Terrorexperte: "In Deutschland wird viel Schlimmes passieren!"

Top

19-Jähriger stirbt bei Absturz mit Segelflugzeug

Top

Mega-Party in Chemnitz! In diesem Moment schreibt Florian Silbereisen Tv-Geschichte

8.749

Naddel und ihr neuer Flirt: Schon jetzt Zoff wegen Alkohol?

4.240

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

28.618
Anzeige
3.791

Warum hat der CFC zu wenig Geduld mit seinen Spielern?

Chemnitz - Einen Titel hat der CFC in dieser Saison sicher, den das Transfer-Meisters! Im Sommer kamen elf Neue, zehn Spieler verließen den Verein. Mit Jahresbeginn wurde der Kader erneut kräftig umgekrempelt (sechs Zu-, acht Abgänge).
Das sind die neuen Himmelblauen: Jan Klauke, Daniel Frahn, Alexander Bittroff (hinten, von links), Jan Koch, Marius Gersbeck und Eke Uzoma (vorn, von links).
Das sind die neuen Himmelblauen: Jan Klauke, Daniel Frahn, Alexander Bittroff (hinten, von links), Jan Koch, Marius Gersbeck und Eke Uzoma (vorn, von links).

Von Olaf Morgenstern

Chemnitz - Einen Titel hat der CFC in dieser Saison sicher, den das Transfer-Meisters! Im Sommer kamen elf Neue, zehn Spieler verließen den Verein. Mit Jahresbeginn wurde der Kader erneut kräftig umgekrempelt (sechs Zu-, acht Abgänge). MORGENPOST fragte bei Sportdirektor Stephan Beutel nach.


2:5 zum Auftakt in Kiel - war diese Niederlage für Sie als Sportdirektor besonders deprimierend?

Beutel: „Wir haben in den vergangenen Wochen viel gearbeitet. 14 Transfers mussten abgewickelt werden, das war eine Menge Holz. Aber letztlich ist es unerheblich, ob der Sportdirektor viel oder wenig getan hat. Es ist insgesamt und für uns alle enttäuschend, dass wir mit diesem sehr negativen Ergebnis in das Punktspieljahr gestartet sind.“

14 Transfers allein in der Winterpause - damit liegt der CFC an der Spitze aller Drittligisten. Im Umfeld des Vereins gibt es viele, die die ständigen Veränderungen im Spielerkader kritisch sehen …

Beutel: „Die Entscheidungen waren unpopulär, aber absolut notwendig. Die Mannschaft hat sich nicht so entwickelt, wie wir uns das im Sommer erhofft haben. Deshalb musste es Korrekturen geben. Mit Daniel Frahn oder Alexander Bittroff wurde Qualität dazu geholt. Und wir haben den Kader insgesamt verkleinert. Fakt ist aber auch, dass wir nicht in jeder Transferperiode so einen großen Umbruch vollziehen wollen. Die Mannschaft ist jetzt so aufgestellt, dass sie im kommenden Sommer nur punktuell verändert werden muss.“

Sportdirektor Stephan Beutel war in der Winterpause erneut fleißig auf dem Transfermarkt aktiv. Die ständigen Veränderungen im CFC-Kader sehen viele inzwischen kritisch.
Sportdirektor Stephan Beutel war in der Winterpause erneut fleißig auf dem Transfermarkt aktiv. Die ständigen Veränderungen im CFC-Kader sehen viele inzwischen kritisch.

Mit Daniel Batz, Marco Rapp, Christian Cappek und Alexander Nandzik gingen vier Spieler nach einem halben Jahr wieder weg. Hat der CFC zu wenig Geduld?

Beutel: „Es gab ja auch Spieler, die auf uns zugekommen sind und von sich aus weg wollten. Daniel Batz zum Beispiel war unzufrieden mit seiner Rolle als Ersatztorwart. Bei Marco Rapp war es so, dass für ihn bei uns keine Perspektive mehr absehbar war. Wir haben auf seiner Position mit Jamil Dem einen Spieler, der sehr solide und konstant auf einem hohen Niveau spielt. Rapp ist aber in einem Alter, wo er spielen möchte. Wir haben gemeinsam nach Lösungen gesucht und gefunden. Auch mit Christian Cappek haben wir uns zusammengesetzt und ganz offen über seine Zukunft geredet. Er hatte mit Saarbrücken und Wehen Wiesbaden dann zwei Optionen. Wir werden sehen, ob es jetzt in Wiesbaden für ihn passt.“

Spieler ohne Perspektive wurden Anfang Januar in die Trainingsgruppe II geschickt …

Beutel: „Die haben wir innerhalb kürzester Zeit wieder aufgelöst. Das war unser Anliegen. Wir wollten für die Spieler, die keine Perspektive mehr hatten, dauerhaft bei uns zu spielen, Lösungen finden. Das haben wir geschafft. Alle Spieler haben neue Vereine gefunden.“

Zurück zum aktuellen Tagesgeschäft: Morgen kommt der 1. FC Magdeburg. Wird sich die Mannschaft in diesem Prestigeduell besser präsentieren als in Kiel?

