Mutmaßlicher Mörder fährt auf Flucht zwei Polizisten tot

TOP
Update

Trotz Vorschlaghammer. Schmuckdiebe scheitern an dieser Glastür

TOP

Räuber überfallen Tankstelle, doch ein Verbrecher ist schon vor Ort

NEU

Wegen einer Drohne: Flugzeuge mussten ausweichen

NEU

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

12.441
Anzeige
3.754

Warum kutscht die Linie 61 jetzt Wassertonnen?

Dresden - Vor knapp vier Jahrzehnten rollte der letzte Elektrobus über das Blaue Wunder. Ab Montag soll die neue Generation der E-Busse nachziehen.
Festgeschnallt: Die Wassertonnen wurden als Fahrgast-Ersatz genutzt.
Festgeschnallt: Die Wassertonnen wurden als Fahrgast-Ersatz genutzt.

Von Dirk Hein

Dresden - Vor knapp vier Jahrzehnten rollte der letzte Elektrobus über das Blaue Wunder. Ab Montag soll die neue Generation der E-Busse nachziehen.

Damals wie heute war der Respekt vor der Steigung nach Bühlau groß. 120 Höhenmeter, maximal sieben Prozent Steigung, drei Kilometer Länge: Die Grundstraße hat es in sich.

Ab Montag soll der E-Bus, ein Gemeinschaftsprojekt von DVB und Fraunhofer IVI, im Linienbetrieb hinaufschnaufen. Der Bus fuhr bislang im Testbetrieb zwischen Löbtau und dem DVB-Betriebshof Gruna. Jetzt wartet die erste echte Herausforderung.

„Und da darf ihm voll besetzt auf der Grundstraße auf keinem Fall die Luft ausgehen“, so DVB-Sprecher Falk Lösch (49).

Um die Fahrt unter Volllast zu simulieren, haben die Fraunhofer-Ingenieure einfach auf jeden der 35 Sitzplätze einen Wasserkanister gestellt, mit Seilen festgezurrt und jeweils 70 bis 80 Liter Wasser eingefüllt. Damit wurde die Strecke mehrfach abgefahren.

Dank modernster Technik: Der E-Bus wird minutenschnell geladen.
Dank modernster Technik: Der E-Bus wird minutenschnell geladen.

Ergebnis: Der 85 Kilowattstunden starke Lithium-Ionen-Akku hält.

Wochentags ab 6.30 Uhr und bis 23.30 Uhr soll der E-Bus (Linie 61) ab sofort, wie sein Elektro-Vorbild vor über 40 Jahren, täglich über das Blaue Wunder fahren und das Stadtbild wie sein Vorgänger ein wenig prägen.

Von den 8,3 Millionen Euro Gesamtkosten übernimmt das Bundesforschungsministerium rund 55 Prozent.

Übrigens: Der Bus wird binnen Minuten an einer Ladestation in Gruna wieder mit Strom „betankt“.

Aus dem Fotoalbum: Bilder der Vorboten des heutigen Elektrobusses.
Aus dem Fotoalbum: Bilder der Vorboten des heutigen Elektrobusses.

Bis 1975 rollte der O-Bus über das Blaue Wunder

Zwischen 1947 und 1975 fuhren schon einmal Elektrobusse durch Dresden. Die Oberleitungsbusse (O-Busse) wurden per Oberleitung mit Strom versorgt.

Sie fuhren vom Körnerplatz über das Blaue Wunder, durch Strehlen und bis zum TU-Campus. Fünf O-Busse garantierten einen 20-Minuten-Takt.

Die Linie führte später sogar über Bühlau nach Weißig. Schon damals war der Anstieg an der Grundstraße die größte Herausforderung.

Eine Zeit lang schafften die O-Busse den Anstieg überhaupt nicht.

1964 wurde die Linie dennoch verlängert und über das Nürnberger Ei und die Nossener Brücke bis nach Löbtau geführt. Wegen schlechter Instandhaltung und Ersatzteilmangels wurde der Betrieb 1975 eingestellt.

Fotos: Eric Münch, Fraunhofer IVI, DVB

Diese Tatort-Komissare machen nach 20 Jahren Schluss

NEU

Hier fand die Polizei das seit Fasching vermisste Mädchen wieder

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

9.194
Anzeige

Ausgeladen! Darum waren Kim Kardashian und Kanye West bei Oscar-Partys unerwünscht

NEU

Haftbefehl! Das ist der Leipziger Stückel-Mörder, das sind seine Opfer

11.231

Diese beiden müssen wegen Rassismus 28 Jahre in den Knast

4.386

Erfundene Vergewaltigung kommt jetzt doch vor Gericht

3.319

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.546
Anzeige

Stoffwechsel-Erkrankung: So hässlich lästert das Netz über Mario Götze

5.650

Für bessere Luft: Deutsche sollen bis Ostern aufs Auto verzichten

2.048

Nach Oscar-Panne: Comedian James Corden parodiert La La Land

823

Das ist das neue Tasten-Smartphone von Blackberry

1.999

Schwerer Unfall beim Karneval: Wagen bricht zusammen

3.922

Mutter hilft ihrem Sohn, sich umzubringen

7.359

Polizei fasst den mutmaßlichen Stückelmörder von Leipzig

9.985
Update

Beendet Zlatan Ibrahimovic nach der Saison seine Karriere?

928

Shitstorm! Was macht diese Blondine auf der Couch im Weißen Haus?

6.341

Moschee-Verein Fussilet verboten. Großrazzia in Islamisten-Szene

3.237

Mann spritzt Frau auf offener Straße Säure ins Gesicht

6.942

Scharfe Kritik an U-Haft für Welt-Korrespondenten Yücel in der Türkei

457

Geköpftes Katzenbaby auf Spielplatz gefunden

4.348

Flugzeug stürzt auf Wohngebiet: MIndestens ein Toter

3.618

Illegale Autorennen: Drohen Rasern schon bald 10 Jahre Knast?

2.220

Zwei Tote! Mann und Frau in Mehrfamilienhaus erstochen

4.956

Killerkeime auf dem Vormarsch: Regierungen sollen endlich handeln!

6.744

Block von AKW in Bayern abgeschaltet

4.277

Hach! Heidi und Vito knutschen alle Trennungs-Gerüchte weg

1.875

Video zeigt: So feiert Sarah mit Michal und Alessio Karneval

8.778

"Volk ist jeder, der in diesem Lande lebt": Merkel empört eigene Partei und AfD

9.972

Völlig entstellt! Ihr glaubt nie, wie diese Frau früher aussah

18.376

Was ist das denn für ein Seemonster?

8.426

Paar hat Sex auf der Motorhaube, Fremder möchte mitmachen

29.774

Was dieser Postbote für einen alten Hund tut, ist einfach herzerwärmend!

6.017

Dieser heiße Typ kommt zum VfL Wolfsburg

2.629

17-Jährige am Flughafen spurlos verschwunden

6.273

19-Jähriger stirbt wegen kaputten Auspuffrohrs

14.635

Ekel-Fund am Flughafen: Hammelhorn mit Fleischresten beschlagnahmt

2.003

Wetten, dieses Überraschungsei-Geheimnis kanntet Ihr noch nicht?

22.641

Tatort-Schauspieler Martin Lüttge gestorben

2.809

Auf Faschingsparty: 15-Jährige spurlos verschwunden

7.082

Tschechien: Jeder soll das Recht auf Waffen haben

3.209

Die Oscar-Pannen-Show: Gedenk-Video zeigt Lebende

1.582