Nach Höckes Skandalrede in Dresden: Farbanschlag aufs Watzke

TOP

Sensation bei Australian Open: Djokovic fliegt in der zweiten Runde raus

TOP

Viele Tote! Lawine verschüttet Hotel in Italien

TOP

Cathy Hummels: Shitstorm für Fashion Week-Selfie mit Sarah Lombardi

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
120

Warum sich Berliner gegen Einbrüche schützen müssen

In Deutschlands Hauptstadt gibt es viel zu holen: Das denken sich wohl EInbrecherbanden, die Berlin unsicher machen. Warum und wie sich die Berliner dagegen schützen, erklären wir im Text.

Berlin - Es ist ein Szenario, vor dem sich wohl jeder Hausbesitzer fürchtet: Man kommt nach der Arbeit oder aus dem Urlaub zurück und findet sein Heim vollkommen verwüstet vor. Einbrüche sind aus vielerlei Hinsicht eine Belastung für die Opfer.

Oft entstehen immense materielle Schäden durch gestohlene Wertgegenstände, Bargeld oder auch Schäden, die durch das Aufbrechen von Türen und Fenstern verursacht wurden. Nicht minder belastend sind die seelischen Folgen, unter denen Einbruchsopfer leiden: Neben einem Unsicherheitsgefühl, das sich nur ganz allmählich wieder bessert, treiben Geschädigte auch enorme Schuldgefühle um. Was hätte getan werden können, um einen Einbruch im Vorfeld zu verhindern?

Wie gehen die Einbrecher vor?

Du kannst einige Vorsichtsmaßnahmen treffen, damit nach dem Urlaub keine böse Überraschung auf Dich wartet.
Du kannst einige Vorsichtsmaßnahmen treffen, damit nach dem Urlaub keine böse Überraschung auf Dich wartet.

Ein Blick auf die Einbruchsstatistik von Berlin zeigt, dass die Zahl der Einbrüche in der Hauptstadt in den vergangenen fünf Jahren dramatisch angestiegen ist. Auch in anderen Städten Ostdeutschlands sind regelrechte Einbruchsserien festzustellen, wie beispielsweise hier nachzulesen ist. Einbrecher sind heute in aller Regel keine Kleinkriminellen mehr, die auf gut Glück in ein Haus einsteigen und hoffen, etwas Bargeld unter dem Kopfkissen zu finden. Die meisten Einbrüche werden heute von hochprofessionellen Einbrecherbanden begangen, die ihre Straftaten unglaublich gut organisiert und nahezu unbemerkt begehen.

Doch wie gehen sie genau vor?


Die meisten Einbrecher beobachten das Objekt, in das sie einsteigen wollen, im Vorfeld ganz genau. Oft nutzen sie eine Art Geheimsprache und bringen vor dem Haus ein Symbol an, das ihren Komplizen verrät, ob es sich lohnt, hier einzubrechen. Eine Übersicht über die gängigen Codes der Einbrecher finden interessierte Bürger in dieser Grafik. Die meisten Einbrecher gelangen über das Fenster oder die Terrassentür in das Haus. Einbrecher kommen meist in der Mittagszeit oder am Abend. Sie verkleiden sich als Handwerker oder tarnen sich im Schutz der Dunkelheit.

Die Wintermonate und die Ferienzeit sind Hochsaison für Einbrüche. Einfamilienhäuser in den Berliner Randbezirken sind deutlich häufiger von Einbrüchen betroffen als Häuser in der Innenstadt.

Wie können sich Hausbesitzer schützen?

Auf der Seite ado-berlin.de finden sich Schaubilder und Auszüge aus einer Studie, die genaue Hinweise darauf gibt, welche Schwachstellen am Haus identifiziert und direkte Lösungsvorschläge anbietet. Wer es sich leisten kann, engagiert eine private Sicherheitsfirma, die das Objekt schützt. Aber auch eine gute Beleuchtung des Hauses, entsprechende Fensterriegel und Sicherheitsschlösser machen Einbrechern das Leben schwer.

