Eklat in Jena! Scharfer Gegenwind für Merkel

TOP

Rundfunkrat schießt scharf gegen Burka-Sendung

TOP

Ist diese Barbie gefährlicher als Donald Trump?

2.622

Diese vier Städte wollen Diesel-Autos verbieten

3.014

Diese Spiele könnt ihr jetzt bei Facebook zocken

361
3.608

Warum jetzt alle Spaghetti essen und das bei Facebook posten!

Wegen dieser vielen guten Idee strömt Hilfe von allen Seiten in das Erdbebengebiet ein!
Das "Spaghetti-Rezept-Geburts-Dorf" Amatrice bekommt Spenden... Auf Facebook startete Paolo Campana den Aufruf, in Solidarität mit den Erdbebenopfern Pasta all'Amatricina zu kochen - mit spektakulärem Erfolg!
Das "Spaghetti-Rezept-Geburts-Dorf" Amatrice bekommt Spenden... Auf Facebook startete Paolo Campana den Aufruf, in Solidarität mit den Erdbebenopfern Pasta all'Amatricina zu kochen - mit spektakulärem Erfolg!

Rom - Wegen dieser guten Idee kommt Hilfe für Italien von allen Seiten! Nach dem verheerenden Erdbeben mit mindestens 267 Toten kommt eine Welle der Hilfsbereitschaft. Und das alles geht auch durch den Magen!

Auf Facebook teilen momentan sehr viele Spaghetti-Bilder. Warum das denn? Begonnen hat das "große Fressen" mit einer Idee eines Grafikers aus Rom, wie das ZDF mitteilt. 

Paolo Campana aus Rom begann mit der leckeren Aktion: "An Silvester habe ich noch mit Freunden im 'Hotel Roma' in Amatrice zu Abend gegessen, wo es die beste Amatriciana im ganzen Dorf gibt. Heute ist nichts mehr von dem Restaurant übrig", sagt er. 

Viele Restaurants in der ganzen Welt setzen seit dem schrecklichen Erdbeben "Spaghetti all'Amatriciana" auf die Speisekarte - und spenden zwei Euro von jedem bestellten Spaghetti-Gericht für die Opfer der Tragödie.

Binnen weniger Stunden haben sich schon mehr als 700 Restaurants in Italien und aller Welt der Initiative angeschlossen: Für ein ganzes Jahr wollen sie nun das berühmte italienische Nudelgericht Spaghetti all'Amatriciana auf ihre Menüs setzen!

Auch Star-Koch Jamie Oliver macht mit beim Essen und Spenden - der Hashtag lautet: #EatForItaly.

Ein simples Nudelgericht mit der typischen Sauce aus Tomaten, Speck, Olivenöl und Pecorino-Käse mit einem Hauch Chili hilft nun, Gutes zu tun und zu schlemmen!.
Ein simples Nudelgericht mit der typischen Sauce aus Tomaten, Speck, Olivenöl und Pecorino-Käse mit einem Hauch Chili hilft nun, Gutes zu tun und zu schlemmen!.

Die geniale Pasta-Initiative ist nicht die einzige Hilfe für die mittelitalienische Erdbebenregion. 

In den Blutspendezentren ist in ganz Italien seit Tagen lange Schlangen angesagt, in Perugia mussten Spendewillige wegen zu großen Andrangs nach Hause geschickt werden...

Ein Kreuzfahrtunternehmen schickte 150 Matratzen in die Unglücksregion, zahlreiche Hilfs-Organisationen wie das Rote Kreuz oder Caritas richteten Sammelstellen für Hilfsgüter ein, wo Bürger Nahrung, Trinkwasser oder Kinderspielzeug für die Erdbebenopfer abgeben können. 

Ein Immobilienunternehmen schlug vor, den obdachlos gewordenen Opfern die 30.000 Häuser zur Verfügung zu stellen, die laut einer kürzlich angestellten Untersuchung im Umkreis von 20 bis 30 Kilometern um das Epizentrum herum leer stehen." 

