Tankstelle von Pistolen-Mann überfallen! 402 Gastgeber Russland marschiert souverän durchs WM-Turnier 778 Trump sicher: Deutschland fälscht Asyl-Zahlen 2.773 Schüsse aus Autofenster: Polizei stoppt Hochzeitskorso! 2.107 Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 32.461 Anzeige
5.497

Hört das denn nie auf? Polen legt schon wieder nach

Auf eine Anfrage der Pis-Partei zu den deutschen Reparationszahlungen äußerte sich nun das polnische Außenministerium.

Von Simone Bischof

Am Dienstag (15. August) nahmen der polnische Präsident Andrzej Duda (M,l) und der polnische Generalstabschef Leszek Surawski in Warschau an einer Militärparade zum jährlichen Tag des Militärs in Polen teil.
Am Dienstag (15. August) nahmen der polnische Präsident Andrzej Duda (M,l) und der polnische Generalstabschef Leszek Surawski in Warschau an einer Militärparade zum jährlichen Tag des Militärs in Polen teil.

Warschau - Der bisherige Stand im Polen-Poker ums Geld: Deutschland soll sechs Billionen Euro für Schäden aus dem Zweiten Weltkrieg bezahlen (TAG 24 berichtete). Jetzt meldet sich das polnische Außenministerium zu Wort.

1953 hat Polen per Vertrag auf die Zahlung von Kriegsreparationen aus Deutschland verzichtet, das hat das Kabinett von Marek Belka (2004 bis 2005 polnischer Ministerpräsident) bereits im Jahr 2004 bestätigt.

Seitdem hat sich an dieser Haltung der polnischen Regierung nichts geändert – das ist die überraschende Antwort des polnischen Außenministeriums auf die Frage des PiS-Abgeordneten Adam Oldakowski, berichtet "Gazeta Wyborza".

Der Abgeordnete Oldakowski hat noch im Juli, bevor die PiS-Partei die propagandịstische Offensive wegen Reparationen von Deutschland startete, im Ressort von Außenminister Witold Waszczykowski angefragt, ob Polen diese Forderung stellen und auch beantragen werde.

"Die so genannte PRL-Regierung (Anm.d.Red.: Volksrepublik Polen - polnisch Polska Rzeczpospolita Ludowa, PRL, wörtlich Polnische Volksrepublik) hatte 1953 keine Berechtigung, um auf die Reparationen zu verzichten. Diese Regierung ist auf betrügerische Weise gewählt worden und sie war von der Sowjetunion abhängig", hat der Abgeordneter Oldakowski erklärt.

In einem Interview mit "Gazeta Wyborcza" bestätigte Dietmar Nietan (SPD, TAG24 berichtete), dass es bis heute keinen formalen Antrag der polnischen Regierung auf Reparationsforderungen gibt: "Zurzeit reden nur die Politiker darüber, und die Medien berichten." Also war alles verbales Gepolter mit politischem Kalkül?

Fotos: Alik Keplicz/AP/dpa

Auffahrt stundenlang gesperrt: Getränke-Laster verliert Ladung 3.785 Anti-Terror-Razzia: Polizei geht gegen PKK-Unterstützer vor 180 Darsteller gesucht: Werde das Gesicht eines coolen Werbespots 13.814 Anzeige Panzerfaust, Gewehre, Pistolen: Schlag gegen Waffenhändler! 3.203 Dieser süße Mops hat eine ganz bestimmte Lieblings-Beschäftigung 1.469 Asylstreit spaltet Deutschland: Kretschmann stellt sich hinter Bundeskanzlerin 153 SEK-Einsatz! Randalierender Teenager mit Messer wird zur Gefahr 654 Du sprichst TYPO3? Dann wirst Du in Frankfurt gebraucht! 2.567 Anzeige Innenminister will Sinti und Roma zählen lassen 1.585 Lewandowski machtlos! Senegal verpasst Polen einen Dämpfer 1.295 Schläge, Tritte, Beißversuche! Schwarzfahrer tickt aus 421
Zusammenprall: Motorrad-Fahrer stirbt am Unfallort 17.909 Es wird richtig weh tun: Luthers brutale Morde kommen zurück 6.000
So wollen Merkel und Macron Facebook und Google ans Geld 1.138 Auch das noch: Würmerplage in vielen Badeseen 13.800 Von Polizist angeschossener Flüchtling (24) in Knast-Krankenstation verlegt 1.982 Mann rastet aus und bedroht Polizisten mit Küchenmesser 348 Drei für Deutschland: Werden sie die neuen Rosen-Schwestern? 907 Über diesen neuen Feiertag könnt Ihr Euch jetzt freuen 578 Schwer verletzt! Frau (40) von Ehemann (50) in Kölner Innenstadt angegriffen 2.485 Studentin (28) aus Leipzig vermutlich ermordet: Polizei meldet Festnahme! 42.825 Wie viel Tore schießt Deutschland? Für jeden Treffer gibt's bei Rewe was geschenkt 12.803 Anzeige Schüsse auf Imbiss: Attacke auf Bushidos Ex-Partner Arafat Abou-Chaker? 4.801 Ausgerastet! Soap-Star in Psychiatrie gelandet 3.803 viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 3.639 Anzeige Kurios! In diesem Stadtteil fehlen plötzlich die Verkehrsschilder 382 Nachts in Pflegeheim: Frau (84) sexuell missbraucht 10.621 Mann will anderem Radfahrer ausweichen und stirbt! 756 Bei Leichtathletik-EM: Breitscheidplatz wird zur Arena für 3000 Fans 552 Fix! Für diesen Verein hat sich Stürmerstar Antoine Griezmann entschieden 3.526 Britin ging durch Hölle: Teenagerin durfte nicht einmal Zähneputzen 6.385 Kritik von Terror-Opfern aus Berlin: Renten sind "lächerlich und peinlich" 2.901 Zweijähriger ertrinkt im Frankfurter Zoo: Bringt die Obduktion neue Erkenntnisse? 2.178 Schießender Porschefahrer ist Führungsmitglied im Miri-Clan 2.467 Sorge um Tipp-Schwein: Hat Harry erneut den richtigen Riecher? 2.598 Drei Diebe von Starkstromschlag schwer verletzt 271 Reichsbürgerin? Bürgermeisterin fliegt aus Amt 234 Polizisten stellen Ballon sicher und finden rührende Botschaft 3.161 Waldhof Mannheim droht nach Spielabbruch heftige Strafe 1.424 Brutale Geiselnahme: Räuber sperrt Mann in Kofferraum und rast mit ihm von Bank zu Bank 3.060 Umstrittenes NRW-Polizeigesetz: Minister will nachbessern 110 Kölner Giftmischer hatte deutlich mehr Rizinus-Samen 243 Mutter lässt Kind (3) über Nacht im heißen Auto zurück 6.294 Hat sich der Fahrer dieses Mini ein illegales Autorennen geliefert? 4.494 Bundeswehr-Offizier soll Soldatinnen sexuell missbraucht haben 3.134 Junge Britin von Mitschülerinnen mehrfach schwer misshandelt 6.749 "Kein Mord"? 36-Jähriger erschießt Ex-Schwager auf offener Straße 3.228 Bild der Zerstörung: BMW kracht gegen Baum und Leitplanke 2.758 Schlimme Veränderung angekündigt: GNTM-Klaudia mit K bangt um ihren Felipe 2.529 Ältester Sumatra-Orang-Utan der Welt musste eingeschläfert werden 3.790