Dresden - Über Jahre rühmte sich Dresden, Deutschlands Feuerwerkhauptstadt zu sein. Doch die Zahlen gehen zurück. Per Stadtratsbeschluss wollen die Grünen zudem private Feuerwerke stärker begrenzen. Und: Interne Dokumente zeigen, dass die Verwaltung an eigenen strengen Verboten arbeitet.

In Dresden soll es zukünftig weniger große Feuerwerke geben.
In Dresden soll es zukünftig weniger große Feuerwerke geben.

Die wichtigsten Zahlen: Seit 2012 ging die Zahl der Feuerwerke leicht von 267 auf 232 im Jahr 2017 zurück.

Jeweils die Hälfte der Pyro-Spektakel waren per Ausnahmegenehmigung (Firmenjubiläum, runder Geburtstag) gezündete kleinere Raketen. Der Rest betraf nicht genehmigungspflichtige Profi-Feuerwerke, etwa wie bei der Schlössernacht.

2017 hat die Stadt nun die Genehmigungsregeln verschärft. Seither muss die schriftliche Erlaubnis der Grundstückseigentümers für ein Feuerwerk vorliegen. Die Folge: Die Zahl der Genehmigungen hat sich im ersten Halbjahr 2018 mehr als halbiert.

Damit nicht genug. Die Verwaltung feilt hinter den Kulissen an weit schärferen Regeln. So sollen zukünftig auch die bisher nur anzeigepflichtigen Profi-Feuerwerke stark reglementiert werden.

"Es wurde vorgeschlagen, dass zukünftig pro Ortsamtsbereich zwei Feuerwerke der Kategorie F3 und F4 pro Monat zulässig sind. Die darüber hinausgehenden Anzeigen werden untersagt", schreibt Umweltbürgermeisterin Eva Jähnigen (52, Grüne). Ausgenommen sind Feuerwerke mit besonderem öffentlichen Interesse (Stadtfest, Dixieland).

Stadtrat Wolfgang Deppe (62, Grüne): "Wir sind mitten in der Diskussion. In der Verwaltung wächst die Einsicht, dass es klarere Regeln braucht. Die zusätzlichen Einschränkungen für große Feuerwerke sind ein wichtiger Teilerfolg unseres Antrags."

Die Grünen wollen per Ratsbeschluss durchsetzen, dass es in "dicht bebauten und bewohnten Ortsteilen" überhaupt keine Genehmigungen für Feuerwerke mehr gibt.

Außerdem würde gelten: Jedes Pyro-Spektakel ist auf 15 Minuten zu begrenzen.

Das Silvester-Feuerwerk ist für etwa ein Prozent des jährlichen Feinstaubs verantwortlich. Die restlichen Pyro-Shows haben laut den Messgeräten der Stadt (F.) kaum Auswirkungen.
Das Silvester-Feuerwerk ist für etwa ein Prozent des jährlichen Feinstaubs verantwortlich. Die restlichen Pyro-Shows haben laut den Messgeräten der Stadt (F.) kaum Auswirkungen.
Umweltbürgermeisterin Eva Jähnigen (52, Grüne) ist für die Auswirkungen der Feuerwerke auf die Umwelt zuständig.
Umweltbürgermeisterin Eva Jähnigen (52, Grüne) ist für die Auswirkungen der Feuerwerke auf die Umwelt zuständig.

