So viel muss der Steuerzahler für den neuen Mega-Bundestag blechen

Top

Studentin von zwei Männern auf Tischtennis-Platte vergewaltigt

Top

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

5.674
Anzeige

Schwangere stirbt in Asyl-Unterkunft: War es Mord?

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

62.514
Anzeige
3.856

Ist die Hitze schuld an den vielen Unfalltoten?

Sachsen - Tödlicher Sommer auf unseren Straßen. Herrlicher Sonnenschein und Temperaturen um die 30 Grad - seit Tagen freuen wir uns über den Sommer. Doch mit der heißen Jahreszeit steigt auch das Unfallrisiko auf den Straßen. Schlimme Crashs - zum Teil mit tödlichem Ausgang - trüben den Fahrspaß. Ist die Hitze schuld?
Horrorcrash bei Weißenborn: Ein Motorrad schleudert auf einen Zaun. Der Fahrer stirbt.
Horrorcrash bei Weißenborn: Ein Motorrad schleudert auf einen Zaun. Der Fahrer stirbt.

Von Katrin Richter

Sachsen - Herrlicher Sonnenschein und Temperaturen um die 30 Grad - seit Tagen freuen wir uns über den Sommer. Doch mit der heißen Jahreszeit steigt auch das Unfallrisiko auf den Straßen. Schlimme Crashs - zum Teil mit tödlichem Ausgang - trüben den Fahrspaß. Ist die Hitze schuld?

„Motorradfahrer schleudert auf Zaun“, „Tödlicher Unfall in Hartha“ oder „Biker kracht in Fahrrad“ - Schlagzeilen der vergangenen Tage, hinter denen sich Dramen abgespielt haben.

Der aktuellste Fall ereignete sich bei Weißenborn: Nach Polizeiangaben hatte eine 47 Jahre alte Mitsubishi-Fahrerin einen 32-Jährigen auf seiner Suzuki beim Einbiegen auf eine Landstraße übersehen. Der Biker hatte keine Chance mehr auszuweichen, knallte in das Auto. Der Mann erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen.

„Hitze stresst“, warnt Chefarzt Andreas Nowak (50).
„Hitze stresst“, warnt Chefarzt Andreas Nowak (50).

Ein Toter von leider viel zu vielen - die Schattenseiten der Motorradsaison. Auf Sachsens Straßen ereigneten sich in den ersten fünf Monaten 42 418 Unfälle, 64 davon endeten tödlich, darunter 11 Biker.

So die aktuellsten Zahlen, die das Landesamt für Statistik derzeit gesichert vorlegen kann. Etliche tödliche Unfälle - auch und gerade mit Bikern - kamen im Juni und Juli noch hinzu.

Im vorigen Jahr mussten in der ersten Jahreshälfte 13 getötete Motorradfahrer beklagt werden. Über den Trend für dieses Jahr will die Polizei keine Aussagen treffen.

Insgesamt ereigneten sich 2014 in Sachsen 105 577 Verkehrsunfälle, 1 794 davon unter Beteiligung von Motorrädern.

Ein Kleinwagen kam bei St. Egidien von der Fahrbahn ab und krachte gegen einen Straßenbaum.
Ein Kleinwagen kam bei St. Egidien von der Fahrbahn ab und krachte gegen einen Straßenbaum.

Zu einem gesteigerten Unfallrisiko tragen auch die hohen Temperaturen bei. Die ADAC Unfallforschung ermittelte, dass hohe Temperaturen das Unfallrisiko steigern - weil die Konzentration gestört wird.

Während an normalen Tagen „nur“ knapp jeder zweite Unfall (47 Prozent) auf mangelnde Konzentration zurückzuführen ist, steigt die Zahl an sehr warmen Tagen auf 63 Prozent.

Auto- und Motorradfahren ist Stress“, sagt auch Andreas Nowak (50), Chefarzt am Städtischen Klinikum Dresden. Die Hitze steigere ihn noch.

Wichtig sei es daher, viel zu trinken, am besten bis zu drei Liter am Tag. Auf schwere Kost und Kaffee in größeren Mengen sollte verzichtet werden. Nowak: „Regelmäßige Pausen im Schatten sind hilfreich, um den Kreislauf wieder in Schwung zu bringen.“ Und der tödlichen Gefahr hoffentlich zu entgehen.

Experte fordert Sicherheits-Offensive

Bernhard Schlag (64), Verkehrspsychologe der TU Dresden.
Bernhard Schlag (64), Verkehrspsychologe der TU Dresden.

Nach wie vor sind Straßenverkehrsunfälle die häufigste Todesursache von EU-Bürgern. Trotz aller bisher erreichten Verbesserungen. Bernhard Schlag (64), Verkehrspsychologe der TU Dresden, sieht in der Verkehrssicherheit ein hohes Verbesserungspotenzial.

