Warum trägt Tanja Szewczenkos Hund einen Baby-Strampler?

Köln - Auf Instagram hat Schauspielerin Tanja Szewczenko (41) einige neue Fotos von ihrem Hund Guido gepostet. Das Seltsame daran: Der Rüde trägt einen Baby-Strampler. Was ist da los?

Tanja Szewczenkos Hund Guido hatte eine OP und trägt deswegen Strampler.
Tanja Szewczenkos Hund Guido hatte eine OP und trägt deswegen Strampler.  © DPA, Instagram/Tanja Szewczenko Montage

Ganz einfach: Guido wurde am vergangenen Dienstag kastriert. Üblicherweise bekommen Hunde nach einer OP einen Trichter um den Kopf verpasst, damit nicht an der frischen Wunde lecken oder knabbern.

Doch darauf halten weder Tanja noch der Tierarzt große Stücke. Deshalb empfiehlt der Arzt, stattdessen einen Strampler zu benutzen.

Nur: Tanjas Tochter Jona wird demnächst acht Jahre alt. Von einem Strampler also keine Spur in Haushalt von Jona, Tanja und ihrem Lebensgefährten Norman Jeschke.

Also wollte die Schauspielerin und ehemalige Eiskunstläuferin in der Tierhandlung einen Post-OP-Anzug für Guido kaufen. Doch das Teil kostet tatsächlich 34 Euro!

"Dann bin ich doch schnell in den Drogerie Markt um die Ecke und habe einen Strampler nach Augenmaß Größe 86/92 gekauft", erzählt Tanja. "Die Füße hab ich abgeschnitten und umgenäht. Der Schwanz passt durch die Öffnung zwischen den Druckknöpfen und Voilá! Schlappe 8€ hat mich das gekostet."

Ein Fan von Tanja Szewczenko stellt eine berechtigte Frage zum Strampler

Und einen weiteren positiven Effekt hat das Kleidungsstück. "Seit Dienstag ist meine Tochter noch mehr in unseren Guido verknallt , weil er ja soooo süß aussieht", schreibt die 41-Jährige.

Ihre Fans finden die Idee mit dem Baby-Strampler jedenfalls klasse. Und einige haben mit ihren Hunden nach einer OP etwas ganz Ähnliches angestellt.

Nur ein Fan hat eine durchaus berechtigte Frage: "Wie macht der das mit dem Pullern? Das war bei uns ein echtes Problem und der Anzug ganz schnell nass."

Aber kein Problem. "Draußen trägt er den Strampler nicht", antwortet Tanja. "Da ist er aber auch mit allem anderen beschäftigt und geht nicht an die Wunde."

Titelfoto: DPA, Instagram/Tanja Szewczenko Montage

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0