Fotos: Thomas Türpe, Holm Helis, Thomas Türpe, Petra Hornig, Holm Helis

Nach Tod im S-Bahn-Tunnel: Türkei trauert um Mustafa (17) Top Braut liest statt Eheversprechen die SMS der Affäre ihres Zukünftigen vor Neu MediaMarkt verkauft heute diesen Fernseher über 46% günstiger 5.986 Anzeige Was eine Ehre für Hoffenheims Vincenzo Grifo: Mit 25 Jahren feiert er sein Debüt für Italien Neu Patient tötet Pfleger in Berlin: Täter auf der Flucht! Neu Das größte Volksfest des Nordens präsentiert ganz viele Neuheiten 1.142 Anzeige Amtlich: Schwarz-Grün kann in Hessen weiterregieren! Neu "Wie im Hallenbad"! Nationalspieler macht sich über Kulisse in Leipzig lustig Neu So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer 4.010 Anzeige Jetzt doch! Berliner Innensenator für Legalisierung von Cannabis Neu 24-Jährige vor den Augen der Kinder erstochen: Ehemann soll lebenslang hinter Gitter Neu Süß! Papa Lucas Cordalis legt sich für Katzenberger-Tochter Sophia (3) richtig ins Zeug Neu 75-Zoll-TV bei SATURN jetzt 250 Euro günstiger 3.245 Anzeige Clever: Ein Verkäufer trickst alle bei Bares für Rares aus! Neu Ärger um "AIDAnova": Jungfernfahrt ab Hamburg abgesagt Neu An alle Startups: Diese geniale Software solltet Ihr unbedingt nutzen Anzeige Schwerer Unfall auf der A3: Baustellenfahrzeug erfasst Biker (17) Neu Killer-Keime! Dritter Todesfall in Dresdner Krankenhaus Neu
Endlich! Damit überraschen "Die Ärzte" ihre Fans Neu 42 Menschen sterben nach Feuerhölle in Reisebus Neu Alice Weidel weist alle Vorwürfe wegen schmutzigen Spenden zurück Neu Howard Carpendale (72) überrascht mit Drogengeständnis! Neu Deswegen liegt ein Bus-Schild im Tattoo-Studio Neu Die Mehrheit der Deutschen ist für Korrekturen bei Hartz-IV 940
Kontakt zur rechtsextremen Szene: Verfassungsschutz beobachtet AfD-Jugendorganisation 259 Jetzt gibt's Cash! Hunderte Lehrkräfte lassen sich Überstunden ausbezahlen 68 Deshalb rührt dieses Video von Elton John gerade das Netz zu Tränen 719 So kreativ geht Stadt gegen Kaugummi-Sünder vor: "Je ekliger, desto sensibler sind Menschen" 310 Knacki mit Mega-Nacken bringt das Netz zum Ausrasten 3.342 "Ich bin froh, dass Du weg bist!" Verlässt Alex GZSZ für immer? 935 Ist er der zweite Roger Cicero (†45)? Daniel Caccia übernimmt Band 236 Schwere Vorwürfe in Leipzig: Katholischer Pfarrer soll Kind missbraucht haben 476 Laster kracht in BMW und blockiert Bundesstraße 1.032 Verkehrs-Chaos: Lkw verunglückt, A6 derzeit komplett gesperrt 2.403 Mädchen (4) wird beim Spielen von Raubkatze angegriffen und getötet 2.079 Kugelrund! Hier präsentiert Schwesta Ewa ihren Babybauch 1.071 Eine Ära endet: Versandhaus Otto druckt den letzten Katalog 992 Schock für Autofahrer! Plötzlich steht da ein Kamel auf der Autobahn 1.015 Großbrand an Gymnasium: Dachstuhl zerstört, Decken stürzen ein 1.244 Update Waldbrände immer schlimmer: Schon über 600 Vermisste 618 Fahrerlaubnis ade! Kurierfahrer brettert mit 130 an Polizei vorbei 134 Weihnachtsgeschenke online bestellen: Achtung, darauf müsst Ihr achten! 469 Frachter treiben nach Kollision ineinander verkeilt auf der Nordsee 1.444 Update "Jens liegt im Sterben": Sorge um Mallorca-Auswanderer immer größer 25.875 NPD-Parteitag in Büdingen: Stadt geht auf die Barrikaden 106 Sorge um schwangere Schauspielerin: Amy Schumer im Krankenhaus 944 Jürgen Klopp nimmt heute in Mainz besonderen Preis entgegen 379 Bares für Rares: So kommen die Raritäten wirklich in die Sendung! 14.605 Festnahme bei Autobahn-Kontrolle: Warum wird ein Polizist abgeführt? 3.719 Schulbusse krachen ineinander: Wie konnte es dazu kommen? 1.598 Update Ex-Freundin von P. Diddy tot: Sie hatten drei gemeinsame Kinder 3.379