Warum wurden diese drei Polizisten Drogenschmuggler?

Alexander S. (39) soll mit seinen Kollegen mindestens 80 Gramm Crystal geschmuggelt haben.
Alexander S. (39) soll mit seinen Kollegen mindestens 80 Gramm Crystal geschmuggelt haben.

Von Ronny Licht

Zwickau - Die Jagd nach Rauschgift war ihr Alltag, doch am Ende hatte sie die Droge selber im Griff. Drei Bundespolizisten müssen sich seit Donnerstag vorm Amtsgericht Zwickau verantworten - sie sollen selber mindestens 19-mal Crystal geschmuggelt haben.

Zwischen 2013 und 2014 sollen die Beamten Alexander S. (39), Steve R. (35) und Sascha H. (42) mindestens 80 Gramm der teuflischen Droge nach Deutschland gebracht haben. Vor allem Alexander S. plauderte am Donnerstag freimütig: „Das war der größte Fehler meines Lebens.“

Ein Vietnamese habe ihn auf einem Tschechenmarkt kurz hinter der Grenze zum Probieren von Crystal eingeladen. Das führte zur Abhängigkeit: „Ich bin fast froh, dass wir im Oktober 2014 aufgeflogen sind“, sagte der Beamte.

Steve R. (35) versteckte sich am Donnerstag vor Gericht hinter seinen Papieren.
Steve R. (35) versteckte sich am Donnerstag vor Gericht hinter seinen Papieren.

Auch seine mitangeklagten Kollegen bemerkten die Sucht - und nahmen nach eigener Aussage ebenfalls Crystal.

Gruppenleiter Sascha H. stand besonders im Fokus der Ermittler: Er soll seinen Kollegen immer dann grünes Licht gegeben haben, wenn er aus internen Dienstplänen wusste, dass keine Grenzkontrollen anstehen.

Das Codewort soll „windstill“ gewesen sein.

Weil aber andere Kollegen stutzig wurden, wurden die Beamten observiert, schließlich festgenommen.

Der Prozess wird am 24. September fortgesetzt, neun weitere Zeugen müssen noch gehört werden. Den Beamten drohen bis zu fünf Jahre Haft.

Gruppenleiter Sascha H. (42) soll seinen Kollegen immer mit dem Codewort "windstill" grünes Licht gegeben haben.
Gruppenleiter Sascha H. (42) soll seinen Kollegen immer mit dem Codewort "windstill" grünes Licht gegeben haben.

Fotos: Michael Klug


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0