Bundesweit ist die Anzahl der Getöteten im Straßenverkehr von 1970 bis 2008 um rund 80 Prozent zurückgegangen, während sich im gleichen Zeitraum die Anzahl der Fahrzeuge verdreifacht hat. „Doch seitdem stagnieren die Zahlen der Personenschäden oder schwanken nur minimal“, erklärt der Dresdner Verkehrsforscher Bernhard Schlag.

Als Mitglied des Wissenschaftlichen Beirates beim Bundesverkehrsministerium wirkte Schlag an einem Gutachten mit, das 40 Empfehlungen zur Erhöhung der Sicherheit gibt. Erfolgversprechend sind sowohl technische Verbesserungen bei der Fahrzeugsicherheit, wie auch Maßnahmen, die auf eine Änderung des Verkehrsverhaltens abzielen. Großes Potential haben Fahrerassistenzsysteme. Dazu Schlag: „Im EU-Ausland gibt es schon steuerliche Vergünstigungen für Privatleute, die sich ein Fahrzeug mit zusätzlichen Sicherheitssystemen anschaffen.“

Auch Geschwindigkeitsüberwachungen müssten sich am Unfallgeschehen orientieren. Denn: „Mit jedem km/h steigen die Unfallfolgen rasant an.“ Als stadtverträgliche Regelgeschwindigkeit fordert das Gremium Tempo 30.

Sachsenring: Fahrtraining schärft die Instinkte

Uwe Wächtler (li.) trainierte auch schon Profisportler wie Skispringer Richard Freitag (re.) und dessen Teamkollegen Andreas Wank.
Uwe Wächtler (li.) trainierte auch schon Profisportler wie Skispringer Richard Freitag (re.) und dessen Teamkollegen Andreas Wank.

Motorrädern fehlen Knautschzonen und Sicherheitsgurte. Die Zweiräder haben keine schützende Karosserie, wie sie Pkw und Lkw besitzen. Umso wichtiger sind Können und ständige Vorsicht.

Spezielle Fahrsicherheitstrainings für Motorräder - wie etwa auf dem Sachsenring - helfen beim Umgang mit der Maschine.

„Wichtigste Grundregel ist die gegenseitige Rücksichtnahme“, sagt Uwe Wächtler, Leitender Trainer des Fahrsicherheitszentrums auf dem Sachsenring und selbst über viele Jahre erfolgreicher Profi-Motorrad-Pilot. Häufig werde die Geschwindigkeit der PS-starken Krafträder von Autofahrern unterschätzt.

Die Folge: Fatale Unfälle durch Vorfahrtnahme, vor allem an Kreuzungen und Einmündungen. „Beim Training erlernen die Fahrer präzises und schnelles Reagieren und werden auch für Gefahren und kritische Situationen sensibilisiert“, erklärt Wächtler.

Spezielle Übungen auf der Rüttelplatte bringen die Teilnehmer an ihre persönlichen Grenzen. Wächtler: „Auch wenn die Gashand juckt, das eigene fahrerische Können darf nie überschätzt werden.“ Mehr: www.sachsenring.de

Auf manchen Strecken kracht es immer wieder

Am Dienstag krachte dieser Wagen bei Hohenstein-Ernstthal gegen einen Baum. Der Fahrer verbrannte.
Am Dienstag krachte dieser Wagen bei Hohenstein-Ernstthal gegen einen Baum. Der Fahrer verbrannte.

Im Rahmen eines Programms des Sächsischen Verkehrsministeriums (SMWA) wurden in allen zehn Landkreisen die zehn auffälligsten Unfallstellen untersucht:

Nach Angaben des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr sind mit Stand Ende Juni an 73 dieser insgesamt 100 Unfallschwerpunkte kurzfristig empfohlene Maßnahmen umgesetzt worden. Von den langfristigen Empfehlungen, zumeist Um- und Ausbauvorhaben von Strecken, sind 15 bereits fertig, weitere 16 Vorhaben sind in Bau oder beginnen bald.

Besonders häufig kracht es im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge an der S 154 zwischen Neustadt und Sebnitz, ebenso im Vogtland an der B 94 zwischen Rodewisch und Lengenfeld.

Sachsenweiter Spitzenreiter ist das Dreieck Dresden-Nord in Fahrtrichtung Dresden. Allein letztes Jahr gab es hier insgesamt 58 Unfälle (größtenteils nur Sachschäden). Infos: www.verkehr.sachsen.de

Fotos: Andreas Kretschel, Thomas Kretschel, Holger Talinski, Marko Förster, Thomas Türpe

Wanderer sind so übertrieben high, dass sie es nicht mehr vom Berg runterschaffen!