Auch das italienische Kulturministerium will die Eintrittsgelder sämtlicher Museen am kommenden Sonntag für die Erdbebenregion spenden. Und auch Nationalspieler Sami Khedira hat 20.000 Euro gespendet! 

Fotos: Imago

Das passiert mit Frauen, die zu wenig Sex haben

10.055

Brennender Hühner-Transport mit Schneebällen gelöscht

1.221

Diese neue Schokolade soll nicht dick machen

1.059

Fast 40 Kilo abgenommen! So sieht Willi Herren nicht mehr aus

2.353

Probleme mit Sicherheitsgurten: Ford ruft 680.000 Autos zurück 

1.124

Raser baut heftigen Unfall, während er bei Facebook live ist

6.909

Wegen 40 Euro! 19-Jähriger erwürgt Mithäftling

3.171

Patientin sexuell missbraucht? Uniklinik-Arzt vor Gericht

4.146

670 Jobs weg: Endgültiges Aus für Kaufhaus Strauss

2.195

Eine Million sind betroffen! Hacker greifen Smartphones an

4.718

Eltern töten vierjährige Tochter mit Heroin und Ketamin

9.249

Finanzminister Söder steckt in Fahrstuhl fest!

1.032

Gestohlenes KZ-Tor aus Dachau in Norwegen wieder aufgetaucht?

2.401

"Jesus hat es befohlen" - Mann schlägt Freundin fast blind

2.240

Nach Scheidung! Mörtel macht erschreckendes Geständnis

10.507

Verfassungsschutz enttäuscht von Thüringer Linken

298

"Liebe deine Stadt": Poldi mit Liebeslied für seine Heimat

652

Thüringer soll online Waffen gegen Flüchtlinge verkauft haben

2.128

Freier bezahlt 100 Huren mit Falschgeld

3.801

Irre Eltern verheiraten ihre dreijährigen Zwillinge

2.728

Gefährlicher Heiratsschwindler endlich geschnappt

1.538

Betrunkener stoppt Noteinsatz mit Butterwurf

1.870

Tote bei schrecklichen Unwettern in Kolumbien 

370

Formel-1-Hammer: Weltmeister Rosberg tritt zurück

7.934

Ich kandidiere! Somuncu will Deutschlands erster türkischer Kanzler werden

4.555

Gisela May ist gestorben

3.522

Fußball-Revolution im DFB-Pokal: Ab sofort vierte Einwechslung 

1.503

Spinnt der? Mann macht Salto vor einfahrender U-Bahn

2.113

Sex-Lehrerin schlief mit Schüler und benotete ihn dafür

6.800

Was ist das? Tausende rosa Glibber-Kreaturen am Strand entdeckt

3.978

Prozess geht weiter: Lehrer soll Playmate gestalked haben

1.416

21 Jahre nach Hinrichtung: Mann freigesprochen

7.175

4000 Tote! Massengrab mitten in Berlin entdeckt

12.611

RB-Coach Hasenhüttl bestätigt Interesse von Arsenal

3.883

Er lieferte uns einen Megahit, doch jetzt hat er keinen Bock mehr aufs Singen

4.196

Welpe rettet Frauchen vor Vergewaltigung

4.659

Sie können nicht ohne einander: Diese beiden Stars heiraten wieder

8.382

Rentner jagt Marder mit Heißluftpistole und setzt Fassade in Brand 

2.029

Verbrennung dritten Grades! E-Zigarette explodiert in Hosentasche

2.503

Haut und Knochen nach 4 Kindern! Findet Ihr das noch schön?

4.714

Zweites Kind von Mila und Ashton ist da! Und es ist ein...

6.042

Europol warnt: IS-Terroristen planen neue Anschläge in Europa

3.745

Dieser Zettel rührt zu Tränen

9.110