Die Bedeutung eines wachsamen Nachbars, der immer mal vorbeischaut, wenn man verreist, ist nicht zu überschätzen! Jede Maßnahme, die einen Einbruchsversuch erschwert, ist eine gute Maßnahme. Denn Einbrüche, die nicht schnell gehen, werden in aller Regel abgebrochen! Die Anschaffung modernster Sicherheitstechnik ist eine Investition in eine sichere Zukunft.

Aufatmen bei RB: Keita doch fit für Frankfurt?

NEU

Das sind die häufigsten Todesursachen in Deutschland

NEU

Licht aus: Deshalb bleibt Paris nachts dunkel

NEU

Gruseliges Gepäck: Zerstückelte Frauenleiche in einem Koffer gefunden

NEU

Während Löscharbeiten: 17-stöckiges Einkaufsgebäude eingestürzt

NEU

"Mein größter Flop": Mit dieser pikanten Aussage überrascht Dieter Bohlen alle

NEU

Beängstigendes Geständnis: BKA hat islamistische Gefährder aus den Augen verloren

NEU

Prozessbeginn! Deutsche Bahn kämpft gegen Studentenwohnheim!

284

Deal mit Huddersfield geplatzt: Geht RB-Stürmer Boyd nach Darmstadt?

872

Skifahrer prallt gegen Baum und stirbt

4.109

Bundestag will heute Cannabis auf Rezept freigeben

749

dm-Verkäuferin will bei Rossmann shoppen und wird vor allen bloßgestellt

8.302

Sperrung aufgehoben! 21-Jähriger auf A14 von Autos erfasst und getötet

24.056

"Auf toten Juden rumspringen!" So schockt Yolocaust mit der Vergangenheit

7.531

Schulbus kracht gegen Lkw! Mehr als 15 tote Kinder befürchtet

2.605

SPD-Mann nennt AfD-Vorsitzenden Höcke "Nazi"

2.171

Bund zahlt bereits erste Hilfen für Berliner Terroropfer aus

1.935

Spontan-Heilung bei Hanka? "Nimmste eene, wolln'se alle!"

4.860

15-Jähriger nach Amoklauf in mexikanischer Schule gestorben

1.471

Diese grausamen Tierquäler-Bilder schocken die ganze Welt

12.775

So sehr müssen Labormäuse für deutsches Bier leiden

1.767

Sarah Joelle und Micaela drehen heißes Lesben-Tape

10.157

Vier aus vier: Handballer bleiben bei WM unbesiegt!

816

Polizei entdeckt Pony im Kofferraum

7.798

Dynamo kämpft: Teilausschluss gegen Union soll abgewendet werden

7.308

Eltern sterben bei Horrorcrash - und hinterlassen sieben Waisen

26.478

Betrunkene rennt ins falsche Haus, beißt Studentin und stürzt die Treppe hinunter

3.459

Paar lässt sich für Liebesspiel in Disko einschließen und wird gefilmt

5.607

"Ich war immer sauer!" Papadopoulos rechnet mit RB Leipzig ab

7.938

Petry greift Höcke wegen Dresden-Rede an

6.044
Update

Vater findet nach mehr als 30 Jahren seine Töchter wieder

7.114

Mega-Projekt! Wollen die Wollnys jetzt etwa im Hotel leben?

6.616

Polizeibekannter 16-Jähriger schubst Frau ins Gleisbett

6.317

Harte Dynamo-Strafe! K-Block-Sperre bleibt bestehen

11.259

Australier kuschelt seit sieben Jahren mit einem Hai

3.218

Rätselhafter Fall! Halb-Skalpierter 15-Jähriger liegt in Blutlache vor Heim

23.576

NSU-Prozess: Beate Zschäpe voll schuldfähig

1.656

Ekel-Mahlzeit! Mann entdeckt tote Maus im Salat

1.826

Handball-WM: Deutschland trifft auf Weißrussland

402

Hacker drohen Trump mit brisanten Enthüllungen

4.222

Jetzt gibt's den Spermien-Tester auch fürs Smartphone

2.738

Ex-Piratin Weisband ärgert sich über Sexismus beim Babysitten

3.434

250-Kilo-Fliegerbombe in Leipzig gesprengt

8.283
Update