Neu

Massencrash auf A4: Einsatzkräfte kommen fast nicht durch Rettungsgasse

Neu

Davor brauchst Du jetzt keine Panik mehr zu haben!

94.269
Anzeige

Frau muss ausgefüllten Stimmzettel vor Wahlhelfern zerreißen

Neu

Krasse Verwandlung: 25-Jährige lässt sich von Beziehungsaus nicht unterkriegen

Neu

Nach Berliner Wahlschlappe: SPD will sich stärker von Linke abgrenzen

Neu

Anwohner fassungslos! Joggerin verrichtet großes Geschäft in Vorgärten

Neu

Rapper in Sorge: Sido und Kool Savas nicht mehr angesagt?

Neu

Darauf wartet Daniela Katzenberger schon seit der Hochzeit

Neu

20 Jahre alter Autofahrer prallt gegen Baum und verbrennt im Wagen

Neu

Armee findet weitere Leichen in Massengrab

Neu

Anschlagserie im Bahnhof: Ein Stresstest für die Spezialeinheiten

Neu

Mann missachtet Stoppschild, kracht gegen Beton-Laster und stirbt

Neu

Diebe überfallen Autohaus und krachen bei Flucht in Tankstelle

1.234

In diesem Dorf wählte fast jeder Zweite die AfD: Aber warum?

11.784

Rollstuhlfahrerin stürzt Uferböschung hinab in Talsperre

1.389

Könnt Ihr den Einhorn-Kult auch nicht mehr ertragen?

614

Nach Mia Rose: Melanie Müller plant schon Baby Nummer 2

1.119

Seit drei Jahren Lärm-Terror! Supermarkt raubt Anwohner den Schlaf

3.908

Prozess gegen mutmaßlichen IS-Drahtzieher Abu Walaa beginnt

242

Polizei benötigt Hilfe: Woher kommt das tote Baby im Müllsack?

465

Tödlicher Unfall: Fahrer unter Bagger begraben

492

Was macht der Linienbus hier auf dem Gehweg?

692

Ist diese Hallenserin die schönste Frau des Universums?

3.948

Nach Cathys intimer Sex-Beichte: Jetzt spricht Richard Lugner!

9.157

Mann beobachtet Frau bei Notdurft und flippt aus

6.025

Mann schmuggelt ein Kilo Gold im Hinterteil

1.965

Trainer missbrauchte jahrelang seine Schützlinge

3.868

Körperteile in Weckglas? Möglicher Kannibalenmord erschüttert ganzes Land

6.456

Darum könnte die Akte Maddie jetzt endgültig geschlossen werden

5.559

Mann ist die Mutter seines Kindes

7.269

Darum flüchteten die Psychiatrie-Insassen

3.179

Sie wog 500 Kilo und speckte ab. Jetzt ist diese Frau tot

9.034

,Blauer Besen' - so übel verhöhnen Sachsens AfD-Gewinner ihre Parteichefin

12.814
Update

Stadionsprecher verliert seinen Job, weil er Gegner beleidigt

4.473

Verlief der Geisterfahrer-Crash doch ganz anders?

13.168

Mann mit Gasmaske besetzt Wahlkabine

3.611

Ermittlungen: Weshalb rastete die Kuh im Festzelt aus?

2.057

Bei diesen Männern haben Frauen die besten Orgasmen!

22.006

Elf Meter! Junge (3) greift nach Buch und fällt aus 4. Stock

9.184

"Mein Kampf" auf Arbeit gelesen: Kündigung

7.990

Fünf Personen bei Feuer in Fabrikhalle verletzt

139

Spektakulärer Raubzug: Wie stiehlt man bitte eine komplette Garage?

2.112

81-Jähriger prallt mit Kartoffel-Lkw gegen Sattelzug und stirbt

3.839

Ausgeschnabelt! Heidi Klum ist wieder Single!

5.433

Frau pupst beim Yoga und sorgt für mächtig viel Wind

5.602

Gerüstbauer packt aus: Schwarzarbeit und Steuerbetrug im großen Stil

2.892

AfD-Politiker fordern: Frauke Petry soll Partei verlassen

7.756

Arbeitsunfall endet tödlich! Bagger rutscht in ein Schlammloch

7.278

Großer Silberschatz aus der Wikingerzeit entdeckt

1.657

"Come out, bitch!" Er soll die junge Camperin bestialisch vergewaltigt haben

21.726

Darum will Ägypten bekannteste Indie-Rockband verbannen

993

Kein Spender! ESC-Gewinner liegt im Sterben

10.226

Darum wird hier die Jagd auf süße Otter gefordert

1.191