Beutel: „Wir versuchen, trotz der schwierigen Situation konzentriert weiter zu arbeiten. Wir wollen uns in den kommenden Wochen da unten raus arbeiten. Ich bin optimistisch, dass uns das gelingt, weil die Mannschaft in der Vorbereitung ein deutlich besseres Gesicht gezeigt hat als in Kiel.“

Fotos: Peggy Schellenberger, picture point/Kerstin Kummer

Knack-Po auf Reisen: Wer sendet hier sexy Urlaubs-Grüße?

3.153

Achtung ansteckend! Diesen vermissten Mann solltet Ihr nicht ansprechen

22.857

19-Jähriger will den Bus noch erwischen und wird von Auto erfasst

2.521

Nanu? Wer zeigt uns denn hier sein Hinterteil?

3.465

Deutsches Start-up wird zum Konkurrenten für Amazon

3.688

Abschiebe-Flug nach Afghanistan kurzfristig abgesagt!

2.048

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

6.334
Anzeige

Bahati Venus verrät pikante Details: So wenig lief mit "Mörtel" im Bett

4.907

Junger Familienvater stirbt, weil er seinem Bruder helfen wollte

4.454

Explosion tötet acht Kumpel in Kohlemine

767

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

14.841
Anzeige

Sekretärin entjungfert Schüler, während seine Mutter im Nebenzimmer ist

7.946

Schädelprellung! Betrunkener Thüringer schlägt Bundespolizisten nieder

2.871

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

13.567
Anzeige

Gewöhnt Euch nicht an die Sonne: Neues Tief bringt wieder Regen und Gewitter!

10.797

Endlich! Jetzt steht fest, wann das GZSZ-Drama ein Ende findet

46.693

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

12.434
Anzeige

Abholfrist endet bald! Wem gehört dieser riesige Lottogewinn?

5.648

Zimmermädchen packt aus: Dieses Verhalten von Hotelgästen nervt!

6.135

Clean eating: Was ist das eigentlich?

16.159
Anzeige

Gefahr für die Gesundheit! Streifen-Shirts machen krank

4.045

Diese 7 Snacks solltet ihr unbedingt vor dem Sex essen!

3.712

Robbie bringt Erasure als Vorband mit nach Dresden

23.265
Anzeige

Ratet mal, welchen Preis dieser Hund gewonnen hat

1.303

Kerstin Ott voller Vorfreude! Noch in diesem Sommer ist es soweit

5.746

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

9.708
Anzeige

Potenzielles Mordwerkzeug! Dieses neue Spielzeug kann lebensgefährlich werden

3.890

Gerry Weber Open: Roger Federer zum elften Mal im Finale

1.385

Zehn Jugendliche greifen Flüchtlinge bei Fußballspiel an

6.433

24 Stunden Polizei: Das sind die lustigsten Einsatz-Tweets

4.018

Familie äußert unglaubliche Vermutung: Lebt das Opfer des Bali-Häftlings noch?

3.296

Diese Lehrerin drehte Pornos. So reagierte jetzt ihre christliche Grundschule

6.382

Hurricane Festival geht unter! Zeltplätze stehen komplett unter Wasser

24.160

Ausgerechnet für dieses Land macht Poldi Werbung

1.922

So viele Zuschauer wie noch nie: Gerry Weber Open 2017 knacken Rekord!

439

Vater fährt Tausende Kilometer, um das Herz seiner toten Tochter schlagen zu hören

7.577

Schalck-Golodkowskis Erbe kommt unter den Hammer

1.376

Freunde entsetzt: Mitschüler soll nach Afghanistan abgeschoben werden

1.375

Opfer von Londoner Hochhausbrand werden aus Hotel geschmissen

5.145

Wo ist Papa? Ein Mann wollte nur kurz einkaufen und kam nie zurück!

7.775

Frau durfte nicht zum Pool, weil sie das hier anhatte

13.934

Massenschlägerei: Als die Polizei kam, fand sie nur noch die Opfer

5.232

Autofahrer zwei Mal in 24 Stunden im Vollsuff erwischt

2.810

Alles aus mit Heidi? Vito Schnabel beim Fremdknutschen erwischt

12.325

Fußball-Hooligans verletzen Polizisten in Magdeburg schwer

6.297

Valentina Pahde: Jetzt spricht sie über ihren Beziehungsstatus

1.869

Zu dumm? Erdogan traut türkischen Schülern die Evolutionstheorie nicht mehr zu!

1.916

Wer tut ihr das an? Grab von totem Ehemann wird immer wieder zerstört

3.775

Sniper tötet IS-Kämpfer aus über 3,5 Kilometer Entfernung

14.237

Es wird ernst! Bald muss Henssler mehr tun als Kochen

1.148

In diesem Bad müssen sogar die Smartphone-Fotolinsen zugeklebt werden

3.125

Schock im Wasserpark! Fünf Menschen sterben wegen Stromschlag

5.970

Das Baby ist da! So süß gratuliert Sylvie ihrem Ex Rafael

6.330

Selbstmordattentäter plante Anschlag auf Große Moschee in Mekka

2.967